Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit HTC One X.

 

Ideenphase

13.04.12 - 13:05 Uhr

von: Stami

Musik auf dem HTC One X:
Mit Beats Audio.

Zusammen mit dem Musiker und Produzenten Dr. Dre hat HTC einen neuen Audio Standard für seine Smartphones entwickelt, der auch im One X enthalten ist: Beats Audio.

Das HTC One X liefert mit der speziell abgestimmten Beats Audio-Technologie ein authentisches Klangerlebnis in Studioqualität. Was das genau bedeutet: Beats Audio gleicht Höhen und Tiefen in Musikstücken so aus, dass Deine Lieblingssongs so klingen, wie sie der Interpret im Tonstudio hört.

Über Deine Lieblingssongs hinaus kann Beats Audio das Hörerlebnis mit allen Audioinhalten auf dem HTC One X verbessern. Ob Musik, Videos oder Filme – das HTC One X gibt Dir das beste mobile Klangerlebnis, ob mit YouTube-Videos oder Filmen von HTC Watch.

Übrigens – zum Thema Musik: Das HTC One X lässt sich mit iTunes synchonisieren – damit hast Du Deine Lieblingsmusik aus iTunes ab jetzt auch immer auf dem HTC One X Smartphone dabei.

@all: Benutzt Ihr Euer Handy/Smartphone auch gleichzeitig als MP3 Player?

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 13.04.12 -13:07 Uhr

    von: asf2009

    Onlinereporter

    Wow, ja klar höre ich Musik, und mit den Beats by Dr. Dre bestimmt ein echtes Klangerlebnis :)

  • 13.04.12 -13:10 Uhr

    von: asf2009

    Onlinereporter

    Ich bin echt gespannt darauf, gleich mal bißchen bei diesen Kopfhörern stöbern…

  • 13.04.12 -13:10 Uhr

    von: flownirak

    Ich höre gerne Musik wenn ich unterwegs bin. Da bin ich schon sehr neugierig wie das One x sein wird, hoffentlich darf ich testen :-)

  • 13.04.12 -13:11 Uhr

    von: Jassi8291

    also ich besitze beriets ein Smartphone, welches ich auch als MP3 Player benutze. Ich bin auch ein Fan von In Ear Kopfhörern, welche Art von Kopfhörern ist denn Serienmäßig beim HTC dabei? Wär für mich z.B. auch ein Kaufkriterium.

  • 13.04.12 -13:12 Uhr

    von: stuntmanberlin

    Ich höre meine Musik desöfteren übers Handy, da ich es ja immer dabei habe und wenn das jetzt dann noch besser wird durch beats, na dann aber hallo. Dann wird nurnoch Musikgehört.
    Das es auch Synct mit iTunes ist der Hammer. Wird ja immer besser die Einzelheiten zum HTC

  • 13.04.12 -13:13 Uhr

    von: xRena

    Ich höre meine Musik öfters auch über mein Smartphone, doch momentan ist der iPod praktischer. Wenn ich das HTC aber mit iTunes verbinden kann, könnte man sich überlegen, dass öfters zum Musik hören benutzen. Praktisch! :-)

  • 13.04.12 -13:14 Uhr

    von: stickch

    Ja, ich höre gern Musik übers Handy, da man das ja auch immer mit hat. Hatte auch schon ein altes vor der Klang richtig gut war. Aber das is ja auch das Problem bei den meisten. Vielen taugen vom Sound nix. Aber wenn der gute Herr Dre seine hände im Spiel hatte könnte das was gutes sein ;)

  • 13.04.12 -13:15 Uhr

    von: lysabeth_k

    Kann mich nur anschliessen, ich benutze mein Handy auch als MP3-Player. Man wäre ja blöd, wenn man a) ständig zwei Teile mit sich rumschleppt und b) sich neben dem teuren Smartphone noch nen teuren MP3-Player kauft ;)

  • 13.04.12 -13:15 Uhr

    von: Maggi1307

    Mein Handy nutze ich nicht als MP3 PLayer aber würde das gerne. nur fnide ich das beim samsung galaxy I was schwierig. es gab ein headset dazu, was aber nach 1monat schon kaputt gegangen ist, obwohl ich sehr sehr gut damit umgegangen bin.

  • 13.04.12 -13:15 Uhr

    von: MeJuli1986

    Musik gehört für mich absolut zu meinem Leben! Ich höre ständig Musik! Naja jedenfalls den ganzen Tag, wenn ich nicht grad schlafe :-)

  • 13.04.12 -13:17 Uhr

    von: thewerner

    mit einem smartphone braucht man kein zweites gerät mit sich herumschleppen

  • 13.04.12 -13:21 Uhr

    von: AYa86

    Ne, habe noch nie ein Handy/Smartphone als MP3-Player benutzt, deshalb ein sinnloses Feature für mich.

  • 13.04.12 -13:21 Uhr

    von: konrad.benedict

    Also 2 Geräte rumschleppen muss wirklich nichtmehr sein…

    Seit die neueren Handys/Smartphones 3,5mm Klinke Buchsen haben kann man die Geräte endlich auch als mp3 Player mit ‘gescheiten’ Kopfhörern nutzen.
    Davor haben mich immer diese schrecklichen ’standard’ Kopfhörer abgeschreckt.
    Es gibt auch Ausnahmen: beim Experia X1 waren echt super in-ear Kopfhörer dabei (die waren aber auch schon 3,5mm Klinke!)

    Wie ist das beim HTC One X ???

  • 13.04.12 -13:22 Uhr

    von: _dF_

    Prinzipiell tolle Sache und bin auch gespannt, wie die Qualität ausfällt.

    Eigentlich gab es ja sogar Kopfhörer dazu, aber HTC bietet das Bundle jedoch aus Kostengründen nicht mehr an:
    http://www.pcgameshardware.de/aid,877086/HTC-Beats-Audio-Smartphones-zukuenftig-ohne-High-End-Headphones/Handy/News/

    War die Qualität wohl zu gut. :D

    Ansonsten kann man sagen, dass die Beats-Audio Engine sehr gut ist.

    Und ich benutze nur noch mein Smartphone als MP3-Player. Speicher ist ausreichend da, Qualität super und man spart Platz, da man kein weiteres Gerät mit sich rumschleppen muss. :)

  • 13.04.12 -13:22 Uhr

    von: Sebian

    Ich verwende mein Handy sehr oft als Mp3 Player, da ich zu meiner Arbeitsstelle pendle, höre ich auf dem Weg sehr gerne Musik. Auch beim Joggen ist es mir wichtig Musik zu hören, da ich aber hier auch immer ein Handy dabei haben will, ist es super, wenn man ein Gerät für beides hat. Früher hatte ich mal einen Mp3 Player, das war aber ein Reinfall und man musste immer zwei Geräte mit nehmen.
    Wenn das HTC One X wirklich so ein gutes Audio System hat, bin ich echt mal gespannt, da meine Handys bisher nicht immer die Lautstärke und die Qualität erreicht haben, die ich mir gewünscht hätte.

  • 13.04.12 -13:28 Uhr

    von: IsabellePichotta

    also ich benutzt mein handy aufjedenfall auch als mp3 player, es ist einfacher. Keine 2 Geräte mit sich schleppen :)

  • 13.04.12 -13:30 Uhr

    von: Arwen1987

    Ich brauche eigentlich weder MP3-Player noch derartige Funktionen auf dem Smartphone. Daheim höre ich gerne Radio, aber unterwegs brauche ich keine Musik im Ohr ;-)

    Mir reicht es völlig, wenn ich unterwegs dank Smartphone im Internet surfen kann :-D

  • 13.04.12 -13:30 Uhr

    von: Engelsmaus2008

    auf jedenfall, nur hab ich bei meinem smartphone leider das problem das ich nicht mp3 hören kann und gleichzeitig im menü was suchen kann oder ähnliches was ich halt sehr schade finde. nun hoffe ich natürlich das ich das problem dann mit den HTC One X nicht haben werde, wenn ich denn zu den 100 glücklichen gehören würde.

  • 13.04.12 -13:31 Uhr

    von: Kodachi

    Aktuell habe ich immer noch meinen mp3 Player dabei. Aber meine Lieblingsmusik muss auf dem Handy sein – schliesslich braucht man ja ordentliche Klingeltöne und ganz besonders wichtig – Musik für die Weckfunktion.
    Auch nicht verkehrt wenn man sich hin und wieder mal ein hörbuch runterladen kann.

    Syncen mit iTunes klingt schon mal interessant – muss man aber sehen wie das dann tatsächlich läuft.

  • 13.04.12 -13:34 Uhr

    von: Stami

    @all: Auch ich benutzte mein Smartphone auch als MP3-Player. Und gerade mit Beats Audio ist das Klangerlebnis ein ganz besonderes!

    @konrad.benedict: Dabei im Lieferumfang ist ein Stereo-Headset mit kabelseitig integriertem Mikrofon und Anrufsteuerung. Die großen Beats Audio Kopfhörer sind nicht dabei, können aber separat erworben werden und lohnen sich definitiv.

  • 13.04.12 -13:35 Uhr

    von: _dF_

    @konrad.benedict:
    Es ist ein Standard-Headset mit dabei. ;)

  • 13.04.12 -13:36 Uhr

    von: kiwirose

    Mein Handy hat schon lange den mp3Player ersetzt – freue mich schon auf das Hörerlebnis mit dem One X :-)

  • 13.04.12 -13:37 Uhr

    von: _dF_

    @Stami: Wobei man sagen muss, dass die Beat-Engine alleine noch nicht viel Magie bringt.

    Am Ende hängts mehr oder minder vom Kofphörer ab. Im Zusammenspiel von guten Kopfhörern und der Beats-Engine kommt es dann aber zu sensationellen Ergebnissen! :)

  • 13.04.12 -13:38 Uhr

    von: S1R_B3N

    Ich habe nutze mein Handy in den unterschiedlichsten Situationen zum Musik hören.
    Auf der Arbeit, im Fitnessstudio, zuhause!
    Da ist ein guter Equalizer extrem wichtig.
    Da bin ich gespannt was das HTC für Sound bringt.

  • 13.04.12 -13:43 Uhr

    von: Entchen86

    Ich höre unterwegs nur mit dem Handy/Smartphone Musik. Hab zwar einen Mp3 Player, benutze den aber nicht.
    Find ich praktischer, als zwei Gerät mitzuschleppen.

  • 13.04.12 -13:45 Uhr

    von: 20thCenturyFox

    Absolut!
    Neben der Telefonfunktion ist das Abspielen von Musik die Hauptaufgabe meiner Handys und Smartphones seit sie das können. :) Im Gegensatz zur Digitalkamera ist DAS eigentlich der Bereich, in dem das Smartphone das ursprünglich dafür erdachte Endgerät obsolet macht. Ich brauche keinen tragbaren Mediaplayer neben meinem Smartphone mehr.

    Also: One X ran oder Laden in Flammen! ;)
    Freu mich schon auf das Beats Audio.

  • 13.04.12 -13:46 Uhr

    von: axanon

    für mich ist das ganz wichtig – ich möchte heutzutage meine musik immer und überall dabei haben. ob als mp3 auf dem natel selbst oder per streaming-service von zuhause aus. dabei spielt logischerweise auch die qualität der audio-ausgabe eine rolle (vorallem bei den headphones, der lautsprecher muss nicht besonders toll sein…)

  • 13.04.12 -13:51 Uhr

    von: Stami

    @df_: Ganz genau – das Zusammenspiel macht die Musik :) da hast Du Recht!

  • 13.04.12 -13:57 Uhr

    von: ck2411

    Ja, mein Smartphone ist gleichzeitig auch mein MP3 Player. Synchronisiert über Google Music.

    Das mit iTunes ist für die Apple-Anhänger sicherlich interessant.

    Ich bin sehr gespannt ob das Beats Audio System wirklichen Mehrwert bringt. Das wird sicherlich ein interessanter Aspekt in unserer Testphase.

  • 13.04.12 -13:59 Uhr

    von: injektion

    Ich nutze mein Handy als MP3-Player, da es einfach ein Gerät spart, was man mit sich rumträgt.

  • 13.04.12 -14:02 Uhr

    von: nadine0409

    ich benutze sie jeden Tag als MP3 Player weil ich einen langen Weg zur Arbeit habe und könnte so die iBeats gut testen :)

  • 13.04.12 -14:03 Uhr

    von: surtymir

    Also mein HTC Desire HD dient für mich natürlich auch als Mp3-Player. Außerdem schaue ich auf längeren Zugfahrten gern Filme über das Smartphone. Auch beim DHD war der Klang schon weitaus besser, als bei meinen ganzen alten MP3 Playern :)

  • 13.04.12 -14:06 Uhr

    von: Vampirhonig

    hab hab mein handy nicht als mp3 player
    da dieses von akku dann nicht so lange mitmacht
    ist ja auch schon alt
    aber vielleicht kann man es ja mal testen bei htc…..würde mich freuen
    leider sind im lieferumfang ja keine dr. dre kopfhörer dabei
    vielleicht kommt man trotzdem mal in den geschmack

  • 13.04.12 -14:07 Uhr

    von: Bockfahrer

    Meine Lieblingstitel habe ich immer bei mir.

  • 13.04.12 -14:11 Uhr

    von: dennis145

    Ich benutze mein Smartphone auch um Musik zu hören. Mit beats by Dr. Dre wäre es bestimmt ein noch schöneres Klangerlebnis :D

  • 13.04.12 -14:12 Uhr

    von: fleck

    Nutze mein Smartphone auch gerne als mp3-Player, sehe das wie viele, warum 2 Geräte mit dabei haben? Nur die Geräte werden kleiner, die taschen ja nicht größer!

  • 13.04.12 -14:14 Uhr

    von: Exterminans

    Ich benutze mein Handy auch zum Musik hören, wenn die Qualität stimmt, braucht man dann kein zweites Gerät mitnehmen. Allerdings leidet auch die Akkulaufzeit unter dem Musikhören…

  • 13.04.12 -14:19 Uhr

    von: Gwen666

    Zu Hause verwende ich meinen iPod zum Musikhören am liebsten im Sounddock, unterwegs verwende ich auch gerne das Handy, nur ist die Klang-Qualität von meinem aktuellen Handy nicht so gut und auch die Akku-Laufzeit wird durch das Musikhören stark verringert.

    Es kommt bei der Klangqualität auch sehr stark darauf an welche Kopfhörer man verwendet – sind denn beim HTC One X gute “Ohrstöpsel” dabei?! :)

  • 13.04.12 -14:19 Uhr

    von: PhilsPrinzessin

    Ich nutze mein Smartphone immer zum Musik hören, beim laufen, in der Ubahn, am Weg zur Schule, im Fitnesscenter, zuhause…. :)

  • 13.04.12 -14:21 Uhr

    von: SpeedyRS2

    Da für mich das Handy auch mein MP3 Player ist, ist das natürlich ein interessantes Feature. Leider ist der Kopfhörerausgang bei meinem aktuellen HTC EVO 3D sehr schlecht. Der war bei meinem HTC Desire noch erheblich besser. Ich hoffe, der ist beim HTC One X auch wieder besser.

  • 13.04.12 -14:21 Uhr

    von: yagmur.nadja

    Onlinereporter

    Also ich verwende es auch als MP3-Player. Kann es auch gebrauchen, da ich zur Arbeit hin und zurück 3 Stunden mit den öffentlichen Verkehrmittel unterwegs bin. Und es ist praktisch, da ich kein zusätzliches Gerät mitschleppen muss :-)

  • 13.04.12 -14:22 Uhr

    von: knussel81

    Heut zu Tage ist der “mobilen Generation” extrem wichtig, ihre Musik dabei haben zu können- bei mir auch! ;-)
    Leider gehöre ich noch zu den Leuten, die zwei Geräte mit sich tragen, da mein aktuelles Handy nicht besonders gut in der MP3-Leistung ist. Vielleicht gehöre ich ja zu den “glücklichen Reportern”! ;-)

  • 13.04.12 -14:26 Uhr

    von: cooldragon1991

    Ohne Beats Audio ist die Klangqulität von den HTC Geräten mies. Ich spreche auch Erfahrung.

    Selbst habe ich das normale Sensation, da das XE erst paar Monate später raus kam. Viele vermuteten nach der Ankündigung des XE, dass ein Soundchip /-prozessor von Beats Audio verbaut wurde. Das bestätigte sich aber leider nicht. Der größte Unterschied zw. dem normalen und dem XE ist das beim XE Kopfhörer von Beats Audio dabei waren die im Handel über 100 € kosteten sonst gab es nur optische Veränderungen.
    Der höhere Takt und das Beats Audio wurde nur durch eine überarbeitete Software gelöst.
    Dank den XDA Dev’s wurde nach paar Wochen die Custom Roms auch mit Beats Audio ausgestattet etc. pp.

    Ich selbst Verwende nur noch Custom ROMs auf meinen Geräten :)

    Kleiner Tipp zu den Kopfhörern:
    Wer keine Lust hat viel Geld für paar Kopfhörer auszugeben, sollte sich mal die Standardkopfhörer vom SE W995i anschauen :) Für den Preis haben die einen guten Klang, nutze die selbst.
    Bei eBay gibts die für ca. 10 €, aber ACHTUNG das 3,5mm Klingeverlängerungskabel nicht vergessen – gute Kabel bekommt man schon für paar Euro.
    Bei BlödMarkt kosten die selben Kopfhörer ca. 34 €.

  • 13.04.12 -14:31 Uhr

    von: ThaCarter

    ich hab mal von einem kollegen das htc desire hd im klang testen dürfen.
    einstellungen kann man ja echt viele machen, srs wow, dolby, equalizer usw. und ich muss sagen, ich kam mir echt vor wie in einem auto mit subwoofer und verstärker im kofferraum.
    wie das dann wohl bei diesem htc ist?!?!?!

  • 13.04.12 -14:32 Uhr

    von: blackwinged

    Ich benutze mein handy tagtäglich als mp3-Player. Für Musik, momentan aber vor allem für Hörbücher. ein schlechtes Klangbild macht einem das leider sofort kaputt.

    Ich hoffe nur, die Kinners in der UBahn bekommen die Sound-Vorzüge vom HTC One X nicht spitz… sonst kann man sich da bald auf noch mehr HipHop-Gedudel einstellen ^^

  • 13.04.12 -14:32 Uhr

    von: majin_100

    Also ich benutze mein Smartphone schon lange auch als MP3-Player. Immer zwei Geräte mit sich herumtragen wäre auch umständlich und wozu hat man sich sonst ein Smartphone geholt? ;)

    Ich finde mit Beats Audio hat HTC endlich mal ein Standard eingeführt um auch hochqualitative Musik auf dem Smartphone hören zu können. Natürlich braucht man auch die entsprechenden Kopfhörer um auf den vollen Genuss zu kommen. Denn gute Musik ist ein Genuss! ;)

  • 13.04.12 -14:34 Uhr

    von: BlueRay

    Wenn ich unterwegs Musik höre – dann nur mit Handy/Smartphone. Hab ich ja eh immer dabei.

  • 13.04.12 -14:37 Uhr

    von: less0

    Zur Zeit verwende ich mein Mobiltelefon selten als MP3-Player, wobei ich sagen muss, dass ich zur Zeit auch nicht so weite Strecken zurücklege, dass sich das lohnen würde. Zudem nervt mich der WindowsMobile MP3-Player.

    Ich stehe dem Nutzen der Beats-Engine eher skeptisch gegenüber, zumal die Aussagen, dass Höhen und Tiefen so ausgeglichen werden, dass man die Musik so erlebt, wie der Interpret (Produzent) im Studio, physikalisch unhaltbar ist.

    1. Impliziert man damit, zu wissen, wie ein Musikstück, welches keine Metainformationen über Studio, Equipment oder Raum enthält im Studio geklungen hat.
    2. Impliziert man, zu wissen, wie der exakte Frequenzgang des verwendeten Kopfhörers ist.
    3. Suggeriert man, dass man über den Kopfhörer ein Klangerlebnis wie über Studiomonitore präsentieren kann. Das möchte ich sehen … hören.

    Die Aussagen versprechen viel mehr, als technisch möglich ist. Eine Aussage, wie, dass das Handy in Verbindung mit Beats-Kopfhörern ein erweitertes/unglaubliches/nie-dagewesenes Musikerlebnis bietet – bitte, aber die Aussagen, die gemacht wurden sind nur Werbegewäsch.

    Mit meinen Ausführungen will ich nicht sagen, dass ich bezweifle, dass das Telefon ein gutes Musikerlebnis bietet, darüber kann ich erst etwas sagen, wenn ihr es mich testen lasst ;)

  • 13.04.12 -14:44 Uhr

    von: Venn

    Ich denke, anders als bei Kameras, können Handys MP3-Player ganz gut ersetzen.
    Daher habe ich auch keinen aktuellen MP3-Player mehr für Unterwegs.
    Aber der beste Audiocodec nützt nichts, wenn die Hardware nicht mit macht.
    Bin also gespannt, ob sich das sowohl über Lautsprecher als auch über Kopfhörer so gut anhört wie versprochen.

    Ich werde mal gleich schauen(wenn es geht), was das HTC für einen Anschluss hat. Wenn es kein Klinke ist, wäre das schon mal schlecht, da ich meine guten Kopfhörer dann nicht anschließen kann.

  • 13.04.12 -14:52 Uhr

    von: Streetdealer

    Ich hör öfters mit dem Handy Musik

  • 13.04.12 -14:54 Uhr

    von: koschinsky

    @ Venn: Natürlich ist da ne 3,5er Klinke dran. Ist doch auch mittlerweile Standart bei den “vernünftigen” Telefonen.

    Ich habe mir damals™ extra ein Walkman-Handy geholt, um in den Genuß der mobilen, vernünftig klingenden Musik zu kommen. Und ich hatte es nicht bereut. Ich bin jetzt mit dem 2.3.5er Update meines DHDs unzufrieden, da HTC da etwas am Klang geschraubt hat und es klingt alles dumpf. Nervt mich sehr. Deswegen bin ich gespannt, wie das mit Beats Audio klingen mag.
    Schade, dass sie keine hochwertigen Kopfhörer mehr zu den Handies legen. Hätte mich sehr darüber gefreut, aber wenn sie da keinen Mehrumsatz sehen, ist das auch irgendwie nachvollziehbar. Zwar traurig, aber nachvollziebar.

    Wie der Lautsprecher klingt, ist mir relativ egal. Da muss ich nur nen Klingelton erkennen können, also ist mir da eher die Lautstärke wichtig.

  • 13.04.12 -14:58 Uhr

    von: Chrizmo

    Vernünftige MP3 Funktion gehört genauso wie eine halbwegs brauchbare Kamera zu den “must haves” für ein Smartphone, und wird auch dementsprechend bei mir genutzt :)

    Ich kann es mir überhaupt nicht mehr vorstellen noch einen zusätzlichen MP3 Player mitzu”schleppen”…

  • 13.04.12 -15:01 Uhr

    von: Janeymaus

    Ich liebe Musik, ich brauch sie immer und überall. Deswegen muss mein Smartphone sie unbedingt gut abspielen und es muss sich super anhören!

    Ich bin sehr gespannt, wie es beim HTC X One sein wird!

    Liebe Grüße.

  • 13.04.12 -15:04 Uhr

    von: hschaekel

    Kurz ausgedrückt: Ja, via “Ohrstöpsel”.

    Für unterwegs ist das -je nach verwendetem Smartphone und dessen Klangqualitäten und Akkuleistung- nicht nur eine Alternative zum reinen MP3-Player.

  • 13.04.12 -15:09 Uhr

    von: dennino

    Der kling hört sich schon mal gut,da brauche ich nicht immer mein mp3 Player mit rum schleppen.

  • 13.04.12 -15:20 Uhr

    von: paulatanzt08

    Momentan nutze ich das Nokia Music Express. Für Musik ist es prima, dafür bleiben alle anderen Funktionen hinten an.
    Mal sehen, was das HTC noch so zu bieten hat.

  • 13.04.12 -15:20 Uhr

    von: EvilKnevil

    Schließe mein Handy auf Feiern öfters mal an der Anlage an und benutze es auch im Auto als Abspielgerät für meine MP3´s

    Guter Sound ist mir sehr wichtig…. Musik ist mehr oder weniger mein Leben… Wenn ich jetzt noch meine Gitarre anschliesen könnte wäre es Bombe!

  • 13.04.12 -15:25 Uhr

    von: jan1101

    Ich benutz es ab und zu als MP3 Player. Zb wenn man im Zug sitzt oder auch mal bei Freunden um ihnen ein Musik Titel vorzuspielen.

  • 13.04.12 -15:33 Uhr

    von: Spyre

    Ein absolutes muss Feature, Musik auf dem Handy zu haben!

  • 13.04.12 -15:33 Uhr

    von: TestMitch

    Für mich sind die Audio-Qualitäten des Smartphones schon wichtig, dass ich es als mobilen Player nutze und auch schonmal als Zuspieler für Auto, Anlage etc benutze. Top wäre Support für FLAC. Wie schaut es damit aus?

  • 13.04.12 -15:38 Uhr

    von: Tohaido

    Eher selten. Wenn ich unterwegs allein im Zug sitze oder im Flugzeug, dann ja. Alltags fahr ich ja mit dem Auto oder arbeite in der Firma, wo ich das Smartphone nicht benutzen kann/darf.

  • 13.04.12 -15:42 Uhr

    von: smallboywithgreenbag

    Sound ist das Eine, aber bei meinem Samsung stört mich die umständliche Bedienung. Der Player verträgt sich nicht mit dem Lockscreen, oder die Musik springt spontan einfach so an. Das ist für mich einfach zu unrund, als dass ich entspannt Musik hören könnte. Wenn die Bedienung beim One X intuitiv und schnell funktioniert, bin ich dabei!

  • 13.04.12 -15:44 Uhr

    von: C.J.

    ich habe zwar auch einen iPod aber seitdem ich mein smartphone habe höre ich eigentlich nur noch mit dem musik, weil ich es einfach immer dabei hab und auch ohne kopfhörer problemlos hören kann.

  • 13.04.12 -15:47 Uhr

    von: aaltmeier

    Mein Handy ist mein wichtigster Musikplayer. Immer dabei…
    Das ist es total wichtig, das der Sound stimmt.

  • 13.04.12 -15:49 Uhr

    von: bastarto

    also abgesehen vom sport (laufen / fitnessstudio) benutze ich mein handy immer als mp3 player, für podcasts und für internet radio.

    für mich wäre eine dockingstation zum anschluss an meine anlage wichtig. wird es sowas in der art geben?

  • 13.04.12 -15:52 Uhr

    von: Tested

    Onlinereporter

    Als ich noch etwas jünger war, habe ich mein Handy immer als MP3-Player genutzt, weil ich einen solchen nicht hatte. Aber die Qualität hat mich sehr genervt und ich war davon nicht sehr überzeugt. Ich glaube, dieses Vorurteil hält sich bei mir bis heute… Ich hab mir dann irgendwann einen IPod geholt, von dem ich sehr begeistert war und das Handy ist nie wieder zum Einsatz gekommen.
    Mit den neuesten Smartphones habe ich das noch nicht wirklich getestet, aber ich lasse mit gern von HTC eines besseren belehren :-) ! Bin sehr gespannt, wie gut die Musik klingt…
    Mich würde interessieren, wie man die Musik auf das Smartphone bekommt? Gibt es auch eine Art ITunes (das nervt total!!!) oder einfach rüberladen???

  • 13.04.12 -15:55 Uhr

    von: Steffichter

    Ich benutzt mein Handy nur selten als MP3 Play. Mich nervt es, das ich den Akku dann noch schneller laden muss. Ich denke wenn die Akkuleistung für Smartphone steigt, werde ich meinen IPod nicht mehr brauchen, aber so lange…,

    Grundsätzlich bin ich mal auf Beats Audio gespannt. Am liebsten würde ich den Unterschied zu meinem Sensation selbst testen :-D

  • 13.04.12 -16:00 Uhr

    von: Mikha

    Da ich mein Handy immer dabei habe..und keine Lust noch ein Gerät mitzuschleppen und zudem auch Kopfhörer beim Handy/Smartphone dabei sind..japp. Tue ich. Ich nutze mein Handy öfters als Player.

  • 13.04.12 -16:04 Uhr

    von: SiggiWidder

    Dieses ist eine nette Funktion, aber für mich eher Nebensächlich. Musik höre ich eher selten am Smartphone.

  • 13.04.12 -16:07 Uhr

    von: Laermorien

    Kurze Antwort: Ja!
    Ich hatte früher einen iPod. Als ich dann das iPhone hatte, war es praktisch es auch für Musik (und Hörbücher) zu nutzen, der iPod gammelte praktisch nur noch in der Schublade rum. Deshalb habe ich ihn dann letztes Jahr auch bei der e-bucht verkauft, damit der arme iPod endlich wieder jemanden hat, der ihn nutzt ;) Denn zum rumliegen, sind die Teile echt zu schade (und zu teuer!).

  • 13.04.12 -16:09 Uhr

    von: tipean

    Bis jetzt habe ich immer meinen iPod Touch benutzt, einfach, weil es auf meinem BlackBerry zu umständlich ist Musik abzuspielen. Ich kann mir sehr gut vorstellen jedoch nur noch das Smartphone als mp3-Player zu verwenden, denn die Soundqualität und die Bedienung stimmt.

  • 13.04.12 -16:10 Uhr

    von: Leiki

    Finde ich nicht schlecht

  • 13.04.12 -16:20 Uhr

    von: Fabii_Fuby

    Na klar nutze ich mein Handy/Smartphone als MP3-Player. Deswegen habe ich mich dann doch gegen einen iPod entschieden :) :D

  • 13.04.12 -16:21 Uhr

    von: skychen

    Bisher hatte ich noch kein Handy, wo es sich auch gelohnt hätte dieses auch als MP3-Player zu nutzen. Grundsätzlich aber gute Idee dann nur noch ein Gerät unterwegs bei sich zu haben.

  • 13.04.12 -16:24 Uhr

    von: HFie

    Auf jeden Fall nutze ich immer den MP3 Player auf dem Handy. Es ist sehr praktisch wie die Vorredner schon gesagt haben. Mich würde interessieren wie sich das Handy verhält wenn gleichzeit auch noch ein Anruf reinkommt oder eine App genutzt wird. Ich würde es am liebsten gleich mit anderen Playern vergleichen ;-)

  • 13.04.12 -16:25 Uhr

    von: boehsebcy

    yeah endlich MP3 hören bei meinen lästigen zugfahrten :D
    fahre fast täglich mit dem zug und da vermisse ich schon das musik hören, denn das ist ritual auf den weg zur arbeit wird musik aufgerobbt. im auto hab ich super klang und auf der zugfahrt hört sich mein handy so ätzend an das ich da kein spaß habe mim smartphone musik zu hören. ausserdem frist das bei mir immer soviel akku das ist nicht normal. habe heute schon wieder festgestellt nur weil ich die feeds auf arbeit verfolgt habe das der akku schon wieder fast leer ist obwohl der gestern aufgeladen wurde -.- wird zeit für neues smartphone mit mehr akku leistung bzw besserer ;) und natürllich mit geilen sound damit beim zugfahren musik hören auch spaß macht. ätzend finde ich die standard headsets irgendwie immer keine ahnung warum aber die wollen bei mir nie da bleiben wo se sein sollen :) aber zum glück brauch ich normales headset seltener :) bin dann eher der emailschreiber geworden mitlerweile…

    ich freu mich schon auf den sound check :D und evtl. auch wieder spaß an ner 50 minütigen einfachen strecke zugfahrt :)

  • 13.04.12 -16:25 Uhr

    von: Kaputtcino

    Ich verwende mein Handy nicht als MP3 Player. Ich schaue zwar Musikvideos, aber mein Handy verbraucht einfach zuviel Akku fürs Musik abspielen.

  • 13.04.12 -16:26 Uhr

    von: boehsebcy

    und vorteil ist auch das man echt keine 2 geräte mit schleppen brauch weil das ist mir auch to much…bin eher der mensch all in one ist besser

  • 13.04.12 -16:40 Uhr

    von: retrY90

    Mich als eingefleischten Musikliebhaber würde ja am meisten interessieren, ob das HTC One X “FLAC”-Dateien (Free Lossless Audio Codec) abspielen können wird.

    Studioqualität soweit komprimiert, dass keine Verluste entstehen. Dabei haben die Lieder in der Regel jeweils c.a 25-40 MB. Allerdings ist dies auf JEDER Audioquelle ein riesen Unterschied.

    Während der MP3 Codec lediglich maximal 320kbit/s zulässt, ist es bei FLAC eine dynamische Bitrate. Wenn nicht viele Instrumente spielen oftmals um die 600 kbit/s und wenn die Lieder dann komplexer werden auch mal hoch bis 1400 kbit/s. :) DAS würde ich gerne auch mit meinem Handy abspielen können. Dann würde es meinen derzeitigen MP3 Player definiitiv ersetzen =)

  • 13.04.12 -16:42 Uhr

    von: VisualTwo

    Als Berufspendler mit 200 km Fahrstrecke pro Tag höre ich sehr gerne Musik, um den Lärm in der Regionalbahn einfach ausblenden zu können. Hinter mir sitzen Quasseltanten, mir gegenüber wird telefoniert, neben mir unterhalten sich Kinder über den Unterricht – und ich höre nur Bohemian Rhapsody von Queen oder den Soundtrack von Sucker Punch.

    Ich benutze allerdings nicht die Kopfhörer, die bei meinem Samsung Galaxy S dabei waren, sondern lieber gute Kopfhörer von Bose. Da fällt das Ohrgummi nicht ständig ab und die Bässe sind satter und werden klarer von Mittel- und Hochtönen getrennt.

    Einen Klangunterschied erkenne ich schon zwischen den MP3-Titeln mit unterschiedlicher Bitrate. Das ist nicht so schön. Andererseits ärgern mich die fehlenden Equalizer-Möglichkeiten. Nun ja, ich bin gespannt, ob das HTC One X ein “sauberer” Begleiter ist.

    iTunes benutze ich nicht mehr, seit ich das iPhone 3GS verkauft habe. Das ist mir zu unfertig. Lieber myPhoneExplorer benutzen und schnell synchronisieren – das geht einfacher und ohne angebissenes Faulobst ;-)

    @Stami: Welchen Frequenzbereich bieten die Kopfhörer bei der Wiedergabe?

  • 13.04.12 -16:53 Uhr

    von: geomoda

    Ich höre auch Musik mit meinem Handy, kann mir aber aus meinen bisherigen Erfahrungen mit Handys bzw. mp3 Playern nicht vorstellen, dass der Unterschied so groß ist. Ich denke, dass die Kopfhörer da einen größeren Unterschied machen.

  • 13.04.12 -16:54 Uhr

    von: tobbsi

    ja, wenn ich unterwegs musik höre, dann mit meinem smartphone. hab einfach keine lust 2 geräte in meiner tasche rumfahren zu haben. bisher hatte ich ein iphone 3g und war auch mäßig damit zufrieden, ich habe mir immer erhofft, dass mal noch mehr in richtung musikwiedergabe getan wird. jetzt scheint das ja wohl endlich geschehn sein.

  • 13.04.12 -16:58 Uhr

    von: hate2wait

    Ich benutze mein Smartphone fast täglich als mp3 player.
    Das mit dem Beats Audio ist sicher eine rolle Sache, aber ich glsube nicht dass mich der sound OHNE Beats Audio Kopfhörer so umhaut. Wenn ich das richtig verstanden habe, dann sind ja leider keine enthalten :(
    lg. Fabian aka hate2wait

  • 13.04.12 -16:59 Uhr

    von: majin_100

    Chip hat das one x nun getestet, auch im Vergleich zum kleinen Brüder, das one s. http://www.chip.de/artikel/HTC-One_X-Handy-Test_55411079.html

  • 13.04.12 -17:01 Uhr

    von: debil

    Ha, ich benutze mein Smartphone als MP3-Player. Warum sollte man noch ein Gerät mit sich rumschleppen.
    Da ich beruflich mit dem Thema hören und auch mit Kopfhörern zu tun habe ist es natürlich interessant die Klangqualität des HTC One X mal zu testen. Gute Kopfhörer sind das eine, aber die Qualität des “Abspielgerätes” die andere Seite!
    Alles in Allem klingt es aber sehr vielversprechend.

  • 13.04.12 -17:05 Uhr

    von: SunnyShine007

    Also ich benutze mein Handy schon als MP3-Player – auch gerade in diesem Moment :-)
    Ich finde es sehr wichtig das man ein super Klangerlebnis hat und mit dem Beats Audio wird das eine runde Sache… Ich würde das sehr gerne testen!

  • 13.04.12 -17:14 Uhr

    von: RobertFork

    Nutze mein Handy als MP3 Player, vor allem bei Zugfahrten ist das extrem praktisch.
    Allerdings halte ich nicht viel von den Beats by Dre Kopfhörern. Die sehen zwar gut aus, aber Klang ist weit unter dem Preis den man bezahlt. Vom Preis her leider noch mehr gehyped als Apple…
    Darum bin ich auch dem Beats Audio kritisch gegenüber, lasse mich aber gerne überzeugen :)

  • 13.04.12 -17:16 Uhr

    von: Sarius_12345

    benutze mein Smartphone fast täglich als MP3-Player, nur leider hat es einen Wackelkontakt(ja das Handy).

  • 13.04.12 -17:21 Uhr

    von: shAd0xxZ

    Ich habe mittlerweile garkein MP3-Player mehr.
    Mein iPhone ersetzt einfach alles.
    Früher hatte ich in der einen Hosentasche das Handy, in der anderen den iPod, irgendwo dann noch das Geld und die Schlüssel…. überall was anderes
    Auf sowas habe ich einfach keine Lust mehr. Bevor man aus dem Haus geht erstmal checken ob man auch wirklich nichts vergessen hat.
    Ich nehme einfach mein Smartphone und weiß, ich bin für alles gerüstet.
    Unterwegs spontan Musik hören? Klar wieso nicht, denn ich hab meine Musiksammlung ja auf meinem Smartphone.

    Einen MP3-Player brauche ich da nun wirklich nicht mehr…

  • 13.04.12 -17:34 Uhr

    von: CleoB

    Ich habe bisher immer noch meinen IPod dabei – Weil ja der Akku vom Handy zu schnell leer ist, wenn man Musik hört – aber ohne Musik geht es bei mir nicht – wenn also das HTC wirklich so Akku sparend ist, dann würde ich gerne, sehr gerne dieses HTC als IPod-Ersatz daheim lassen. Tut dem auch mal gut…. Und wenn ich ehrlich bin, mit dem HTC hätte ich ja dann alles was ich brauche in einem Gerät…. Ich kann Foto’s machen und Musik hören und auch im Internet unterwegs sein…. Okay und die typischen Dinge, wie Telefonieren gehen auch…. :-) Ich bin schon sooo neugierig….

  • 13.04.12 -17:34 Uhr

    von: manumaus009

    Ja ich höre nur mit meinem Handy musik ,

    Ich habe gar keinen Mp3 -Player

  • 13.04.12 -17:41 Uhr

    von: XsterniiiX

    ich höre seit längerem nur noch musik über mein Handy….. selbst Radio.

  • 13.04.12 -17:50 Uhr

    von: DOGI

    Selbstverständlich! selbst mein Autoradio wird per Bluetooth mit der Musik von meinem Smartphone versorgt, und da finde ich es schon extrem wichtig eine gut abgestimmte Audio-Qualität zu haben. Mal sehen ob die Beats Audio-Technologie hält was sie verspricht :D

  • 13.04.12 -17:51 Uhr

    von: atnixon

    Ganz ehrlich? Das ist ne Frage der AKKULEISTUNG. Leider… so ein tolles Smartphone mit super Technik und Klang ist am Anfang mein liebster MP3 Player… aber ich ärger mich wenn ich es dann so oft an Netz anschliesen muss, weil das Akku aufgegeben hat…

    Im Auto lässt es sich gut mit dem Zigarettenanzünder verbinden… dann gehts ganz klar übers HANDY. Mein aktuelles HTC Wildfire ist schon mit top Klang ausgestattet und das höre ich sofort im Auto.

  • 13.04.12 -17:52 Uhr

    von: Heysan90

    wER HÖRT DENN NICHT GERN MUSIK.. und ich denke mal das nicht nur ich so denke de

  • 13.04.12 -17:54 Uhr

    von: jimmyS.

    ich lausche auch ständig musik über mein smartphone…..mein besten freund haben ich immer dabei und das liebe ich :-)

  • 13.04.12 -17:57 Uhr

    von: Ischarrriot

    Grundsätzlich benutze ich einen Ipod für meine Musik – eben wegen der vereinfachten Bedienung mithilfe von ITunes – wenn das HTC synchronisiert werden kann mit ITunes klare Sache: weg mit dem zusätzlichen Gerät.

  • 13.04.12 -18:01 Uhr

    von: B_L_A_D_E

    IMMER und eigentlich ÜBERALL außer zuhause^^

  • 13.04.12 -18:01 Uhr

    von: River99

    @majin_100: CHIP ist auch nicht mehr das, was es mal war … Mittlerweile die BILD unter den Computerzeitschriften. Andauernd derselbe Mist

    (Der neue MediaMark Prospekt im Test, die 100 besten Handys unter 100€ oder eine 10 Jahre alte Bestenliste … :O)

    Und OnTopic: Jep, seit ich meinen letzten iPod aufgrund zu schlechtem Preis-Leistungsverhältnis verkauft habe, ist mein Handy ständig im Einsatz !

    Ein Freund hat das Sensation XE mit Dr.Dre Beats Audio Kopfhörern. Ich habe mal 384 kBit/s Pop-Musik auf sein Handy gespielt und dann Beats Audio angestellt mit den Kopfhörern – und das Zusammenspiel kann ein bombastisches Klangerlebnis ergeben!

    Beats Audio ist ein schöner Equalizer, allerdings eher für poplastige Musik. Wer gern Klassik hört, sollte sich was anderes besorgen (aber ganz ehrlich, die Mehrheit hört heute sicherlich kein Klassik mehr ;) )

  • 13.04.12 -18:03 Uhr

    von: mamairra

    wenn der klng auch ehrlich so rüber kommt ,das wäre super.

  • 13.04.12 -18:05 Uhr

    von: iwantyou

    :) JA. ab und an als MP3 Abspielgerät – da freu ich mich schon auf “Beats Audio”.
    außerdem klasse als Hörbuch-Abspieler… Mit meinem vorsinnflutlichen MusicCassetten-Autoradio lassen sich nicht mal schnell Digitale Songs oder Hörbücher anhören…
    :D …wenns HT_CONE_X schon mal da wäre….

  • 13.04.12 -18:05 Uhr

    von: philhgw

    Onlinereporter

    Seit dem ich ein Smartphone habe (damals das HTC Touch Diamond 2), habe ich meine MP3-Player weggelegt. Ich nutze nur noch mein Phone zum Musik hören. Und über den AUX-Eingang im Auto (zusammen mit einer 32GB-microSD) kann ich meine große Musiksammlung auch dort genießen: äußerst praktisch!

  • 13.04.12 -18:08 Uhr

    von: Magnara

    Hab mein Smartphone immer über AUX am Auto angeschlossen, Musik im Auto kommt direkt vom Smarthphone.

  • 13.04.12 -18:11 Uhr

    von: flopi

    Ich nutze mein Smartphone auch als mp3 Player und wünsche mir schon seit langem Beats Audiokopfhörer. Nun bin ich gespannt wie HTC das tolle Prinzip von Dr. Dre umsetzt :)

  • 13.04.12 -18:19 Uhr

    von: River99

    Nur dumm dass HTC keine Beats Audio Kopfhörer mitliefert …

    Da kann man sich das Gerede auch gleich sparen finde ich, denn so ist Beats nichts weiter als ein stinknormaler Equalizer der die Bässe besonders hervorhebt …

    Ich habe auf meinem Evo 3D und HD2 auch Beats Audio – ?

  • 13.04.12 -18:19 Uhr

    von: andybrandy

    ich bin sehr gespannt ob das wirklich was bringt :) – wenn ja wärs schon sehr cool – ich nutze mein smartphone imauto als musikspender :)

  • 13.04.12 -18:22 Uhr

    von: burningeagle

    Ich denke auch hier wird sich die Prozessortechnologie wieder auszeichnen. Wenn ich überlege wie schnell Smartphones meiner Kollegen leer waren, wenn sie nur Musik hörten. Beim neuen HTC hoffe ich auf stundenlangen, wenn nicht fast tagelangen Musikgenuss =)

  • 13.04.12 -18:28 Uhr

    von: bootmaker

    Ich nutze täglich die Playerfunktion meines Smartphones! Das ist ein unverzichtbares Element, jedoch nutze ich kein iTunes sondern bin Kunde von Napster.

  • 13.04.12 -18:29 Uhr

    von: ismail027

    ich höre fast jeden tag über mein smartphone musik, und verfolge fussball wenn ich nicht zu hause bin

  • 13.04.12 -18:33 Uhr

    von: PaksuMango

    benutze nur noch mein Handy als mp3 Player. Ist auch viel praktischer als immer mehrere Geräte mit rumtragen zu müssen.
    Was mich interessieren würde, wie die Klangqualität ist, wenn man das Handy zum Bsp. im Auto an das Radio anschließt. Bei meinem jetzigen verschlechtert sich die Qualität ziemlich.

  • 13.04.12 -18:37 Uhr

    von: Pkoke

    Mein Smartphone ist bzw. muss ein alles könner sein, ich habe keine Lust immer mehrere Geräte gleichzeitig mitzunehmen. Am tollsten wäre es, wenn es auch meine Geldbörse ersetzen könnte oder mir morgens frischen Kaffee kocht! :-D

  • 13.04.12 -18:38 Uhr

    von: gummie

    Ja klar, Musik für unterwegs ist wichtig und die Smartphones lösen schon lang MP3-Player ab. Man benötigt nur noch ein Gerät und nicht zwei, um Musik zu hören und die Smartphones haben so hohe Speicherkapazitäten, dass man locker diese auch als Musikplayer nutzen kann :-)

  • 13.04.12 -18:39 Uhr

    von: Dirk71

    Aber sicher doch, mein Smartphone ist mein täglicher Begleiter und daher auch meine Musikquelle. Daher ist gerade Beats Audio für mich ein interessanter Punkt, den ich gern näher betrachten würde

  • 13.04.12 -18:41 Uhr

    von: McMilcek

    Ja, ich höre Musik ausschließlich mit meinem Smartphone.
    Auch im Auto ist mein Telefon immer über den Aux Anschluß dran.
    Was wäre ein Leben ohne Musik…..(-:

  • 13.04.12 -18:41 Uhr

    von: olli1893

    Ich höre Musik unterwegs eigentlich nur auf meinen iPhone.
    Ich brauche keinen Extra-MP3/AAC Player.

  • 13.04.12 -18:42 Uhr

    von: Fledermaus89

    Onlinereporter

    Ich nutze mein Smartphone bisher nicht als MP3-Player. Denn dafür ist das mir schon mal viel zu groß, während mein kleiner Sony-Player immer in meine Hosentasche passt. Außerdem kann ich da ganz schnell mal Pause machen oder zum nächsten Lied springen, weil der noch gute alte Hardware-Tasten hat – das Handy muss man dafür jedes Mal aus der Hülle nehmen, Bildschirm entsperren und in die App gehen. Gut, kann auch sein, dass es dafür spezielle Kopfhörer gibt, die irgendwie eine Fernbedienung integriert haben, aber sowas habe ich nicht. Falls die dem HTC beiliegenden Kopfhörer sowas haben, würde ich als Tester selbstverständlich dann auch im Alltag mal meinen MP3-Player gegen das HTC eintauschen. Und vom Sound überzeugen würde ich mich so oder so sehr gerne, auch hinsichtlich der externen Lautsprecher.

  • 13.04.12 -18:45 Uhr

    von: burningeagle

    Habe gerade gelesen, dass eigentlich ein Bundle geplant, jetzt aber nicht mehr =( Schade. Aber alle nötige Software, also Beats Audio ist ja eh an Board.
    Gibt es noch andere Kooperationen, außer die mit iTunes Sync?

    Ich höre fast täglich Musik und wenn dann am liebsten Unterwegs. Musik ist einfach klasse und wenn sich mit dem HTC One X noch richtig was rausholen lässt, dann Beats Audio, umso besser. Sport und Musik.. toll =)

  • 13.04.12 -18:54 Uhr

    von: Vanillinzucker

    Nein, weil ich dafür einen iPod touch habe. Allerdings würde ich bei einem Handy mit Beats Audio nicht drauf verzichten, damit Musik zu hören, weil ich schon gute Erfahrungen aus meinem persönlichen Umfled damit ziehen konnte.

  • 13.04.12 -18:58 Uhr

    von: Landra

    Ich habe ein htc desire. Leider funktioniert das mit der Wiedergabe der Musik ncht so wie es sollte, daher hab ich zum Walken immer einen Extra mp3 Player dabei.

  • 13.04.12 -19:07 Uhr

    von: asdfer

    Ja, weil ich will mir kein Extra Gerät zum Musik hören holen, aber hör nur mit Kopfhörern weils sonst sehr schlecht ist.

  • 13.04.12 -19:15 Uhr

    von: Azina

    hmmm ich höre beim sport sehr gerne radio übers smartphone, die kopfhörer beim sony erricson sind eine katastrophe und nach 2 stunden radio hören sind 40% Akku weg, das ist nervig. Musik hören aus der Musikbibliothek lässt das Smartphone sehr warm werden, ist also auch nicht schön. Alles in allem bin ich mal seh rgespannt, wie sich das HTC so verhält, dabei.

  • 13.04.12 -19:16 Uhr

    von: SyntaX

    Ja, ist bei mir der Standard MP3 Player. Wird täglich benutzt!

  • 13.04.12 -19:26 Uhr

    von: deedeego

    Jup, das Nokia Lumia hat nen guten mp3 Sound.

  • 13.04.12 -19:40 Uhr

    von: Aikon

    Habe ein iPhone und nutze natürlich auch seine iPod-Funktion regelmässig.

    Die originalen Schmalzbohrer in Weiß liegen daheim in der Schublade.
    Im Alltag kommen bei mir Klipsch S4i Kopfhörer zum Einsatz, die sowohl einen tollen Sound, tolle Abschirmung von Außengeräuschen wie auch volle Headset-Funktion dank Micro und Sondertasten mit dem iPhone 4 bieten.

    Bin gespannt, ob Beats Audio auch bei diesem Setup spürbar bessere Ergebnisse liefert.

    Mein persönlicher Soundtrack sowie Podcasts über das Handy gehören also auch bei mir zum Multimedia-Alltag.

    Dabei finde ich natürlich die iTunes-Anbindung klasse, da ich meine mühsam aufgebaute Bibliothek nicht wieder umstellen muss. Tolle Lösung für Umsteiger bzw. Parallel-Nutzer.

  • 13.04.12 -19:47 Uhr

    von: cleopatra0206

    Wooooow Musik in Studioqualität, das kann ich mir ja überhaupt nicht vorstellen. Das ist der Hammer!! Ich besitze keinen mp3-Player, ich nutze mein Handy dafür

  • 13.04.12 -19:49 Uhr

    von: uliaa

    Also ich höre mit meinem Handy andauernd Musik und schaue mir Videos an. Von daher halte ich Beats Audio für eine sehr gute Idee! Da bin ich mal gespannt.

  • 13.04.12 -19:49 Uhr

    von: hummeli1987

    Ich nutze schon seit Jahren mein Handy und nun auch mein Smartphone als Mp3 Player. Der große Vorteil ist schon dass mein Handyakku immer voll ist und ich keinen Bock habe immer an eine Ersatzbatterie für meinen Player zu denken. Außerdem ist das Handy sowieso immer dabei und an ein Zweites Gerät zu denken und mit zu schleifen ist nervig.

  • 13.04.12 -20:05 Uhr

    von: TinaausOWL

    Bis jetzt höre ich mit meinem Handy nur Radio während des Walkens. Aber so mit richtig toller Musik, würde das Laufen bestimmt noch mehr Spaß machen…
    Bei dem tollen Handy wird man langsam richtig hibbelig und möchte das Smartphone am liebsten sofort testen…..

  • 13.04.12 -20:07 Uhr

    von: elsachen

    Ich nutze ausschließlich mein Handy zum Musik hören weil ich es einfach immer dabei hab und warum sollte ich ein zweites gerät noch mitnehmen wenn ich das “Beats Audio” haben kann ;) ))

  • 13.04.12 -20:11 Uhr

    von: mummel08

    Ich schließe mein Handy sogar an die Anlage zu Hause an. Schluss mit CD suchen und auflegen.

  • 13.04.12 -20:11 Uhr

    von: Fabian266

    Schade, dass zu dem Smartphone die Beats-Kophörer, wie sie es beim Sensation sind, nicht zugibt..

  • 13.04.12 -20:11 Uhr

    von: vanite

    Ja das mache ich, an liebsten mit der app PowerAMP.

  • 13.04.12 -20:13 Uhr

    von: SkillOOr

    Ohja als Mp3 Player nutz ich das Smartphone eigentlich täglich. Für den besseren Klang hab ich mir die Pro App von Winamp installiert.

  • 13.04.12 -20:14 Uhr

    von: Koala84

    Ich lade mir immer die neueste Musik, vor allem auch Alben auf mein Handy. Da ich viel Sport treibe, brauche ich immer die richtige Musik und den richtigen Takt dazu. Auch, wenn ich im Flugzeug oder in der Bahn sitze höre ich viel Musik, um einfach mal abzuschalten und zu entspannen. Durch den MP3-Player auf meinem Handy spare ich mir somit auch einen extra MP3-Player.

  • 13.04.12 -20:16 Uhr

    von: lieseliese

    Bisher kann mein handy nur Telefonieren und SMS schreiben und ich nehme MP3-Player und Camera immer extra mit, um alles zu nutzen, würde mit nem Smartphone auf jeden Fall wahrscheinlich ständdig im Hintergrund musik hören, schon allein die ganzen Web-Radiosender bieten da ja enorm viel Auswahl. Mit dem Audio Beats soll es neue klangerlebnisse geben? Bin mal gespannt. (Auch das ist ja ein Gagdet, was in den Vorgängermodellen auch schon gab) Ich würd mir aus Interesse sogar die nötigen kopfhörer besorgen. Bin mal über Testberichte gespannt. :D

  • 13.04.12 -20:23 Uhr

    von: Deichsusi

    Mein Smartphone hat schon lange meinen MP3 Player ersetzt. Die Musik ist ein wichtiger Punkt beim Phone. Kann ich das Phone per USB Kabel mit meinem Autoradio verbinden? Bei meinem Samsung geht das leider nicht. Die Funktion Radio übers Web zu hören ist genial…juchuhh, mehr Auswahl. Ein guter Klang ist mir sehr wichtig….ich möchte einfach gute Musik ohne Verlust, auch beim Anschluss an meine ANlage. Mit I Tunes habe ich keine Erfahrung…wäre aber eine Option, da ich so meine komplette Musik bei mir hätte. Gibts es eine Alternative zu ITunes?? Wie ist es mit dem Kopfhöreranschluss…ist das Klinke oder braucht man da wieder spezielle Kopfhörer von HTC???

  • 13.04.12 -20:31 Uhr

    von: FABIP94

    Ich nutze mein Handy mehr zum Musik hören als zum Telefonieren.
    Ich habe bei einem Freund schon Beats Audio getestet ( HTC Sensation XE) und finde, dass es einen sehr klaren Klang hat. Es ist ein echt tolles Klangerlebnis.

    @Deichsusi : Es werden schon lange keine Handys mit speziellen Kopfhöreranschlüssen hergestellt. Es ist schon seit längerem Standart, 3,5mm Klinkenanschluss zu haben.
    Genauso wie es Standart ist, zum laden und für den PC einen Micro-USB Anschluss zu haben.

  • 13.04.12 -20:32 Uhr

    von: Matzelinho

    Benutze mein Handy auch als mp3-player. Da mein bisheriges Handy meinen Ansprüchen auf diesem Gebiet aber nicht gerecht wird/wurde, habe ich zum Musikhören eigentlich immer meinen iPod dabei.

    Wäre aber mal interessant zu hören, ob man mit dem HTC eine extraportion “Klangerlebnis” serviert bekommt, oder inwiefern es sich im direkten Vergleich zu anderen Smartphones unterscheidet.

  • 13.04.12 -20:35 Uhr

    von: SvenjaBecker

    Na klar höre ich damit auch Musik. Jeden morgen und jeden mittag in der Bahn auf der Fahrt zur Arbeit und zurück. Habe mir deshalb auch bessere Ohrhöhrer für 80€ zugelegt und bin gespannt ob die vom One X da mithalten können.

    Bin natürlich auch gespannt wie sich Beats Audio auswirkt…

  • 13.04.12 -20:38 Uhr

    von: maddin1982

    ich nutz mein handy aktuell nicht als mp3 player aber für mich als macuser ist die option mt itunes sehr interessant und würde sicherlich ausreichend ausprobiert werden!

  • 13.04.12 -20:42 Uhr

    von: frido1995

    Also wenn ich unterwegs bin, dann hör ich nur über mein Handy, ich finde es sinnlos sich einen MP3-Player zu kaufen, wenn man sich die Musik auch übers Handy hören kann ;) Das ist einfach super praktisch. Das Handy hat man ja heut zu Tage so wie so immer dabei (zumindest ich ;) ) und wenn ich mal Lust auf Musik hab, dann steck ich einfach die Ohrhörer rein und schon geht’s los :)

  • 13.04.12 -20:44 Uhr

    von: frido1995

    Achso noch ne frage an alle, sind die Kopfhörer, die mitgeliefert werden von Dr. Dre oder von HTC ?

  • 13.04.12 -20:45 Uhr

    von: KIRIGEL

    Hallo zusammen!

    Da ich viel mit dem Auto unterwegs bin und keine entsprechenden Anschlüsse habe, höre ich überwiegend Musik über Radio oder CD!

    Beats Audio klingt allerdings sehr interessant. Das wäre dann beim Joggen mal auszuprobieren…..

  • 13.04.12 -20:52 Uhr

    von: vivi0305

    Hallöchen :) natürlich benutze ich mein Handy als MP3 leider hat es nicht so einen guten Klang abends beim Gassi gehen auf alle Fälle immer dabei :)

    Beats Audio möchte ich gerne mal testen… hört sich sicher genial an und man muss sich nicht schämen :) )) zwischen all den Smartphones mit guten Klängen

  • 13.04.12 -20:53 Uhr

    von: ukjdasv

    Also bisher nutze ich dazu noch einen seperaten MP3-Player. Bei meinen bisherigen Handys/Smartphones war mir entweder die Funktionalität zu eingeschränkt (repeat/random/playlist, etc…) oder zu umständlich für den schnellen Musikgenuss.

    Ich lasse mich aber auch gern eines besseren belehren :-) . Zumal ich auch auf den Klang-Benefit durch Beats Audio gespannt bin.

  • 13.04.12 -20:54 Uhr

    von: Timeshift

    Ich benutze mein Smartphone zum hören von Hörbüchern. Leider vermisse ich da gegenüber meiner Anlage schon einiges an Sprachqualität. Ich hoffe es mal damit testen zu dürfen.

  • 13.04.12 -20:55 Uhr

    von: frido1995

    achso wenn ihr Lust und Zeit habt,
    schaut doch einfach mal vorbei ;)
    http://www.facebook.com/pages/HTC-One-X/329433753784052

  • 13.04.12 -21:01 Uhr

    von: Zwergenwunder

    Ich habe ja das HTC Incredible S und ich muss ehrlich sagen ich habs noch gar nicht ausprobiert :-O Ich nutze es aber als “Kindle” :D

  • 13.04.12 -21:02 Uhr

    von: yassin1989

    Ich höre durchgehend mit meinem Smartphone Musik. Ist für mich seitdem total sinnlos noch einen MP3 Player mitzunehmen. Schließe mein Handy immer im Auto über den AUX-Eingang an. Würde mich wirklich interessieren wie sich dann das HTC One X mit Beats Audio dann macht! :-)
    Außerdem höre ich nebenbei immer beim Einschlafen noch Musik über mein Smartphone :-D

  • 13.04.12 -21:02 Uhr

    von: phoneprofi

    yuhu, ” der Gerät” hört sich gut an, na dann mal die Lauscher gut waschen und den Beat richtig zu hören :-) .

  • 13.04.12 -21:07 Uhr

    von: xxl2

    Endlich mal wieder ein Gerät mit Leistung und Power, das Promovideo sieht ja toll aus. Ich denke das ist ja nicht nur für MP3 Hörer, sondern auch die Leute die ihre Beats bearbeiten wollen oder Probehören wollen.
    Ich nutze mein Handy als MP3-Player, da es praktischer ist und ich Zeit als auch Strom spare. Ich denke htc hatte schon einen guten Musik-Ruf und dieser baut sich mit dem Beats by Dr Dre aus :)

  • 13.04.12 -21:13 Uhr

    von: Mennie

    Sobald ich aus dem Haus gehe, wird mein Handy zum MP3 Player, sitze ich im Auto verbinde ich es mit dem Radio und dann höre ich die neusten Podcasts!

  • 13.04.12 -21:19 Uhr

    von: lea262

    Zurzeit benutze ich mein Motorola Milestone nur für Notfälle zum surfen oder telfeonieren ich kann das Ding nich mehr sehen, deswegen nehme ich meine Ipod Touch fürs Musik hören. Das Ziel aber, das war als ich mein Smartphone gekauft habe war es alles damit machen zu können, deswegen wünsche ich mir nun ein Smartphone mit dem das auch gut geht und das HTC One X scheint da schon meinem Milestone weit voraus zu sein.

  • 13.04.12 -21:28 Uhr

    von: Akuyi

    Mein Handy ist mein MP3-Player. Es hat meinen iPod komplett abgelöst, deswegen ist mir gute Soundqualität natürlich wichtig.

  • 13.04.12 -21:46 Uhr

    von: test0815

    diese Thema wäre für mich sehr interessant… ich benutze mein smartphone auch als mp3 player und benutze als Kopfhörer die BEATS WIRELESS by Dre… da wäre ich gespannt ob die Kopfhörer und das htc wirklich optimal aufeinander abgestimmt sind und die klangqualität noch besser ist als es vllt eh schon ist mit den Kopfhörern… ich bin mal gespannt, vllt darf ich das ja testen… wäre sehr interessiert daran

  • 13.04.12 -21:51 Uhr

    von: taga

    Auf jeden Fall! Es ist doch wie bei der Cam, wer schleppt zwei Teile mit? All in One ;-) . Das neue Smartphone von HTC scheint die besten Voraussetzungen dafür zu haben!

  • 13.04.12 -21:51 Uhr

    von: Brummi2000

    Mein Handy hat nicht so viel Speicher, habe nur begrenzt Musik drauf.

    Habe dafür nen extra mp3 Player. Aber cool wärs, wenn alles übers Handy lief. Dann muss natürlich auch der Sound sehr gut sein. Außerdem höre ich sehr gerne Hörbücher unterwegs. Alles in einem…. ja das hört sich gut an.
    Hat das Smartphone auch Kopfhörer?

    Bei meinem Handy muss man die Kopfhörer immer anschließen, weil die gleichzeitig die Antenne sind, ohne sie gibts kein Radio. Sie waren gleich dabei.

  • 13.04.12 -21:54 Uhr

    von: Teufelchen82

    Wow das klingt ja geil :)

    Also ich mache so ziemlich alles was man mit einem Smartphone machen kann: MP3 Player, Fernsehen, Kamera, chatten, Radio hören (Tunein), Voxen.

    Vorher dem Smartphone dachte ich: Wofür braucht das ein Mensch? Jetzt ist es nicht mehr weg zu denken. Früher hieß es auch, ohne Make Up verlasse ich nicht das Haus, heute ohne mein Smartphone verlasse ich nicht das Haus ;)

    lg, teufelchen

  • 13.04.12 -22:02 Uhr

    von: Alex.h1509

    Also mein iPhone hat meinen iPod ganz schnell ersetzt.aber ist ja auch logisch wenn man die Lieder nie vom iPhone runterbekommt! ;-) im Urlaub kommt aber immer mein iPod mit weil der akku ja wenigstens länger als zwei Stunden hält.würde gerne mal wissen wie lang der Akku beim htc beim Musik hören wohl hält.

  • 13.04.12 -22:06 Uhr

    von: sabinili

    Frage: lässt das vorinstallierte Excel-Programm auch das Öffnen von Blattgeschützen Dateien zu oder gibt es für das HTC-One eine App dafür???

  • 13.04.12 -22:16 Uhr

    von: NickyMOH

    Also ich höre immer Musik auf meinem derzeit Sony Ericsson xperia x10 mini pro wenn ich unterwegs bin. Ich chatte unterwegs über facebook, whats app und versuche mich ständig an neuen apps. Leider ist der interne speicher relativ klein bei meinem, so das ich immer gezwungen bin auszugrenzen welche apps ich lösche damit ich neue ausprobieren kann. Deshalb soll auch bald möglichst ein neues her, welches meine zwecke besser erfüllt. Hoffe dann auch das die akkuleistung bei meiner beanspruchung länger hält…..bei meinem derzeitigen bin ich bei voller auslastung gezwungen es alle 3 std aufzuladen….

  • 13.04.12 -22:22 Uhr

    von: Tapsart

    Ich hab schon garkeinen Mp3 Player mehr. Wozu denn auch, wenn die Smartphones immer besser werden?
    Beats Audio hört sich wirklich toll und sehr sehr interessant an. Wenn das Klangerlebnis so wie beschrieben ist, dann kann ich ja noch schlechter das Smartphone zur Seite legen, wenn ich die Musik ausmachen muss.

  • 13.04.12 -22:23 Uhr

    von: kuschel6

    Also ich höre permanent musik auf dem handy, ob nun mp3 oder radio. ist eigentlich egal, ich brauche die musik, ohne musik wär ich nicht ich glaub ich :) und es würde mich echt interessieren, wie die klangqualität auf dem HTC ist. es klingt sehr interessant was es zu bieten hat.

    aaaaaaber natürlich muss dann auch der akku mitmachen ;)

  • 13.04.12 -22:31 Uhr

    von: AsiPet

    :-) ja an guaten Sound im Ohr ist immer guat ;-)

  • 13.04.12 -22:40 Uhr

    von: Nagiro

    Ja, mit meinem HTC Sensation xl mit Audio Beate kann ich nur sagen, dass es ein wahnsinniges sounderlebnis ist!

  • 13.04.12 -22:40 Uhr

    von: emilily221

    Also zur Zeit benutze ich mein Smartphone als mp3-Player, damit ich nicht 2 Geräte mit mir herumtragen muss, in das ist auch ein Kriterium für ein neues Smartphone für mich, da das ja so ziemlich das praktischste ist und es ja mittlerweile auch meist genug Möglichkeiten bei den Smartphones gibt den Speicher so viel zu erweitern, dass man seine gesamte Musikbiblothek mit sich herumtragen kann.
    Hoffe wirklich dass der Sound so gut ist, dann kann mich das HTC nämlich voll ueberzeugen da das das einzige ist, was ich an meinem aktuellen zu bemängeln habe. :)

  • 13.04.12 -22:45 Uhr

    von: Sknorrell

    Zum Musik oder Hörbuchhören nutze ich mein Tablet und das auch nie Unterwegs sondern zu Hause oder auf Arbeit als Backgroundmusik.
    Kopfhörer nutze ich nur in der Pause zum Hörbuchhören um meine Ruhe zu haben.
    Das Handy hat dazu eine viel zu kurze Laufzeit weil die Akkus in den Smartfons noch viel zu schwach sind.
    Mal sehen wie es bei dem OneX ist aber an die über 50Stunden meines MP3-Players kommt es sicher nicht ran.

  • 13.04.12 -22:56 Uhr

    von: Raphi2

    Also ich nutze mein Handy immer als Mp3-Player
    Dazu habe ich auch Skullcandys Headphones,
    bin echt gespannt ob die knöpfe auch dort funktioniern

  • 13.04.12 -22:56 Uhr

    von: Tekila

    Bis vor kurzem habe ich noch meine mp3-Player genutzt, aber seit er bekanntschaft mit der Waschmaschine gemacht hat, wird das Handy genutzt.
    Hier überzeugt mich der Klang jedoch nicht richtig, dass HTC sieht diesbezüglich vielversprechend aus.

  • 13.04.12 -22:59 Uhr

    von: Moexel

    Ich würde es definitiv benutzen, wenn es eine gescheite Software zum Abspielen der Medien integriert hat. Mein derzeitiges Handy hat dies nicht. ;-)

  • 13.04.12 -23:02 Uhr

    von: __Nadine1990

    Auf jeden Fall… :)
    Das ist super praktisch, weil man nich zwei Geräte mit sich rum trägt sondern nur eins :)
    Ich würde das nicht mehr missen wollen :D

  • 13.04.12 -23:03 Uhr

    von: OlliBerlin

    Immer wenn ich alleine unterwegs bin, benutze ich mein Smartphone als mp3-Player und da ich fast täglich zur Arbeit und zurück fahre, kommt da schon ordentlich was zusammen.
    Worauf ich auch Wert lege ist, dass man den mp3-Player im Hintergrund laufen lassen kann und gleichzeitig andere Programme benutzen kann, ohne das die Programme das Abspielen der Musik beeinflusst.

  • 13.04.12 -23:03 Uhr

    von: SteepX

    Jap :)
    Fast täglich.

  • 13.04.12 -23:16 Uhr

    von: MikeErnst

    Ich hoffe, dass das HTC One X auch bessere Lautsprecher mit sich bringt.

    Die vom HTC Sensation krachen, wenn die Musik ein wenig lauter wird. Klar, in der Bahn höre ich mit Kopfhörern, aber wenn ich Freunden mal kurz ein Video oder ein Lied zeigen will, zeugt das nicht von der Qualität, die ich sonst von HTC gewohnt bin.

  • 13.04.12 -23:20 Uhr

    von: vngirl

    aber klar doch! ich habe 3 verschiedene MP3-Players von vers. Firmen , die sind alle ziemlich gut. Aber mittlerweile ist es so, dass Musik vom Handy aus abzurufen immer noch am praktischsten ist, geht überall und man braucht kein zweites Gerät!

  • 13.04.12 -23:26 Uhr

    von: niriko

    Mein Smartphone ist immer dabei. Leider ist der Empfang von Radiosendern nur eingeschränkt möglich, sodass ich fast immer Hörspiele höre oder auf mp3s, die auf dem Telefon liegen, ausweiche. Hoffe, dass sich in diesem Bereich einiges beim HTC tut.

  • 13.04.12 -23:52 Uhr

    von: HelmuthB

    Smartphone als MP3-Player? Klar doch. Dank Google Music habe ich immer alles mit. Die Klangqualität lässt da noch zu wünschen übrig, wieder ein Punkt wo ich interessiert bin was das One X bieten kann.

  • 14.04.12 -00:02 Uhr

    von: Rockstarrr

    Jawoll, mittlerweile haben mein Mini-Disc-Player und sämtliche MP3-Player ausgespielt… *Wortspiel*
    Es ist praktisch nur ein Gerät dabei zu haben um ereichbar zu sein, Informationen aus dem Netz abzurufen, Musik zu hören, Schnappschüsse zu machen, …

  • 14.04.12 -00:11 Uhr

    von: mcmoe

    Das Smartphone nutze ich nicht nur als tragbaren MP3-Player, sondern mittlerweile schon als mobile Stereoanlage. Ich habe an meinem Samsung-5.1-System eine spezielle iPod-Dockingstation, die auch mein iPhone “frisst”. Bevor ich die Dockingstation hatte, habe ich das Handy einfach via Klinkenstecker an die Anlage angeschlossen – lief auch gut, aber man konnte es nicht mit der Fernbedienung des 5.1-Systems steuern.

    Ich bin sehr hellhörig geworden, als ich gelesen habe, dass man das One X mit iTunes synchronisieren kann. Kann ich damit auch Podcasts oder sogar komplette Videos syncen?

  • 14.04.12 -00:44 Uhr

    von: Prokuttester

    Ich benutze mein Smartphone auch als MP3-Player. Wozu sollte ich denn noch einen iPod oder MP3-Player mitschleppen, wenn ich auch die Musik auf meinem Handy habe?

    So hat man 2 in 1 und das finde ich ganz einfach besser und praktischer.

  • 14.04.12 -01:20 Uhr

    von: nachtwolken

    Bisher habe ich mein Smartphone nicht als Mp3 Player benutzt, aber warum nicht vielleicht mal.

  • 14.04.12 -01:42 Uhr

    von: H-KHAN

    Schon vor den Smartphones, als bereits schon die ersten Handys MP3 unterstütz haben sind eig. MP3 Player sinnlos geworden. Aber jetzt haben die Smartphones mittlerweile schon besseren Klang als die normalen MP3 Player und zu dem hat man alles in einem.

    Mein Handy ist mittlerweiler nicht nur noch zum telefonieren und sms schreiben da, ich nutze es als MP3 Player, Spielekonsole (Spielequali ist sogar besser als bei PS 2), für E-Mails, Wettervorhersagen, Bus/ Bahnverbindung rauszusuchen, Informationssuche, einfaches Surfen im Internet und für vieles mehr. Jetzt muss ich mich nicht mehr für jede kleinigkeit mein PC hochfahren und mein Laptop nehme ich auch nur noch mit wenn es unbedingt sein muss.

  • 14.04.12 -02:31 Uhr

    von: GlitterPrincess

    Ich benutze mein Smartphone vor allem als MP3 Player wann immer ich nicht mit dem Auto unterwegs bin. Noch dazu im Fitnessstudio oder draußen beim joggen, ohne geht’s nicht und ich käme mir blöd vor, noch einen MP3 Player mit mir herumzutragen, obwohl mein Handy das kann.
    Beats interessiert mich daher auch am meisten, da man mit Sourroundkopfhörern zwar schon einiges rausholen kann, aber die Software nun mal üblicherweise keine Klangverbesserer integriert hat.

    Wie darf man sich denn die Synchronisation mit iTunes vorstellen? Ist man darauf angewiesen iTunes zu nutzen oder geht es auch ohne? Mich nervt das bei meinem iPhone tierisch, dass ich mir bei Freunden nicht eben einfach mal eine MP3 rüberziehen kann, weil iTunes gleich die ganze Mediathek überspielen will…

  • 14.04.12 -07:17 Uhr

    von: Lupo1809

    Gelegentlich nutze ich mein Handy als MP3 Player. Da ich aber sonst auch viel damit arbeite und viel unterwegs bin brauche ich die Batterieleistung doch eher für andere Dinge und Anwendungen. Musik nur dann, wenn Strom zum Laden verfügbar ist…

  • 14.04.12 -07:54 Uhr

    von: macguerilla

    Musik ist das wichtigste nebenbei, ohne Musik geht gar nichts…. ob auf Weg zur Arbeit, nebenbei zur Erholung….. von Klassik bis Hard Rock sollte alles draufpassen….. Musikvideos natürlich auch.

  • 14.04.12 -08:15 Uhr

    von: mjoerss

    Ich nutze mein Handy nicht allzu gern auch als MP3-Player. Dafür ist es mir einfach zu groß und ich mache damit zuviele andere Sachen nebenbei. Zum Musikhören habe ich meinen iPod. Der ist in der Soundqualität bisher unübertroffen. Auch mein Smartphone kann da nicht mithalten.

  • 14.04.12 -08:43 Uhr

    von: Clara12

    Ich habe schon lange keinen mp3-Player mehr und höre Hörbücher und Musik fast ausschließlich über das Smarthpone. Eine tolle Sache.

  • 14.04.12 -08:57 Uhr

    von: janaluna16

    Also mp3 player nütze ich so gar nicht, weil ich da immer nicht dran denk den mal.wieder mit aktueller Musik zu füllen. Aber über mein Smartone höre ich schon mal Musik.

  • 14.04.12 -09:04 Uhr

    von: jam85385

    Ich nutze mein smartphone täglich sowohl als mp3 player als auch für videos. Besonders wichtig ist der sound und da bin ich bei meinem aktuellen gerät schon ziemlich zufrieden. Bin gespannt was das htc soundtrchnisch zu bieten hat!

  • 14.04.12 -09:42 Uhr

    von: datawulf

    Also mein Desire hat meinen alten MP3-Player komplett abgelöst. Da ich nicht immer so viele Geräte mit mir rumtragen möchte, sollte ein Smartphone für mich auch immer gut für Musik geeignet sein. Beats Audio klingt nach einer sehr interessanten Möglichkeit das Sounderlebnis zu verbessern.

  • 14.04.12 -09:46 Uhr

    von: Liv-Sol

    Ich habe zwar ein paar Lieder auf meinem Smartphone, höre aber doch eher über einen anderen MP3-Player, da mir die Akku-Leistung immer zu schnell nachgegeben hat. Ehrlich gesagt, kann ich mir nicht vorstellen, dass sich die Lieder auf dem neuen HTC One X so anhören können wie im Studio, deshalb bin ich echt gespannt darauf…

  • 14.04.12 -09:52 Uhr

    von: saw66

    Ich höre ab und an Hörbücher auf meinem S2 und manchmal auch Musik über Kopfhörer. Bin immer noch auf der Suche nach einer tollen Anlage, wo ich mein Smartphone abstellen kann und dann super Sound über Lautsprecher genießen kann. Gab es bis vor kurzem ja hauptsächlich für Iphones und Co. Aber langsam rücken auch gute Anlagen für andere Smartphones nach….

    Was mich etwas stört beim S2 ist, dass die Lautstärke nicht allzu hoch ist. Das ist nervend beim Freisprechen oder auch beim Navigieren. Wäre mal interessant, ob das beim One X lauter ist.

  • 14.04.12 -09:55 Uhr

    von: WIE20

    Hallo Stami, Hallo @all,

    ja und das zu jederzeit an (fast) jedem Ort. Hierzu würde ich
    mir wünschen eine Lautstärkeanpassung an die Umgebungs-
    geräusche zu ermöglichen. Oftmals ist es so das ständig die
    Lautstärke manuell angepasst werden muss, um die Öhrchen
    zu schützen.

    Und des Nachts nutze ich es auch schonmal zum Einschlafen.

    Die Sync mit itunes ist Klasse für mich, weil ich das iphone
    habe. Über die Umsetzung und das Ausprobieren würde ich
    mich sehr freuen. ;-) )

    @Stami: Wie synchronisierst Du?

    ciao

  • 14.04.12 -09:56 Uhr

    von: mossi2137

    Ich nutze mein derzeitiges Android-Phone auch sehr viel als mp3-Player, nutze jedoch auch iTunes. Derzeit ist es sehr mühselig, die Musik von iTunes auf mein Smartphone zu synchronisieren. Von daher bin ich sehr gespannt auf die iTunes-Synchronisationsfunktion des One X, das wäre für mich ein klares Kaufargument!

  • 14.04.12 -09:57 Uhr

    von: melba03

    Bisher habe ich noch immer meinen Ipod Touch dabei. Habe immer ein wenig “Angst” um meine Akkuleistung und meine Klangqualität beim bisherigen Handy ist auch nicht der Reißer….

    Beim One X hört sich das sehr interessant an! BIn gespannt, ob die Klangquali wirklich so gut ist.

    Das eine Synchronisation auch mit Itunes möglich ist, finde ich super.

    Das HTC one X kann doch aber auch als Massnespeichergerät an den PC angeschlossen werden? Oder?

  • 14.04.12 -10:16 Uhr

    von: Lach-Susi

    Oh ja, Musik auf dem Smartphone muss sein. Ich hatte auch schon auf meinem jetzigen Handy viel Musik und habe diese gerne gehört, wenn ich auf dem Weg zur Arbeit war. Allerdings ging mir dann nach langem Benutzen der Kopfhörer kaputt und da es für dieses Handy einen speziellen Stecker gab, wollte ich diesen nicht nachkaufen sondern höre jetzt über einen MP3 Player Musik.
    Aber wenn 2 in 1 hat, ist das natürlich viel besser und man muss nicht so viel herumtragen, jedes Mal ans Laden denken etc.

  • 14.04.12 -10:20 Uhr

    von: Patrickchef

    Nutze nur mein Handy als MP3 Player… hat man immer dabei und die Musik ist auch ruck zuck drauf.. Wichtig ist halt nur die mittlerweile standartmäßige 3,5 mm buchse

  • 14.04.12 -10:39 Uhr

    von: Mitimod

    Es ist vor allem viel bequemer nur ein Gerät dabeizuhaben, als immer die Taschen vollzustopfen. Natürlich muss die Klangqualität passen, optimal ist es, wenn das mitgelieferte Zubehör auch einen guten Sound rüberbringt!

  • 14.04.12 -11:27 Uhr

    von: ruschel88

    Also mein Handy wird auch ständig als mp3 Player misbraucht – wenn da durch beats audio jetzt die Qualität endlich mal etwas besser würde, fänd ich das echt toll =). Hat schon jemand Erfahrungen damit, oder ist das jetzt auf dem htc one was ganz neues?

  • 14.04.12 -11:29 Uhr

    von: Askaton

    Klar wird das Handy als mp3- und video-Player gebraucht! mein aktuelles ist dazu zwar nicht in der Lage, da mein altes Smartphone den Geist aufgegeben hat, aber wenn möglich wird das Handy mit allen Funktionen genutzt!

  • 14.04.12 -11:34 Uhr

    von: Yvenici

    Ich hab schon viel von beats audio gehört. Ist das wirklich so gut??

  • 14.04.12 -11:46 Uhr

    von: River99

    Zum Thema Beats ohne Beats auch hier noch was auf meinem Blog ;)

    http://teccset.blogspot.de/

  • 14.04.12 -11:51 Uhr

    von: dannydan

    Natürlich gehört Musik hören zu dem was ich täglich tue und nebenbei spielt die Audioqualität eine große Rolle bin gespannt ob Beats Audio wirklich so toll ist

  • 14.04.12 -11:59 Uhr

    von: jojo30

    also wenn die Beats sich so geil anhören wäre doch mal der hammer nur ein schöner klang macht die musik aus :-)

  • 14.04.12 -11:59 Uhr

    von: Ju86

    Ich nutze gerne mein Handy um Musik zu hören, aber leider macht der Akku bei den meisten Smartphones nicht so lange mit. Aber ich würde gerne wissen ob es das HTC One X besser drauf hat.

  • 14.04.12 -12:00 Uhr

    von: Greedo

    Ich nutze mein Smartphone auch gerne als Mp3 Player was der Acc nicht immer gerne mag ;-) die Qualität ist auch ok. Beim nächsten Smartphone das ich mir kaufe werde ich verstärkt auf Multimedia achten ich finde es toll “all in one” oder zumindest den Größten teil, zu haben.

  • 14.04.12 -12:08 Uhr

    von: Metfluss

    Ja benutzte ich nur noch als Mp3 Player und der gute liegt nur noch zuhause rum, so muß ich keine zwei geräte mitschleppen.

    :-D

  • 14.04.12 -12:09 Uhr

    von: tschingtsching

    Musik gehört dazu!
    Und wenn das Handy/Smartphone eine gute Klangqualität dazuliefert, dann auch gern MP3 von dort aus. Das spart mir eine Gerät, dass ich mit rumtragen muss.
    Was ich noch gerne habe sind kleine portable Boxen. Gibt es solche mit oder von HTC dazu? Damit hatte ich immer einen bessere Qualität als aus den Handy Lautsprechern.

  • 14.04.12 -12:12 Uhr

    von: dotto

    Nein, ich benötige keine Smartphone als MP3 Player. Ich nutze allerdings gern Internetradio oder, wenn vorhanden, UKW Radio in meinem Smartphone.

  • 14.04.12 -12:21 Uhr

    von: Felix1995

    Natürlich habe ich viele Musiktitel auf meinem Smartphone, denn in Bus und Bahn, bei irgendwelchen Gartenarbeiten oder auch einfach zum Entspannen gibt es nichts besseres als Musik… Und wenn diese dann noch von Beats kommt, ist das natürlich (vermutlich) nochmal etwas viel besseres.

    Momentan besitze ich kein Handy mit Beats (und auch keine anderen Produkte), aber mich würde es sehr freuen, wenn ich im Rahmen des Produkttests die Lautsprecher und Kopfhörer auf Herz und nieren testen könnte :)

    Liebe Grüße,
    Felix Speth

  • 14.04.12 -12:33 Uhr

    von: Alex135

    Ich persönlich benutze mein Smartphone nicht als MP3-Player, dazu ist die Klangqualität meiner Meinung zu schlecht. Ich benutzt zum Musik dann lieber einen externen MP3-Player.

  • 14.04.12 -12:46 Uhr

    von: MJensen1

    Momentan benutze ich einen iPod als MP3-Player, weil die Soundqualität unübertroffen ist. Nun könnte sich das mit Beats Audio ändern, obwohl mich die Beats by Dr.Dre als Kopfhörer enttäuscht haben, da sie im Grunde nur Monster Kopfhörer mit einem anderen Design sind. Ich werde auf jeden Fall Beats Audio testen, da ich ein Musikliebhaber bin und eine gute Soundqualität schätze.

  • 14.04.12 -12:52 Uhr

    von: simimeier

    Mein Handy in Verbindung mit Google Musik benutze ich als MP3 Player. Damit kann man bis zu 20′000 Lieder in der Google Cloud gratis abspeichern.

  • 14.04.12 -12:52 Uhr

    von: mausichen

    ja mein handy ist auch mein mp3 player.

  • 14.04.12 -13:01 Uhr

    von: sascha.walk

    Neben der mobilen Kommunikation per Facebook und Twitter ist der MP3 Player die wichtigste Funktion eines Smartphones.

  • 14.04.12 -13:11 Uhr

    von: soldier241981

    Also ich nutze mein Smartphone ständig als MP3 Player. Da ich es eh immer dabei habe bietet sich das an. Egal ob im Zug oder zuhause, ich finde immer eine Gelegenheit das Smartphone als MP3 Player zu nutzen. Toll finde ich die Funktion mit iTunes. Da ich auch hier einiges an Liedern abgespeichert habe, finde ich diese Funktion sehr gut.

  • 14.04.12 -13:16 Uhr

    von: Jaggabites

    Das mit dem Akku ist eben ein großes Manko beim MP3-hören mit dem Smartphone, aber ich denke es geht ja nicht nur um das regelmäßige Musikerlebnis. Manchmal möchte ich mir auch einfach nur ein kurzes Video anschauen und bin dann froh, wenn die Soundqualität auch am Telefon bestmöglich rüberkommt!

  • 14.04.12 -13:22 Uhr

    von: eifeltelevision

    Ich höre öfters im Zug oder zu Fuß mit dem Handy Musik. Ein Handy ist ein allrounder. Musik hören gehört auf jedenfall dazu. Wichtig ist mir vorallem die Bedienoberfläche und ob ich schnell und einfach meine Musik aufs Handy übertragen kann.

    Zusätzlich muss der Klang des Handy, sowohl über Lautsprecher als auch Kopfhörer angenehm klingen.

  • 14.04.12 -13:22 Uhr

    von: Bloergh

    Klare Sache: der Trend geht in Richtung eine “Maschine” für alles. Schleppe seit meinem HTC Desire sicher auch nicht mehr noch einen mp3-Player mit herum. So unkomfortbabel… ;)

  • 14.04.12 -13:26 Uhr

    von: Mojo3604

    Auf jedenfall, denn egal wo ich bin hab ich mein Handy dabei!
    Und nichts is einfacher als da auch gleich die ganze musikdabeizu haben als mit dem handy

  • 14.04.12 -13:26 Uhr

    von: stefanausemden

    eher selten…. bis jetzt

  • 14.04.12 -13:46 Uhr

    von: Rixe

    Kann man mp3-Player noch kaufen? Seit meinem Kauf des Htc desires vor 2 Jahren wurde mein mp3-Player entsorgt.
    2 Geräte sind zu viel. Das Handy reicht alle mal.
    Zudem kann man über das Smartphone auch die You-tube-Videos anschauen und Hören.
    MP3-Player sind mittlerweile reine Geldverschwendung geworden.
    Gerade die Kombination vieler Features (Digicam, mp3-player, Internetfunktionen, etc… Telefon) auf einem hohen Niveau machen doch eine Smartphone zum perfekten Allrounder, der alle anderen “Kleingeräte”überflüssig werden lässt und einem somit den Alltag erleichtert.

  • 14.04.12 -13:47 Uhr

    von: Sue37

    Bisher habe ich einen separaten MP3-Player, da mein derzeitiges Handy einfach nicht die entsprechende Kapazität/Leistung hat, dass es sich lohnen würde. Aber es wäre natürlich besser, wenn man alles in einem hat. Da ich jeden Tag meinen MP3-Player auf dem Weg zur Arbeit mit dem Zug nutze, wäre es sicherlich sinnvoll, wenn ich grundsätzlich das mit dem Handy machen könnte.

  • 14.04.12 -14:13 Uhr

    von: isiLeiin3

    Ich benutze mein Handy immer als MP3 Player weil es ja sowieso immer dabei ist und da benötige ich keinen zusätzlichen MP3 Player.
    Ich höre sehr oft und gerne Musik und da ist es auch wichtig das die Tonqualität stimmt. Ich verbinde mein Handy auch oft mit dem Autoradio um Musik zu hören aber auch in der Schule verwende ich den Musikplayer des Handys sehr oft :)
    Lg Isi

  • 14.04.12 -14:22 Uhr

    von: Valentine69

    Ich benutze eigentlich nur noch mein Handy. Frühe hatte ich auch einen mp3 player, aber seitdem das auch mit dem handy gaht, habe ich den nicht mehr dabei. Das Handy hat man einfach immer dabei. Da ist ein mp3 player eigentlich überflüssig geworden.

  • 14.04.12 -14:25 Uhr

    von: Honey841

    Ich hoere ausshliesslich Musik ueber mein Handy… wozu sollte man Tuasende Sachen mitschleppen, wenn mein handy doch alles kann…

  • 14.04.12 -14:28 Uhr

    von: Disko

    absolut. heutzutage passt da so viel drauf, da wäre es ja blöd wenn man 2 geräte mitschleppt. grade ich als mann, hab solche geräte meistens in der hosentasche, da ist eins alleine natürlich praktischer. wenn dann noch die qualität stimmt. wow

  • 14.04.12 -14:35 Uhr

    von: kola99

    Derzeit benutze ich mein Handy nicht als MP3-Player. Unter Audio Beats kann ich mir ehrlich gesagt auch nicht wirklich was vorstellen. Es hört sich jedoch ganz gut an wenn es hält was es verspricht!

  • 14.04.12 -14:38 Uhr

    von: lenima

    Ich benutze mein Handy immer als MP3 Player weil es ja sowieso immer dabei ist und da benötige ich keinen zusätzlichen MP3 Player.

  • 14.04.12 -15:00 Uhr

    von: BlackShark57

    Ja ich höre oft damit Musik und nutze dabei headset oder die lautsprecher ^^ ist halt praktischer muss man nicht immer nen doofen mp3player rumtragen^^

  • 14.04.12 -15:03 Uhr

    von: kostja88

    Jeden tag auf dem Weg zur Hochschule im bus :D

  • 14.04.12 -15:08 Uhr

    von: Angelheart21

    Ich höre auch oft Musik mit dem MP3 Player von Smartphones.
    Von daher ist diese Funktion auch ein wichtiger Punkt für mich

  • 14.04.12 -15:13 Uhr

    von: PhizZy

    Ich habe vor Jahren schon meinen Mp3 Player abgeschafft (was sogar ein iPod shuffle war), da es mir praktischer erschien Musik gleich von meinem Handy zu hören. Dabei habe ich auch sehr unterschiedliche Erfahrungen gemacht, was das Klangerlebnis angeht. Die Unterschiede zwischen den Handys waren enorm, selbst Handys die sich als “Walkman” Handy bezeichneten konnten teilweise nicht 100 prozent überzeugen, da der klang oft nicht ganz rund erschien, bässe fehlten oder die höhen kratzten. Auch wenn man sein Handy/Smartphone z.B. ans Autoradio anschließt kann man von Gerät zu Gerät unterschiede feststellen (wobei dabei nat. auch das Radio und ähnliches eine Rolle spielt). Ich bin jedenfalls sehr gespannt auf das Klangerlebnis mit dem HTC one X, denn für mich ist ein tolles Klangerlebnis sehr wichtig, da ich auch selbst seit Jahren Musik mache.

  • 14.04.12 -15:31 Uhr

    von: scTIM89

    Für mich ist das Handy MP3-Player Ersatz! Ich nutze mein Handy täglich zum Musikhören. Daher nimmt die Musikqualität eines Smartphones bei mir einen sehr hohen Stellenwert ein. Zuletzt habe ich im MediaMarkt die Musikqualität des One X direkt mit der des Galaxy S2 verglichen. Bisher hatte ich zwar mehr oder weniger die Meinung, dass beats audio vorwiegend ein Marketinginstrument ist, aber spätestens nach dem Vergleich habe ich diese Meinung verworfen. Der Klang vom One X war tatsächlich bedeutend stärker als der des Galaxy S2 – und gleichzeitig einer der besten, die ich in einem Smarphone je wahrgenommen habe. Genutzt habe ich für den Vergleiche die Kopfhörer “Sennheiser CX 400 II”

  • 14.04.12 -15:40 Uhr

    von: mofogirl1982

    ja das ist ganz wichtig für mich…. so kann ich trozdem anrufe entgegennehmen. ein perfekter klang wäre natürlich suoper da mein samsung nicht wirklich super zum musik hören ist. ich bin ja mal sowas von gespannt, da ich ihne musik nicht aus dem haus kann…

  • 14.04.12 -16:05 Uhr

    von: Amoroth

    klar … wie hier auch schon öfter angesprochen wurde, wäre es ja blöde, 2 Geräte mitzunehmen wenn es eines allein kann.
    Ich finde die Musikfunktion sehr wichtig, gerade ich als Pendler (jeden tag 2x je ca. 45 Min Bahnfahrt) nutze die MP3 funktionen massiv. Würde mich echt freuen, hier mal das HTC gegen mein Samsung antreten zu lassen :-)

  • 14.04.12 -16:16 Uhr

    von: KQueen

    Seit wann gibt es schon MP3 – Player?
    Habe mir noch nie eins angeschafft. Warum 2 Geräte mitschleppen, wenn man mit einem Gerät telefonieren und Musik hören kann? :D

  • 14.04.12 -16:21 Uhr

    von: Atinchen

    Mein Handy nutze ich sehr oft als Mp3-Player, allerdings nur unterwegs, das schafft der Akku gerade noch…..

  • 14.04.12 -16:41 Uhr

    von: EvilEnte

    Ich benutze mein Handy ab un zu als MP3Player, wenn der eigentliche Player nicht dabei ist, oder der Akku leer ist.
    Dabei gehts mir wirklich hauptsächlich um die Akkuleistung und den Speicherplatz aufm Handy (Angewohnheit vom alten Handy, das hatte wenig internen Speicher) Dann hab ich einfach mehr Akkulaufzeit aufm Handy um andres zu machen. Wichtig ist mir aber dennoch, dass mein Handy Musik abspielen kann und auch den klassischen 3,5 klinken Stecker nutzen kann.

  • 14.04.12 -16:42 Uhr

    von: Pauli04

    Ja, ich nutze mein Handy auch sehr gern als mp3 player, da es viel unkomlizierter und einfacher ist, nachrichten und musik auf einem gerät kombiniert zu haben und für unterwegs ist es eben am besten :)

  • 14.04.12 -17:04 Uhr

    von: jane.doe33

    ja, mein handy muss immer als mp3 player herhalten, dafür habe ich es auch. wüsste aber gerne ob man es nur mit itunes synchronisieren kann oder auch “ganz normal” musik darauf spielen kann. außerdem nervt mich mein handy, weil der akku mit dem musik hören nach etwa 2 tagen schon leer ist. wie lange hält wohl der akku hier?!

  • 14.04.12 -17:05 Uhr

    von: Kuhschwantz

    Habe nur meinen Laptop und mein Handy zum Musik Hören.
    Finde das Handy praktisch, da man es sowiso immer dabi hat, ich bei meinem Handy eine gute Akkuleistung. Und deshalb bin ich voll und ganz zufrieden.

  • 14.04.12 -17:07 Uhr

    von: zerros

    Ja mein handy ist voll, um die 16 gb musik .
    Höre eig. nur mit handy oder pc

  • 14.04.12 -17:14 Uhr

    von: _dF_

  • 14.04.12 -17:36 Uhr

    von: higgi321

    Klar, IPhone beim Laufen immer dabei.

  • 14.04.12 -17:42 Uhr

    von: Patrick19

    Seitdem ich mein aktuelles Handy(Google Nexus S) besitze, benutze ich nur noch dieses um Musik zu hören und mein alter MP3 Player darf seinen Ruhestand in der Schublade verbringen und springt nur noch im Notfall ein, falls das Handy kaputt gehen sollte oder ähnliches :)

    Das Handy hat man sowieso immer dabei und so brauch man keine 2 Geräte in der Hosentasche :) Auch beim Joggen höre ich immer Musik und zeichne die Strecke und Zeit immer mit Apps wie Endomondo oder Runtastic auf. Also ein kleiner Alleskönner in der Tasche :)

  • 14.04.12 -17:53 Uhr

    von: hexe07

    Ja, aus jeden Fall, ich würde heutzutage kein Handy mehr ohne MP3 Funktion, geschweige denn ohne Speicherkarte kaufen.

  • 14.04.12 -18:03 Uhr

    von: mikka007

    Für mich wird das Smartphone immer mehr zum MP3 Player.

    Das Smartphone hat man (fast) immer dabei und kann somit schnell auf seine Musik zurückgreifen.

    Ich bin sehr gespannt, wie die neue Audioqualität ankommt und ob sie mich und die anderen überzeugen kann.

    Ich habe mein Handy auch schon öfter an eine Anlage oder im Auto angeschlossen, somit ersetzt es manchmal schon den CD-Player oder einen Pc :D

  • 14.04.12 -18:03 Uhr

    von: Stromschlag

    Nutze das Smartphone bis jetzt nicht als Mp3 Player, dafür habe ih einen IPod. Aber mit ITunes Unterstütznung und guten Klang könnte das One das ändern.

  • 14.04.12 -18:06 Uhr

    von: Vanilliy

    ja klar auf dem Nachhaueseweg beim joggen das Handy ist ja immer dabei. Gerade da ist es interessant wie die Kopfhörer und dass Klangerlebniss sind.
    Weil dass ist meist ein Mangel an den anderen Smartphones wenn man sich erst einmal total teure Ohrstöpsel kaufen muss die dann nicht perfekt mit dem Handy passen und nicht die volle Leistung bringen können.
    Mal gespannt was das Ergebnis des Testes ist
    :D

  • 14.04.12 -18:24 Uhr

    von: Vinterthorn

    Irgendwie lustig, dass jeder hier davon redet, bisher zwei Geräte “geschleppt” zu haben… Wenn ich überlege, dass bis vor Kurzem viele Smartphones kein echtes Multitasking mitgemacht haben und man somit entweder Musik hören ODER im Internet surfen konnte…
    Ganz zu schweigen davon, dass solche Geräte rund 100g wiegen und
    locker in die Jackentasche passen…

    Als Musiker habe ich gerne zwei Geräte dabei, um meine Rohfassungen abzuhören, während ich unterwegs bin.
    Insbesondere weil ein MP3-Player oftmals eben genau auf diese Funktion spezialisiert ist, während ein Smartphone eigentlich immer Abstriche machen muss..
    Mag sein, dass sich das mit dem neuen HTC ändert – ich lasse mich jedenfalls sehr gerne überzeugen.

    Bleibt nur zu hoffen, dass eine eierlegende Wollmilchsau nicht auch direkt Akkus leerschlürft, wie ein Kamel nen Eimer Wasser…

  • 14.04.12 -18:31 Uhr

    von: Flugi

    @ Stami
    Hallo erstmal
    ich bin sehr froh das ich beim Projekt dabei bin und hab jetzt mal ne frage: Sind die eingebauten Lautsprecher vom HTC One X den ungefähr gleich wie die normalen Kopfhörer. Und wie viel prozent (ungefähr) machen die lautsprecher von dem Preis des HTC one X aus
    Wär super nett wenn du meine frage beantwortest. :)

  • 14.04.12 -19:07 Uhr

    von: chanti310

    Das wird ja immer besser hier :) Ich bin auch echt froh bei dem Projekt dabei sein zu dürfen. Mit dem Handy wird man denke ich sehr viel Spaß haben, wenn man die Möglichkeit bekommt es zu testen :)

  • 14.04.12 -19:09 Uhr

    von: mad4cars

    Für mich hat mein Handy viele Aufgaben:

    Handy, MP3 Player, Navigationsgerät (bei meinem Nokia ist eine sehr gute Navigation samt regelmäßiger Kartenupdates inklusive), Ebookreader, Kamera, Internet…
    Ich trage also nur noch 1 Gerät mit mir rum und das ist mir auch sehr wichtig

    Gibt es für das HTC auch eine Navisoftware mit Offlinekarten? Wenn ja, ist die so gut wie die Ovimaps von Nokia?
    Von den kostenlosen Android Navi Apps habe ich bisher nicht soviel Positives gehört und für Navi nochmal extra löhnen muss ja nicht sein ;)
    Deswegen bin ich auch diesmal wieder bei Nokia hängen geblieben, das Navi ist für mich kaufentscheidend.

    An alle, die das HTC später testen dürfen:
    Die Funktion der kostenlosen Navi Apps würde mich sehr interessieren, außerdem die Akkuleistung, die Kameraqualität, die Tonqualität und die Prozessorleistung… wäre also toll, was darüber lesen zu dürfen.
    Danke schonmal für eure Mühe…

    … Vielleicht hätte ich mein Ticket doch nutzen sollen, bei sovielen Fragen *fg*

    LG mad4cars

  • 14.04.12 -19:21 Uhr

    von: sesa69

    Ich benutze mein Handy gerne als mp3 Player so hat man immer alles dabei.

  • 14.04.12 -19:53 Uhr

    von: Hannoleini

    Japp, mein Handy wird immer als Mp3Player verwendet ohne geht gar nicht. :)

  • 14.04.12 -19:55 Uhr

    von: Primamaus

    Hallo, ich nutze mein Smartphone nur tagsüber als MP3-Player. Nachts nehme ich gerne den MP3-Player mit ins Bett. Grins…
    Auf dem Smartphone habe ich sowieso nur Lieblingsmusik drauf.

  • 14.04.12 -20:40 Uhr

    von: xyzett

    Ich nutze mein Smartphone nicht als MP3 Player, aber was nicht ist kann ja noch werden.

  • 14.04.12 -21:03 Uhr

    von: hoi10

    Mein IPhone nutze ich ab und zu als MP3 Player und schließe es dann auch an unsere Musikanlage an. Den Beats Audio Effekt finde ich gut und würde mir auch diesen gerne einmal anhören.

  • 14.04.12 -21:41 Uhr

    von: Ic3Ang3l

    hörst sich genial aus…als man in einen Tonstudio wäre und gerade den Song aufgenommen wird. Einfach klasse, ich hoffe nur das der Akku mithält und man sehr lange Musik hören kann :)

  • 14.04.12 -21:47 Uhr

    von: Fr4nc1

    “Die Qualität eines Kopfhörers hat keinen Einfluss auf die Kaufentscheidung bei Smartphones”, erklärte der für Nordamerika zuständige HTC-Chef Martin Fichter gegenüber CNet. Die Folgen sind bei den neuen HTC Top-Modellen One X und HTC One S zu erkennen.

    Zwar wurde die Audiotechnik bei diesen Modellen zusammen mit den Soundspezialisten (und HTC-Tochter) Beats Audio entwickelt, doch anders als beim HTC Sensation XL und dem HTC Sensation XE gehört ein Beats Audio Kopfhörer nicht mehr zum Lieferumfang der neuen Topmodelle HTC One X und HTC One S .
    HTC Sensation XL – ein In-Ear-Kopfhörer von Beats Audio gehört zum Standard-Lieferumfang. Der Verzicht auf die Beats Audio-Kopfhörer, die bislang von Monster produziert wurden, hat wahrscheinlich weitere Gründe. Einer davon: Ohne die hochpreisigen Style-Kopfhörer von Beats Audio können die beiden HTC One-Modelle günstiger – und damit wettbewerbsfähiger angeboten werden.

    Ob der Verzicht auf die stylischen Kopfhörer von Beats Audio ein echter Klangverlust ist, ist sowieso eine andere Frage. Bislang konnten die In-Ear-Headsets von Beats Audio die connect-Redakteure nicht wirklich überzeugen. So schrieb Connect-Redakteur Michael Peuckert nach dem Test des HTC Sensation XE : “Beim Soundcheck boten die Kopfhörer einen extrem bassstarken Sound. So tönten Stimmen recht aufgedunsen und brummig, zudem neigen die Lauscher bei höheren Lautstärken zu unschönen Verzerrungen. Die Klangabstimmung ist so sicher nicht jedermanns Sache.”

    Die Meinungen gehen natürlich auseinander was die Kopfhörer angehen aber ich denke, dass die richtigen Kopfhörer schon ein anderes Klangergebnis erzielen werden, als die die mitgeliefert werden.

    Nutze mein Iphone selbst sehr viel als MP3-Player und habe auch hochwertige Kopfhörer, da der Klang einfach besser ist als bei welchen für z.B. 10€.

    Den Beats Audio Effekt finde ich sehr interessant, da ich mein Iphone auch immer auf die Musikanlange stecke und der Klang eigentlich recht gut ist. Bin also gespannt was das HTC in der Praxis hergibt.

  • 14.04.12 -22:12 Uhr

    von: Blackhondagirl

    Habe ein Samsung Galxy und das würde ich gerne als MP3 Player nutzen, aber der Akku hält dann leider nicht so lange. Aber bei dem HTC ist es eine super Sache und lasse mich gern überzeugen… ;-)

  • 14.04.12 -22:20 Uhr

    von: Fr4nc1

    Hoffe nur, dass das HTC Akkumäßig eine besser Leistung aufweist als das Iphone, Samsung und co.

  • 14.04.12 -22:37 Uhr

    von: Manadis

    Derzeit nutze ich es nicht als mp3 Player und habe es auch nicht vor ^^ Derzeit habe ich auch ein HTC und der Akku ist so schnell leer gelutscht, dass ich lieber bei meinem mp3 Player bleibe, der Soundtechnisch auch besser ist. Ob das HTC one wirklich so gut ist, wird man dann ja hören…

  • 14.04.12 -23:02 Uhr

    von: klene23

    Ich nutzte es nicht als mp3-Player.

  • 14.04.12 -23:11 Uhr

    von: DevilBoy666

    Klar nutz ich es auch als MP3 Player, wenns doch dabei ist. Höre wenns möglich so gut wie überall übers Handy Musik

  • 14.04.12 -23:46 Uhr

    von: testheidi6

    Ich benutze mein Handy meistens während des Sports zum Musik hören, da ist für mich ein MP3 Player eher überflüssig.

  • 14.04.12 -23:50 Uhr

    von: Elektrofutzi

    Also Beats audio in HTC Handys finde ich einfach nur Hammer ! Nur ich Frage mich ob die Lautsprecher vom ONE X besser sind als Beim Sensation XL weil da sind die sowas von leise das geht für ein Musik Handy ja mal Garnicht -.- XD

  • 15.04.12 -00:05 Uhr

    von: xman1989

    Onlinereporter

    Definitiv! Ich könnte als Journalist nicht mehr ohne mein Handy leben und das hat man einfach immer dabei. Und naja, ich habe eben viele Wartezeiten und die lass ich mir mit den Mp3’s auf meinem versüßen.
    Seit Google-Music ist das Ganze dann noch viel praktischer.

    Heute ist übrigens mein Galaxy Nexus nach weniger als 2 Monaten verreckt. Könnte ein Ersatzgerät gebrauchen ^^

  • 15.04.12 -00:08 Uhr

    von: tereza1

    Zu der Frage: Definitiv, Ja! Meinen Ipod gebrauche ich nur noch selten, istb einfach viel praktischer dann hat man nich so viele geräte die man mit schleppen muss ;)

  • 15.04.12 -01:03 Uhr

    von: Andy91

    Ich bin der Meinung: Solange der Akku dabei nicht zu sehr draufgeht: Gerne das Handy auch zum Musik-hören

  • 15.04.12 -01:27 Uhr

    von: River99

    @_dF_ interessanter Hinweis, noch gar nicht auf androidnext gesehen obwohl ich stammleser bin :D
    Da hat HTC wohl an der Software ein wenig geschlabbert. Da ist doch tatsächlich NViDIAS Stromsparapp gar nicht aktiviert beim Systemstart lol ich lach mich schlapp ^^

  • 15.04.12 -01:34 Uhr

    von: hamikoshadow

    Das Handy hat schon lange den Mp3-Player abgelöst, hab letztens meinen alten iPod eingesargt ;) Möge er in Frieden ruhen. Zu meinem Glück, stelle ich aber nicht viele Anforderungen an die mobile Dudelei, hauptsache Musik, zu Hause kann ich ja dann immer noch die großen Boxen anschmeißen und mich des satten Sounds freuen ;)

  • 15.04.12 -03:52 Uhr

    von: RisenSieger

    Für mich gibt es seit den Smartphones keine MP3 Player mehr.
    Meinen alten iPod habe ich vor ca. 2 Jahren meinem Neffen geschenkt und der tut auch immer noch seinen Dienst, aber für mich ist gerade deswegen auch ein Handy mit großem Speicher sehr wichtig. Leider ist bei dem One X ja kein Speicherkartenslot dabei, aber die 16 GB interner Speicher sollten für ein wenig Musik reichen.

    Auch beim Sensation XE merkt man den Unterschied der Musik deutlich, wenn man Beats Audio anhat. Zum Glück hängt das ja nicht von den Kopfhörern ab und mit meinen Klipsch ist der Sound echt gut, wenn man bedenkt, dass das alles aus einem Smartphone rauskommt.

  • 15.04.12 -07:55 Uhr

    von: becci1911

    auf jedenfall!leider war ich aber bisher mit dem klang immer unzufrieden und bin daher sehr gespannt auf das handy und das ich es testen darf,meine freunde und kolegen sind auch schon ganz gespannt darauf es mal selbst testhören zu dürfen falls ich es bekomme

  • 15.04.12 -08:40 Uhr

    von: kleinehexe73

    Klar benutze ich mein Handy als MP3 Player, einfach weil ich gern alles an einem Ort habe – Musik, Dateien, Fotos, Videos – und je komfortabler desto besser. Insofern hoffe und setze ich auf das HTC One X – und würde mir meine Musik gerne mal mit Beats Audio anhören.

  • 15.04.12 -09:03 Uhr

    von: psycho2063

    Ahoi,

    also ich höre schon extrem viel Musik, vor allem im Auto und im Flugzeug, von daher bin ich absolut gespant wie der Klang des One X so sein wird. Vor allem an den unterschiedlichen Lautsprechern bzw Kopfhörern, auf den Vergleich zwischen Auto, Sennheiser MM450 Bluetooth Headset mit noise cancelling und den dem Smartphone beiliegenden Kopfhörern bin ich schon extrem gespannt, auch was den Tragekomfort der beiliegenden “Knubbel” angeht.

    Was mir definitiv nicht ins Haus kommt ist dieses iTunes, das ist zwar ein nettes Feature für alle die ihr von Crapple weg holen wollt, aber ein Android Smartphone hat man doch eigentlich auch weil man eben nichts von Apple will.

    Ich finde es immer noch viel angenehmer meine Musik in Ordnern zu sortieren und dann einfach grade den aufs Handy zu kopieren den man hören möchte.

    Dann interessiert mich natürlich auch noch brennend, wie sich das One X so mit anderen Playern schlägt, MortPlayer z.B. den ich momentan auf meinem Desire benutze ist im Funktionsumfang einfach ungeschlagen.

  • 15.04.12 -09:17 Uhr

    von: nihe2104

    Musik ist mein ständiger begleiter … und auf guten Klang lege ich auch viel wert

  • 15.04.12 -09:28 Uhr

    von: muttermix

    nehme mein jetziges handy auch als mp3 player, bin daher sehr gespannt wie das im htc sein wird (wenn ich testen darf).

  • 15.04.12 -09:38 Uhr

    von: Blahblah.

    Mein mp3 Player ist gleichzeitig mein Handy, dass ich immer Musik hören kann wenn ich unterwegs bin. Des Handy hab ich immer dabei aber an den Player müsst ich dann extra denken und mitnehmen. Viel praktischer alles in einem zu haben ;)

  • 15.04.12 -10:14 Uhr

    von: MissSilver

    Onlinereporter

    Ich benutze schon lange keinen MP3 Player mehr, da ich ihn regelmäßig zu Hause vergessen hatte. Seit dem muss mein Handy zum Musikhören herhalten, weswegen mir ein guter Musikplayer und Klang total wichtig sind. Dabei spielt vor allem die Funktionalität eine Rolle, wie ich Playlists erstellen kann usw. Bei meinem jetzigen Handy stört mich z.B. gewaltig, dass ich bei der Erstellung einer Playlist keine Suchfunktion benutzten kann und auch die extra auf der Speicherkarte angelegte Ordnerstruktur nicht mehr sehe. So muss ich mich jedes Mal durch alle Titel suchen, das nervt einfach nur!

  • 15.04.12 -10:19 Uhr

    von: Sinner85

    Onlinereporter

    Mein Handy stellt den Mp3 Player Ersatz dar, also definitives ja und ich lege entsprechend großen Wert darauf, dass die Qualität gut ist

  • 15.04.12 -10:37 Uhr

    von: KoDi

    Es gibt ja nix besseres wie ein Smartphone als Player! Wer noch einen MP3 Player benutzt, der hat auch kein Smartphone denke ich…

  • 15.04.12 -10:54 Uhr

    von: katbach

    Herrlich! Egal ob beim Laufen, Lernen, Ubahn Fahren, auf den Bus Warten, zwischendurch, ob daheim oder unterwegs: Wenn das Handy dabei ist (und mal ehrlich: wer hält es denn ohne aus? ;) ), ist auch gleich der MP3 Player dabei!

    Hoffentlich hält der Akku mehr aus als beim iPhone.. da geht sich mit Facebook und Email usw nicht mehr viel Musik aus, ohne um den Akku zittern zu müssen ;)

  • 15.04.12 -11:12 Uhr

    von: chackodepacko

    Oh ja, als MP3 Player nutze ich es gerne, aber auch um Filme auf dem Gerät anzuschauen, denn die Displayqualität ist ja auch beachtlich!

  • 15.04.12 -11:15 Uhr

    von: chackodepacko

    Achja, vielleicht sollte HTC mal auch nachdenken, Noise-Reduction In-Ears beizulegen statt normalen Stereo Headsets.

  • 15.04.12 -11:20 Uhr

    von: Launchtoaster

    Mit einem Smartphone ist ein MP3 Player eigentlich überflüssig, es kann ja auch viel mehr und um jedes Gerät weniger ist man froh!
    Es bietet ja auch Vorteile: man kann Musik über das Internet streamen, und man kann Musik über Bluetooth kabellos übertragen. Das geht mit den meisten “normalen” MP3 Playern nicht!
    Ich bin mal gespannt, ob man die Audioverbesserung von Dr. Dre hören kann, oder ob es nichts bringt.
    Und ich bin auch sehr darauf gespannt, wie der MP3 Player bei Android bzw. bei HTC aussieht und funktioniert, gerade im Vergleich mit der Musikapp bei iOS.

  • 15.04.12 -11:23 Uhr

    von: skarsbabe

    ja klar benutze ich mein handy/smartphone auch als mp3 player…..besser gehts doch nicht…

  • 15.04.12 -11:25 Uhr

    von: Jacky_

    Onlinereporter

    Also ich hab als MP3 Player einen MP3 Player.
    Ich will nicht durch Musikhören den Akku meines Handys leer machen, den ich für wichtigeres als Musik zu hören gebrauchen kann.

  • 15.04.12 -11:34 Uhr

    von: Thalsche

    bisher nutzte ich mein Handy nicht als Mp Player, sondern nur meinen Ipod shuffle. Wenn man aber das Smartphone mit Itunes kobinieren kann, könnte man sich das auch mal überlegen. Wobei hier natürlich auch wichtig ist, wie gut der Akku das aushält beim Smartphone.

  • 15.04.12 -11:46 Uhr

    von: Bluemotion

    Auf diese Funktion bin ich sehr gespannt. Ich benutze mein Handy ständig zum Musik hören. Schon allein, da man dann nicht 2 Geräte mit sich rumschleppen muss.

  • 15.04.12 -11:48 Uhr

    von: Onedde77

    Hey ich bin gespannt! Bislang benutze ich nur meinen iPod zum Musikhören, kann mir aber super vorstellen, wenn das htc mit iTunes zu synchronisieren ist, das künftig zu tun.
    Super feature!

  • 15.04.12 -11:49 Uhr

    von: Chrissy0706

    Ich höre eigentlich nur mit dem Smartphone Musik. Selbst im Auto schließe ich es an. Wäre super interessant zu testen!

  • 15.04.12 -11:52 Uhr

    von: marlilli

    Alles eine Frage der Akku-Leistung. Möchte nur durchs Musikhören mir den Akku leer lutschen ;) Während des Rasenmähen könnte ich es mir vorstellen zu nutzen :)

  • 15.04.12 -12:11 Uhr

    von: Fonzi

    Was für eine Frage, MP3’s auf dem Handy ist ein Muss für mich, Musik ist das halbe Leben. Und da gibt es nichts Schlimmeres wie eine schlechte Soundqualität.
    Momentan nutze ich ein sehr bekanntes App für die Wiedergabe meiner MP3’S, bei dem ich die verschiedenen Frequenzbereiche verstärken kann und und und. Das aber auch nur weil das Systemeigene App nicht bei allen Titeln der „Renner“ ist. Höhen und Tiefen werden teilweise echt nicht gut wiedergegeben. Gut, das hängt natürlich auch von der Bitrate der Titel ab, aber das ist wieder einen andere Sache.
    Aaaaber wenn jetzt Beats Audio diese Funktion für jeden Titel eigenständig übernimmt wäre ich begeistert. Ich will‘s Testen!!!!
    Da ich ein wirklicher Musikjunkie und Soundfetischist bin, der ordentliche Bässe liebt, habe ich mich natürlich schon vor einiger Zeit auf die Suche nach den Beats By Der Kopfhörern gemacht, doch leider haben die schicken Teile auch einen stolzen Preis (149,99€), der mich dann doch davon abgehalten hat mir welche anzuschaffen. Testen würde ich die Teile aber trotzdem mal liebend gerne. Sieht ja auch eeeecht stylisch aus wenn man mit solchen Teilen doch die Welt läuft. Der „Coolness-Faktor“ ist auf jeden Fall da! Und ich bin mir sicher, dass die Teile eine ordentliche Base dahinter haben.
    Gut, ich hab dann doch lieber zu guten In-Ear Kopfhörern gegriffen, die nur einen Teil von dem kosten und auch ordentlich Bums dahinter haben.
    Aber Leute denkt daran, zu laute Musik ist schlecht für die Ohren .. Aber es knallt! ;D

  • 15.04.12 -12:19 Uhr

    von: flesh

    Klar, wozu einen zusätzlichen mp3 player wenn man ein Smartphone hat… Wozu zwei Geräte mitschleppen? Das einzige was ich mir vorstellen könnte wäre sowas wie ein Ipod shuffle zum joggen, aber da ich sowieso Runkeeper nutze, hab ich es ja sowieso dabei, also kann man damit auch gleich Musik hören :)

  • 15.04.12 -12:22 Uhr

    von: J211

    Musik gehört auch zu meiner leidenschaft..ich stimme da zu, wozu nen zweites gerät mitschleppen^^:)

  • 15.04.12 -12:53 Uhr

    von: Fie96

    Es ist praktischer, wenn man auch auf dem Smartphone Musik hören kann, so muss man nicht immer den mp3 player mitnehmen. :)

  • 15.04.12 -12:54 Uhr

    von: Mesttbash

    Das mal ein Volltreffer, dass man iTunes verbinden kann, so kann ich endlich meine Podcasts auch auf das Smartphone ziehen!
    Und klar nutzt ich mein Smartphone als MP3-Player, man möchte ja nicht mit 2 Geräten rumlaufen, sondern alles in einem besitzen.

  • 15.04.12 -13:10 Uhr

    von: Sidekickerin

    ich nutze einen separaten mp3-player, da mein akku schon so kaum einen tag hält ;)

  • 15.04.12 -13:46 Uhr

    von: Felipancake

    Nööööö…mein Akku macht das auch leider leider nicht mit…keine lust, mein handy jeden Tag zu laden ;) Aber es wäre suuuper praktisch…

  • 15.04.12 -13:47 Uhr

    von: mah1987

    ab und zu nutze ich mein Smartphone auch als MP3-Player. Da die Akkuleistung dann aber stark runter geht, weiche ich lieber auf einen MP3-Player aus. Generell wäre es aber angenehmer nur ein gerät für alles mit sich rum zu tragen.

  • 15.04.12 -13:50 Uhr

    von: cniemann

    Mir geht es wie wohl ziemlich vielen hier im Forum: Ich würde das Handy gerne als MP3-Player nutzen, bisher lässt die Akkulaufzeit das allerdings nicht zu. Deshalb habe ich immer noch einen ipod nano zusätzlich. Langsam würde es aber Zeit, dass die Handyakkus auch das Musikspielen wieder verkraften (also mind. einen Tag mit einer Ladung durchhalten, auch wenn ich davon sagen wir mal 2-3 Stunden Musik höre).

    Die neuen Möglichkeiten wie z.B. Spotify funktionieren mit den iPods nicht, da sie auf eine Internetverbindung (zumindest zeitweise) angewiesen sind. Deshalb wäre das Handy dafür eigentlich ideal…

    @Nina: Wie sieht denn die Akkulaufzeit auf dem HTC OneX konkret aus? Können wir damit rechnen, dass der Akku länger hält als man das bisher von Smartphones kennt?

  • 15.04.12 -14:20 Uhr

    von: efani1

    wow das klingt super…

  • 15.04.12 -14:25 Uhr

    von: Bamsi

    Das finde ich sehr gut, somit hat man optimalen sound auf den Ohren, vorrausgesetzt man hat auch gescheite Kopfhörer.

    Ich benutze mein Handy immer als MP3 Player, wozu ein zusätzliches gerät kaufen wenns auch mit dem Handy geht!?

  • 15.04.12 -14:35 Uhr

    von: ickebins

    ich benutze mein derzeitiges handy auf dienstreisen oder auf zugfahrten etc regelmässig als mp3-player..
    ein zusätzliches gerät besitze ich nicht. wozu auch?
    bei meinem jetzigen handy wäre hierfür ein größerer speicher und etwas mehr akkuleistung toll……
    der sound ist so……mittelmässig.
    beats audio scheint ja eine tolle lösung zu sein, da bin ich gespannt.

  • 15.04.12 -14:35 Uhr

    von: melba03

    Wenn dieses Handy nur nicht sooo schrecklich teuer wäre… Konnte meinen Freund noch nicht überzeugen ein HTC One X zu bekommen… Werde aber durch dieses Projekt immer neugieriger, was HTC alles zu bieten hat. Viele Mittester besitzen ja bereits ein HTC und hören sich alle recht begeistert an. Ich habe mich bisher nicht an HTC heran getraut… Mal schaun… ;-)

  • 15.04.12 -14:54 Uhr

    von: joe128

    Musik hören ja am liebsten via Bluetooth im Auto. Kann das One X das besser als andere? Wir werden sehen vieleicht testet es ja einer.

  • 15.04.12 -14:55 Uhr

    von: flippy-zulu

    Nicht nur auch als MP3-Player. Das ist mein einziger Player! Schlepp doch nicht noch ein Gerät mit mir rum, wenn es eh schon ein anderes kann!
    Also ist die Soundqualität sehr wichtig!

  • 15.04.12 -15:00 Uhr

    von: Tuerkay

    Ich benutzte mein Handy oft zum Musikhören. Beats By Dr. Dre war auch eines der Gründe warum ich mir ein HTC Sensation XE zugelegt habe. Eine der bis jetzt schlechtesten Entscheidungen die ich getroffen habe. Wenn Beats Audio aktiv ist hört sich die Musik teilweise verfälscht an weil Höhen und Tiefen etwas stärker betont sind und das gefällt mir nicht.
    Beats by Dr. Dre Kopfhörer kann ich auch niemandem emfpehlen. Im Kopfhörer Direktvergleich zwischen Beyerdynamic DT 990-Pro (140€) und Beats By Dr. Dre Studio (299€) hab ich mich für die Beyerdynamic entschieden, da diese sich viel natürlicher anhören. Das gleiche gilt auch bei den In-Ears. Beim Sensation XE lagen die iBeats dabei. Neupreis 100€. Einmal benutzt. Seit dem finde ich die nicht mehr, was mich auch nicht stört. Stattdessen werden Beyerdynamic MMX101 zum gleichen Preis genutzt.
    Fazit: Lieber zu Marken wie Beyerdynamics greifen die mit Qualität werben als zu Beats By Dr. Dre, die mehr Geld in Werbung als in Entwicklung stecken. Deshalb ist es für mich auch nicht so tragisch das bei der HTC One Reihe wieder Standardkopfhörer dabei sind. Mal sehen ob sich das HTC One X bei der Wiedergabe anders als das Senstation XE anhört.

  • 15.04.12 -15:23 Uhr

    von: River99

    Tuerkay: Beats by Dr. Dre würde ich auch keinem raten, nachzukaufen! Die Plastikverarbeitung lässt meiner Meinung nach zu wünschen übrig und das mit dem verfälschten Klang habe ich auch schon erlebt.

    @Stami:

    Könnt ihr meinen Blog eigentlich noch in die Bewerbung mit einbeziehen? Habe ja ungefähr gleichzeitig mit diesem Projekt meinen Blog unter folgender Adresse gestartet:

    http://teCCSet.blogspot.de

    Bitte, bitte! :)

  • 15.04.12 -15:29 Uhr

    von: freddy1991

    Ich benutze seit mehreren Jahren nur noch mein Handy, bzw Smartphone als MP3 Player, ich finde die Qualität ist nicht so schlecht wie manche behaupten. Einen reinen Mp3player der gut klingt ist auch erst ab ca 80Euro zu erwerben plus das Geld für die Kopfhörer, weil die Standard die Mitgeliefert werden nie optimale Ergebnisse liefern, was die Soundqualität angeht. Dies zeigt sich auch bei den Handys. Ich hatte schon sehr viele Handys von namenhaften Herstellern und muss sagen bis jetzt war die Qualität überall nicht schlecht nur an den Zubehör hats gemangelt.
    Mein jetziges Ace klingt über den Lautsprecher eigentlich richtig gut nur Bass kommt kaum einer rüber.
    Kopfhörer lagen meinem gar nicht bei – weswegen ich meine Lieblingskopfhörer benutzt habe dies waren Panasonic Modellnummer weiss ich nicht mehr. Die waren zwar relativ leise aber hatten einen geilen Klang da kam alles mit, Bass und Hochtöner. Dann bin ich umgesattelt auf Senheisser CX 50 glaub ich hießen die. Sind richtig gute Kopfhörer und lassen keine Wünsche offen, klingt auf dem Ace genauso gut wie auf den MP3Player von Sony, Achios, Grundig und dem Ipod. Also liegt die Klangqualität meist an den Kopfhörern nicht an der Hardware wie dem Handy. Ausserdem ist es bequemer nur ein Begleiter mit sich zu führen ;)

  • 15.04.12 -16:04 Uhr

    von: Timm_M

    Ich nutze mein Smartphone gern als mp3-Player, zum Beispiel während des Joggens. Je besser der Klang ist, umso besser, denn man ist mehr in die Musik vertieft und bekommt die vielen Kilometer gar nicht so intensiv mit.
    Das würde ich liebend gern mit dem HTC One X testen ;)

  • 15.04.12 -16:12 Uhr

    von: chris76hl

    Ich hbae meine Handys / Smartphones bisher nicht groß als mp3 Player genutzt, da mir die Bedienung zu Umständlich und der Klang nicht so berauschend waren. Die Beats Audio-Technologie beim HTC hört sich jedoch vielversprechend an. Hier würde ich gerne meine Musiksammlung auf das Gerät laden und testen !

  • 15.04.12 -16:21 Uhr

    von: Niesi123

    Ich nutze mein Iphone ständig als mp3-Player…beim Joggen, im Zug,…umso genialer, dass ich das One X mit meiner itunes-Bibliothek verbinden kann, denn die Klangqualität durch Beats-Audio ist sicher um einiges besser als der Klang des Iphones :-D Und meine ganzen Einkäufe bleiben erhalten/können weiterhin über das One X benutzt werden.
    Ich bin sooo gespannt!!!!

  • 15.04.12 -16:24 Uhr

    von: Mentos

    Zur Zeit nutze ich mein Smartphone noch nicht gleichzeitig als MP3-Player. Dass sich das One X mit iTunes verbinden lässt finde ich richtig gut! Ich mag Itunes und finde es ist sehr übersichtlich und gut zu bedienen. Momentan nutze ich es nur auf meinem ipod nano. Ich würde es dann natürlich auch auf dem One X nutzen. Echt ne super Sache!

  • 15.04.12 -16:25 Uhr

    von: 25041997

    Mein Handy ist gleichzeitig auch MP3 Player.Ich fide nur manchmal,dass der Klang im Handy nicht immer so toll ist.
    Ich bin gespannt wie der Klang im HTC one x ist und hoffe, dass ich das Smartphone testen kann :D

  • 15.04.12 -16:27 Uhr

    von: mego

    Sehr gute Kombination zwischen HTC und Beats Audio, Das Smartphone stösst in eine neue Dimension.

  • 15.04.12 -16:42 Uhr

    von: SiLX

    Täglich mehrmals! Aufn Weg zu Arbeit und wieder zurück… Beim joggen oder wenn ich in die Stadt fahre… Unerlässliche Funktion! :)

  • 15.04.12 -17:09 Uhr

    von: Mory

    Nen Musicfreak. Ich hör alles und da ist nen guter Bass auch wichtig, nur haben das leider nicht viele Handys. Ich möchte testen ob das HTC nen guten Bass hat, so wie es es verspricht.

  • 15.04.12 -17:13 Uhr

    von: elsta

    Das schöne an einem Smartphone ist ja, dass man keinen extra MP3-Player mehr benötigt.

  • 15.04.12 -17:35 Uhr

    von: Bollicious

    ich benutze mein smartphone immer als mp3 player, ich habs immer dabei und brauch kein extra gerät!

  • 15.04.12 -17:58 Uhr

    von: Maja1988

    Mittlerweile benutze ich mein Smartphone als mp3 player,da einfach die Qualität besser geworden ist,als bei meinen alten Playern. Besitze zur Zeit ein Sensation und hoffe,die Qualität vom One X ist noch besser und so klasse,wie es angepriesen wird.

  • 15.04.12 -18:08 Uhr

    von: Murtl

    Onlinereporter

    Das ist eine der Hauptfunktionen und vll auch der Grund, warum ich zu diesem Handy greifen würde :)

  • 15.04.12 -18:11 Uhr

    von: Yvii17

    Ich kenne das Beats by Dr. Dre leider noch nicht, aber ich finde das Klangerlebnis an meinem Desire HD teilweise recht schlecht, weil die Musik, egal ob MP3 oder Internetradio, sehr krächzt.
    Es kann also eigentlich nur besser werden!

  • 15.04.12 -18:11 Uhr

    von: nolita87

    ich find das lid vom video so toll ;)

  • 15.04.12 -18:21 Uhr

    von: lottieeeh

    Ich hab nen Ipod Touch, da ist die Qualität je nach Kophörern und Lied und schon zieeemlich schlecht ;)
    Mein Handy hat leider nicht soviel Speicherkapazität, sonst würd ich das auch als Mp3 Player benutzen.
    Ist natürlich viel praktischer, als immer 2 Geräte rumzutragen. Wobei natürlich wieder die Akkukapazität n Problem darstellen könnte, wenn das Handy dann 24/7 im Einsatz wäre- müsste man halt testen. Wie lange hält das HTC denn im Standby aus?

  • 15.04.12 -18:27 Uhr

    von: ptr89

    ja ich benutze mein handy als mp3 player. hab gar keinen eigenen mp3player. Ich hoffe, dass man die Lieder ohne Probleme und aufwendige Programme direkt auf das HTC laden kann. Denn beim Iphone ist das immer ziemlich kompliziert mit dem ITunes Programm.

  • 15.04.12 -18:42 Uhr

    von: Nacrul

    Musik hören ist ein Muss auf dem Handy. Bin sehr gespannt, ob der HTC Musik Player mit meinem aktuellen Lieblings-App PowerAmp mithalten kann oder sogar besser ist :-)

  • 15.04.12 -18:44 Uhr

    von: MontyPython

    ich nutze mein Handy als MP3 Player. Und ich höre vermutlich 60% der Musik mobil unterwegs auf dem Handy. Daher profitiere ich ganz besonders von einem starken Klangerlebnis und bin wahnsinnig gespannt auf Beats, da ich auch mit dem Gedanken spiele, mir so einen Kopfhörer zuzulegen. Itunes ist für mich als Mac-User ohnehin wichtig und gut.

  • 15.04.12 -18:49 Uhr

    von: TheSunshine167

    Ich benutze auch mein Smartphone um Musik zu hören. Mein alter mp3 player hat lang nicht so viel Speicherplatz und außerdem ist es ganz geschickt an einem Gerät alles zu machen. So kann ich gut darauf verzichten alle möglichen elektronischen Geräte miteinzupacken um dies und das zu erledigen.. Esbietet sich einfach an kurz in i-net zu gehn, musik zu hören oder…das dabei ein besonderes klangergebnis gewährleistet wird, find ich dann umso besser, da ich den ganzen tag Musik um mich hab

  • 15.04.12 -19:13 Uhr

    von: das_stille_oertel

    also ich höre eig eher mit meinem mp3 player… der grund: akku sparen… ;) sowohl bei meinem “alten” Desire, als auch jetzt beim ChaCha…
    würde mich daher ziemlich interessieren, wie sich da das One X verhält mit der akkuleistung. android 4 von vorteil, aber dafür der quad core als stromfressser?!

  • 15.04.12 -19:52 Uhr

    von: MamaNici1986

    Ich höre eigentlich nur beim Autofahren und bei der hausarbeit Musik, die läuft dann aber meist eben über Anlage. Wenn ich unterwegs bin, dann meist mit meinen Kids und da ist Musik hören nicht unbedingt drin ;) Aber würde mir schon überlegen, wenn die Soundqualität gut ist, es als MP3 Player mit zum Sport zu nehmen oder so.

  • 15.04.12 -20:04 Uhr

    von: Hanniball2k

    Ich nutze mein Handy nicht als MP3 Player. Daher ist für mich diese Funktion uninteressant. Wobei cih leider sagen muss, das viele Funktion oft den Klang eher verschlechtern als verbessern ;(

  • 15.04.12 -20:05 Uhr

    von: MrsLaura

    Ich benutze mein Handy jeden Tag als MP3 Player, in der Woche besonders, wenn ich zu Schule gehe oder in den Pausen und am Wochenende wenn ich mich mit Freunden treffe oder einfach nur entspannen möchte.

  • 15.04.12 -20:05 Uhr

    von: dbfan

    Ich höre nur mit meinem Handy Musik. Mein alter iPod gammelt nur noch zu Hause für die Docking-Station rum. Warum soll ich 2 Geräte mit herumschleppen, wenn 1 alle Zwecke erfüllt?!
    Soviel Platz habe ich in meinen Hosentaschen leider nicht ;)

  • 15.04.12 -20:10 Uhr

    von: BenjaminPetra

    Ich nutze mein Handy bedingt als MP3 Player, wegen dem kleinen Speicher (8GB) ist es halt nicht so optimal. Da sind die 32 GB viiieeellll besser ;-) )

  • 15.04.12 -20:19 Uhr

    von: keksiiiii

    ich nutze mein handy häufig als mp3 player da ich oft laufe und man sowieso am besten immer das handy mitnimmt. aber auch auf Zug Fahrten, bus Fahrten und beim Fahrrad fahren greife ich gerne darauf zurück!

  • 15.04.12 -20:22 Uhr

    von: kaahaa

    Klaro. Jeden Tag. Und man ist erstaunt, wie gut mit guten Kopfhörern die Qualität ist.

  • 15.04.12 -20:23 Uhr

    von: gronenrose

    Ich höre grundsätzlich, während ich Haus- oder Gartenarbeiten verrichte, Musik oder Hörbücher auf meinem iPod . Unterwegs ist es immer lästig einmal ein Handy und außerdem meinen iPod mitzunehmen, von daher wäre die Kombination Handy und mp3 Player nicht schlecht und wenn die Akkuleistung dementsprechend ist, wäre es nicht auszuhalten :-)

  • 15.04.12 -20:50 Uhr

    von: Mikey92

    Immer beim Sport,im Auto und wenn einem grade unterwegs langweilig ist, nicht nur mit Mp3 PLayer sondern auch sehr gerne mit meinem Smartphone :) .

  • 15.04.12 -21:00 Uhr

    von: tinok

    Boah ohne mp3 Funktion im Handy wäre das Leben doch echt schrecklich, wobei ich den unterschied mit Beats Audio noch nicht kenne! :(

  • 15.04.12 -21:01 Uhr

    von: Hanni55

    musik läuft immer, bei der hausarbeit, beim sport, beim relaxen…….ohne gehts garnicht bei mir….!!

  • 15.04.12 -21:32 Uhr

    von: boesesbuessi

    Ich bin ein starker smartphonejunkee… Mein Smarphone habe ich am Tag mehrere Stunden in den Händen am benutzen. Dazu nutze ich es auch als Mp3 da ich einen sehr langen Arbeitsweg mit dem Zug habe. Also es muss viel können und viel aushalten.. Über die spezielle Beats Audio-Technologie freue ich mich um so mehr, da ich viel Musik höre :) )

  • 15.04.12 -21:41 Uhr

    von: rinajarze

    richtig gut :) dann kann man endlich mal richtig gut und laut musik hören :)

  • 15.04.12 -21:50 Uhr

    von: FreeSpirit

    Wenn ich anstatt 2 Geräte nur mein Handy für Musik unterwegs mitnehmen brauche, ist das natürlich super! Bisher hat der Klang meines Handys mich daran gehindert auf meinen mp3-player zu verzichten…

  • 15.04.12 -22:05 Uhr

    von: tanzwuetigefee

    Da ich im Moment ein altes Iphone habe benutze ich es als MP3 player oder besser als IPOD, was ja quasi das selbe ist und ich finde es super praktisch eben nur 1 Gerät mitnehmen zu müssen und wenn es dann auch noch besseren Klang bringt und ich dann auch noch mein Itunes benutzen kann finde ich es grandios.!!!

  • 15.04.12 -22:06 Uhr

    von: Katjaja123

    na das hört sich ja echt mal einfach nur Hammer an…bin gespannt wien Flitzebogen, da mein handy, grad beim Laufen auch mein Mp3 Player ist…ich liebe gut Musik mit vollem Sound…

  • 15.04.12 -22:08 Uhr

    von: samti1979

    Ich nutze mein Samrtphone täglich als mp3 Player. Allerdings finde ich den Klang eher so “naja”. Bin also gespannt, ob das beim HTC anders sein wird.

  • 15.04.12 -22:19 Uhr

    von: sefram

    Im Moment nutze ich mein Handy nicht als mp3-Player, da mein iPod noch gute Dienste liefert und ausreichend Akku hat. Allerdings wird es in Zukunft für mich interessanter ein Kombinationsgerät für Kalender, Telefon, Mp3-Player und Kamera zu haben.

  • 15.04.12 -22:35 Uhr

    von: CaroS92

    ich nutze mein Smartphone als mp3_player.. daher ist eine gute Tonqualität für mich echt wichtig… man darf aber nicht vergessen, dass man für das richtige klangerlebnis auch gute kopfhörer braucht.. ich bin wirklich gespannt was das htc one x leisten kann

  • 15.04.12 -22:54 Uhr

    von: Lena_1003

    Ich habe kein Smartphone und daher höre ich Musik über meinen mp3-Player. Ich würde mich aber freuen, nicht immer 2 Geräte dabei haben zu müssen. Da ist eins schon praktischer.

  • 15.04.12 -23:13 Uhr

    von: Einstein

    Wo funktioniert denn dieses Beats Audio? Denn ich nutze z.B. auch sehr gerne Spotify. Wird es dort auch funktionieren oder müssen es schon feste Lieder sein?

    Es gibt nichts über einen guten Klang.

    Hoffentlich darf ich das One X testen, vielleicht fällt mir der Wechsel vom iPhone 4 dann viel leichter! Denn an sich will ich weg.

  • 15.04.12 -23:18 Uhr

    von: rene1977blau

    Habe ein HTC Incredible S und bin damit sehr zufrieden. Auch als MP3-Player perfekt, muß mir nur endlich die Armbinde fürs Joggen kaufen. Für Unterwegs habe ich mir noch ein Hörspiel draufgeladen, als Speicherplatz ausreichend. Die Fotos haben eine super Qualität, benutze nicht mehr meinen Fotoapparat, sondern nur noch das Telefon. Würde wiedre zum HTC tendieren, statts IPhone

  • 15.04.12 -23:31 Uhr

    von: wiking

    Natürlich nutze ich den MP3 Player :-)
    Der ist kaum noch weg zu denken.
    Kopfhörer an und die langeweile ist vorbei.

  • 15.04.12 -23:36 Uhr

    von: mutzel81

    Ich nutze mein Smartphone regelmäßig als MP3-Player. Sei es im Auto (ich bin immer sehr viel Unterwegs und irgendwann kann man kein Radio mehr hören ;-) ). Oder beim Sport… Es ist einfach super mit einem Gerät alles machen zu können. Vor allem beim Sport, da dokumentiere ich mittels App was ich mache und zu dem habe ich auch noch meine Lieblingstitel dabei.
    Und da es mit dem HTC nun auch möglich ITunes zu synchronisieren, kann ich auch hier meine Lieblingstitel “mitnehmen” :-)

  • 15.04.12 -23:46 Uhr

    von: alex_mobile

    Onlinereporter

    Ja. Ich habe mich auch in Google Play Music verliebt. Zudem bin ich einfach froh, ein Gerät (MP3-Player) weniger mit mir herum schleppen zu müssen!

  • 16.04.12 -01:04 Uhr

    von: SEdelmann

    Onlinereporter

    Ich benutze mein Handy oft als MP3 Player, hat man ja immerhin mittlerweile die Möglichkeit eine komfortable Mediathek mit sich herum zu schleppen! Die Kooperation mit Monster Beats by Dr Dre ist natürlich eine wunderbare Geschichte. Erinnert mich irgendwie an die Hochphase von Sony, als sie mit ihren Walkman Modellen den Handymarkt rockten!

  • 16.04.12 -05:55 Uhr

    von: rs1977

    Wenn die Klangwiedergabe so gut ist wie angepriesen, stellt sich wieder die Frage, wie lange da der Akku mit macht. Beim Galaxy Nexus kann ich bei normaler Nutzung ca. 1 1/2 Tage der Steckdose fernbleiben. Da sind ca. 15 Minuten telefonieren und ca. 1h Stunde Internet sowie ca. 20 Minuten spielen pro Tag drin und Mailabruf alle 10 Minuten. Kommt da jetzt noch Musikhören dazu bin ich gespannt wie lange der Akku beim HTC hält, beim Nexus höre ich keine Musik, da ich zwar Sennheiser Kopfhörer habe, aber die Soundqualität beim Nexus leider etwas mager ist.

  • 16.04.12 -08:01 Uhr

    von: coolenews

    Onlinereporter

    Seit ich mein Desire HD hab, habe ich keinen MP3 Player mehr.
    Ich habe meine ganze Musik auf meinem Handy.

  • 16.04.12 -08:25 Uhr

    von: Buecherjule

    Ich höre auch übers Handy Musik, habe gar keinen MP3 Player! Das ist mir wichtig, ich höre auch gerne mal Radio!

  • 16.04.12 -08:30 Uhr

    von: efani1

    ja höre musik über mein handy ist mir sehr wichtig das ich das bei meinen nächsten handy auch kann….

  • 16.04.12 -08:39 Uhr

    von: 2girlsdad

    Ja klar höre ich meine Musik am liebsten über mein Handy, das ist ja viel praktischer als mit 2 Geräten loszumaschieren.

  • 16.04.12 -08:44 Uhr

    von: tropicaliente

    ich höre eigentlich nur mit meinem smartphone Musik, wenn ich unterwegs bin.

    da ich auch ein wenig Studioerfahrung habe, bin ich etwas skeptisch wie gut HTC’s Beats Audio Lösung funktioniert. Klänge sind dynamisch, dh. jedes Lied ist anders abgemischt. rein theoretisch kann man keine Lieder in ein Raster stecken, das die Frequenzen automatisch auf ein gewisses Maximum angleicht. ich bin sehr gespannt, wie sehr mich Dr. Dre’s Equalizer-”spielchen” überzeugen werden und hoffe sehr, dass ich das auch mit euch als Online Reporter ausprobieren darf!

    gruß
    tropicaliente

  • 16.04.12 -08:45 Uhr

    von: Jen1988

    Ja :) ich höre gern Musik über mein Handy, ich liebe es einfach. Ist einfach super Kopfhörer auf und Musik an & los geht ´s.

  • 16.04.12 -08:46 Uhr

    von: Kal_El

    Aber klar, immer wenn man unterwegs ist und dabei nicht gerade im Auto sitzt ;) Ein MP3 Player wird in Zeiten von Smartphones nicht mehr benötigt und mit den richtigen Apps kann man auch seinen lieblings Radiosender im Internet hören.

  • 16.04.12 -08:47 Uhr

    von: tropicaliente

    übrigens: ich finds super, das HTC die Musik Schnittstelle zu iTunes implementiert hat!

  • 16.04.12 -08:51 Uhr

    von: Senilm

    Als nebenberuflicher Musikjournalist trag ich ständig mein Handy inkl. MP3s mit mir rum… desöfteren muss das Handy auch als “Aufzeichnungsgerät” für Interviews, usw. herhalten. Beatsaudio klingt sehr interessant, da man bei vielen Handys ja oft einen etwas “Scheppernden” Klangcharakter hat…

  • 16.04.12 -08:55 Uhr

    von: Eisblume01

    Ich bin auch von denen die sein Handy als Mp3 player nutzen ;)

  • 16.04.12 -08:57 Uhr

    von: rheinfire78

    Musik ist für mich noch nicht DAS Thema auf dem Handy evtl. ändert sicht das ja in Zukunft. Ich frage micht nur was mir die beste Audio Engine bringt wenn dann ein 0815 Headset mitgeliefert wird. Was bring die beste Software wenn die Hardware nicht dazu passt.

  • 16.04.12 -09:03 Uhr

    von: catlenn55

    ja ich benutze mein Handy auch wie ein Mp3 Player..lade immer neue Musik darauf.

  • 16.04.12 -09:10 Uhr

    von: moosehead

    Dr. Dre muss sich schon mal warmlaufen. Derzeit verwende ich noch immer meine Koss Porta Pro an meinem derzeitigen Smartphone. Ich bin ein sehr kritischer Hörer lasse mich aber auch gerne eines besseren belehren.

  • 16.04.12 -09:13 Uhr

    von: Tobias706

    Ich bin gespannd wie das System mit eher schlechten MP3’s zurecht kommen würde,… weil aus dem Internet aufgenommen ist die Musik nicht immer so das wahre! Dort wäre es mal interessant zu sehen was es bringt!

  • 16.04.12 -09:22 Uhr

    von: phonechecker09

    Audio Beats hört sich interessant an, ich war meisetns bis dato eher enttäuscht von den MP3 Playern in den Handy´s, bin mal gespannt ob ich dieses mal im HTC mit Audio Beats erzeugt ;)

  • 16.04.12 -09:23 Uhr

    von: Equites

    Mit nem Klinke ausgang ist es immer wieder genial das Handy auch mal auf Partys zu benutzen! Jeder hart irgendwie seine Lieblinglieder auf seinem Handy! Und deswegen kann man diese auch immer auf jeder Party anhören!

  • 16.04.12 -09:36 Uhr

    von: iwc84

    bin auf die Qualität gespannt – da ich praktisch nur noch mit dem Handy Musik unterwegs höre – es nimmt mich auch Wunder wie die Sync mit iTunes funktioniert!

  • 16.04.12 -09:41 Uhr

    von: fihu

    Ja, ich benutze mein Handy auch als MP3-Player.

    … und für Podcasts, Musikstreaming, YouTube-, Vimeo- und sonstige Filmportale.
    Deswegen heißen die Dinger Smartphones (oder “Multimedia Computer”, wie Nokia sie schon seit 6 Jahren nannte) – eigentlich ist der Smart-Teil der Bezeichnung der ausschlagebene, der “~phone”-Teil ist doch meistens nur noch Anhängsel.

    Also wäre mein PC zuhause ein MP3-Player…

  • 16.04.12 -09:48 Uhr

    von: jimmi

    Habe jetzt ein paar Kommentare überflogen und habe trotzdem noch eine Frage. Ist die Beats Audio-Technologie eine nur eine softwareseitige Lösung oder sogar eine hardwareseitige. Bei ersterer wäre es ja im Grunde nur ein Equalizer. Wäre nett, wenn jemand die Frage beantworten könnte. Ich habe bis jetzt leider noch nichts dazu gefunden.

    Ich benutze schon ewig keinen MP3-Player mehr. Als die ersten Handys vernünftige Programme beinhalteten, die denselben Zweck erfüllen konnten, habe ich nur noch darauf zurückgegriffen. Ein gutes Klangerlebnis hängt hauptsächlich vom verwendeten Kopfhörer ab. Und warum dann noch ein Gerät zusätzlich mit sich rumschleppen?

  • 16.04.12 -09:51 Uhr

    von: Crime45

    Naja bietet sich an, ne.
    Vor allem mit PowerAMP, da PowerAMP viele Möglichkeiten zum Einstellen bietet und einen super Sound ausgibt

  • 16.04.12 -09:55 Uhr

    von: 10pyanelle

    Ich höre oft übers Handy Musik z.B. im Bus, beim Spazieren oder sogar in der Küche beim Kochen oder spülen ;) Musik gehört halt immer dazu. Ich verbinde mein Handy auch oft im Auto ans Radio statt auf CD/SD Karte oder ähnliches zu ziehen.

  • 16.04.12 -10:06 Uhr

    von: Marokide

    Na klar nutze ich meine Smartphones als MP3 Player. Ich bin ja mal gespannt ob das synchronisieren mit ITunes wirklich funzt.

  • 16.04.12 -10:07 Uhr

    von: f_winkler

    Klar “Music is the anwer” aber ich liebe Musikvideos noch mehr, z.B. kann man über http://www.pupat.tv kostenlos sich sein Genre an Musik zusammenstellen und laufen lassen, 10 mal besser als MTV, da zwar Werbung eingeblendet wird ab und an, aber nicht so läßtig wie bei anderen.

  • 16.04.12 -10:09 Uhr

    von: SonnchenJR1972

    Ich nutze mein Handy ebenso als MP3-Player. Ich hab mir damals das erste Handy mit Radio und MP3-Player sofort geholt. Allerdings ist das kein Vergleich mehr zu den heutigen Smartphones. Ich war immer zufrieden, bis ich mir das Iphone gekauft habe. Ich war vorher immer der Meinung dass man das nicht braucht, aber ich wurde eines besseren belehrt. Heute kann ich es mir ohne Smartphone nicht mehr vorstellen. Als meine Scheibe gesprungen ist, musste ich zwangsweise auf mein altes Handy umsteigen, aaaaahhhhh das war sowas von sch….. Ich glaube, wenn man mal den Spitzensound gehört hat, möchte man keinen Schritt mehr zurück gehen. Allerdings finde ich, ist ein in ear Kopfhörer Pflicht. Ich hab ihn mir extra gekauft, weil mir mit den anderen immer die Ohrmuschel weh tat. Als ich ihn dann benutzte, hatte ich einen absoluten Ohrorgasmus. Mein Mann ist ja immer der Meinung so einen Schnickschnack bräuchte er nicht. Aber ich bin mir sicher, wenn ich das HTC zum testen bekomme, wird er seine Meinung ändern.

  • 16.04.12 -10:11 Uhr

    von: steve.scheidig

    Meistens bin ich mit mein Ipod unterwegs, aber wenn ich mein Handy auch mit mein Itunes Library synchronisieren könnte, dann habe ich alles in einem und genau das suche ich.

  • 16.04.12 -10:12 Uhr

    von: Frankoo

    Auf jeden Fall nutze ich das Handy auch als MP3Player ;) Ist auf jeden Fall viel praktischer, wenn man nicht zwei Sachen in der Tasche mitschleppen muss. Das sollte mein hANDY unbedingt können.

  • 16.04.12 -10:17 Uhr

    von: CleoB

    Jetzt wird es langsam spannend – ich bin schon sooo neugierig auf das Smartphone und schaue jeden Tag nach News und so…. Auch hier lese ich öfter. Es macht schon Spass – mit Euch auf Ideenjagd zu gehen!

  • 16.04.12 -10:20 Uhr

    von: medico

    Ohne meine Kopfhörer für mein Smartphone verlasse ich auf keinen Fall das Haus. Ich nutze es sehr oft als MP3-Player, vorallem im Zug.

  • 16.04.12 -10:20 Uhr

    von: nithursan

    Hallo Zusammen

    Ich brauche mein Handy öfters als mp3 Player. Ich habe die Beat Lautsprecher von HTC ONE x hier in der Schweiz im Swisscom Shop ausprobiert.

    Ich kann nur etwas sagen: ” Es ist einfach ein Ohoooo erlebnis für die Ohren”

  • 16.04.12 -10:25 Uhr

    von: Sari0912

    Ich höre sehr oft mit meinem Handy Musik. Das Handy habe ich sowieso immer dabei und brauche dann nicht auch noch einen MP3 Player mit schleppen. Wenn ich unterwegs bin, höre ich eigentlich immer mit Kopfhörern, aber auch zu Hause höre ich manchmal übers Handy Musik. Wenn ich gerade ein bestimmtes Lied hören will und nicht erst die CD dazu suchen möchte, nehme ich das Handy. Außerdem auch immer als Wecker mit verschiedenen Liedern und oft auch unterwegs zum Radiohören. :-)

  • 16.04.12 -10:31 Uhr

    von: McTrend

    Bei mir läuft das Handy fast täglich als MP3-Player und als Player für Audible. Guter Sound ist ein absolutes muss für ein Smartphone heute!

  • 16.04.12 -10:33 Uhr

    von: nicoletta1975

    KLASSE VIDEO!!!!
    Und ja natürlich benutze ich mein smartphone auch zum Musikhören!

  • 16.04.12 -10:59 Uhr

    von: bgimmler

    bei uns wird Musik fast ständig übers Smartphone gehört, eben auch mit Docking+Lautsprechersystem. Da bin ich ja auf das neue Audio Beat besonders gespannt. Ich selbst höre ja eher mal unterwegs in der Bahn oder Flugzeug über Kopfhörer oder auch mal ein gutes Hörbuch. Verbindung mit itunes ist ganz toll! Bin ja schon sooo gespannt wer alles dabei sein darf

  • 16.04.12 -11:00 Uhr

    von: kleinerbug

    Ich benutz auch mein smartphone (iPohne) zum Musik hören und die Zusatzinfo, dass man auch mit iTunes Musik auf das HTC one X synchronisieren kann, ist sehr gut.

  • 16.04.12 -11:12 Uhr

    von: reeth86

    noch kann mein Handy keine Musik spielen, also hab ihc immer nen MP3-Player dabei, aber bei einem Smartphone ist mir das natürlich sehr wichtig – ist ja grad das gut, dass man dann nur noch einGerät braucht und wenn dann noch die Klangqualität stimmt ists perfekt :)

  • 16.04.12 -11:40 Uhr

    von: Baynado

    Onlinereporter

    Das Handy hat meine MP3 Player von früher komplett ersetzt, auch Radio höre ich gerne über mein Handy.

  • 16.04.12 -11:51 Uhr

    von: bluerose149

    Ja, auf jeden Fall! Mein Handy ist mein MP3 Player und Radio :)

  • 16.04.12 -11:53 Uhr

    von: SaEck

    Neben Radio höre ich auch Musik über mein Smartphone – wobei ich auf dem PC nicht iTunes, sondern Zune zur Synchronisation nutze.

  • 16.04.12 -11:55 Uhr

    von: Nerba46

    Ich nutze schon seit 2003 mein Handy um damit Musik zu hören. Damals hatte ich nur eine Speicherkarte mit 512MB, wo nicht wirklich viel Musik, Videos und Bilder raufpassten, aber ich finds immer noch besser als zwei geräte mit mir rumzuschleppen. Damals fanden alle das Handy extrem groß und unparktisch, und heute ist die Größe Alltag…

  • 16.04.12 -11:56 Uhr

    von: Xcalibur82

    Ich nutze mein Smartphone auf jeden Fall als Mp3 Player, oft im Auto über die AUX Schnittstelle. So brauche ich nicht immer lästig eine CD brennen, die dann wieder irgendwann unsinnigerweise im Handschuhfach verschwindet, und dieses nachher überfüllt ist.

    Aber auch unterwegs, oder gerade im Fitnessstudio oder beim Joggen ist mein Smartphone der ständige Begleiter als Mp3 Player.

  • 16.04.12 -12:03 Uhr

    von: Ic3Ang3l

    nur noch einen Tag, ich kann es kaum erwaten den Test zu machen :)

    wünsche allen viel Glück ;)

  • 16.04.12 -12:11 Uhr

    von: Gwenni

    Synchronisation mit iTunes? Das ist ja großartig! Leider lässt ja die Komatiblität mit Apple grundsätzlich zu wünschen übrig.

  • 16.04.12 -12:30 Uhr

    von: x2209v1

    Hört sich echt super an.
    Auch ich höre hin und wieder Musik über mein Smartphone.
    Ich freu mich wahnsinnig auf den Test und hoffe natürlich dabei
    sein zu dürfen.
    Ich wünsche alle anderen viel Glück :-)

  • 16.04.12 -12:30 Uhr

    von: Theswan

    Mein HTC ist immer am Start. Auch das Audiokabel für’s Auto ist immer dabei, so brauche ich auch keine CDs im Auto mehr. Ich bin gespannt auf die Kompatibilität des HTC One X mit den Mac Systemen und hoffe darauf, dass sie Synchronisation nun erleichtert wird.

  • 16.04.12 -12:36 Uhr

    von: Pegasusisflying

    Ich höre auch ganz gern mal Musik über mein Smartphone, da ich es immer dabei hab und es praktischer ist als zusätzlich noch nen MP3-Player mit mir rum zu schleppen.

  • 16.04.12 -12:46 Uhr

    von: Toppy1980

    Nein, ich benötige keine Smartphone als MP3 Player. Ich schaue aber das ein oder andere mal ein Video über YouTube.

    Hat dieses “BeatsAudio” eigentlich auch auswirkungen auf die Tonqualität bei Telefongesprächen????

  • 16.04.12 -12:51 Uhr

    von: SonnchenJR1972

    Ich benutze mein Handy auch Zuhause als Musikquelle. Bis jetzt habe ich das Iphone und habe mir extra von Bose die Lautsprecher gekauft. Könnte man die dann auch für das HTC One X verwenden ? Leider konnte ich bisher nicht erkennen ob es dafür kompatibel ist. Wenn nicht, kann man dann schon solche Lautsprecher dafür kaufen ?

  • 16.04.12 -12:54 Uhr

    von: Teenager

    Ich benutze das Handy sowohl zum MP3 als auch zum Radio hören.

  • 16.04.12 -13:00 Uhr

    von: Maja2601

    Für mich muss das Handy auch einen super Klang haben. Es ersetzt komplett meinen alten MP3 Player. Wenn der Sound stimmts, machts Spaß ;-) . Das eine Synchronisation mit itunes möglich ist – find ich genial. Nicht das man sich wieder umstellen muss! Perfekt

  • 16.04.12 -13:07 Uhr

    von: Oceansummer

    Höre auch Musik über das Smartphone (vorwiegend über simfy), die Verbindung mit iTunes ist mir persönlich nicht so wichtig, da ich es nicht nutze. Gut zu wissen wäre, wie stark der Stromverbrauch beim Musik hören auf dem HTC ist, das ist manchmal das Manko, wenn man über Smartphones Musik hört, dass irgendwann der Saft alle ist und man weder Musik hören noch telefonieren kann ;-) . Was ich jetzt noch gerne wissen würde, ist, wie die Klangqualität aus den eingebauten Lautsprechern kommt (über Kopfhörer hat es ja viel mit der Qualität der Kopfhörer zu tun).

  • 16.04.12 -13:16 Uhr

    von: Sweetsoursummer

    Absolut!
    Das Handy muss einfach einen guten Klang haben. Nur wenn ich Sport mache, benutze ich einen kleinen anklippbaren MP3 Player, zu allen anderen Gelegenheiten das Handy.

    Wie sieht es mit der Akkuqualität aus? Gerade solche Programme entziehen ja dem Handy immer sehr viel Akkuleistung.

  • 16.04.12 -13:33 Uhr

    von: Apfelmus7

    Manchmal benutze ich mein iPhone auch als iPod, aber meistens höre ich im Auto Musik und dann ist mein richtiger iPod einfach praktischer, da die Akkulaufzeit durch langes fahren beim iPhone sehr beansprucht wird!

  • 16.04.12 -13:38 Uhr

    von: Tuerkay

    @SonnchenJR1972

    Wenn du mit Bose Lautsprechern ne iPhone Dockinstation meinst dann nein. Leider sind diese Docks nur für Applegeräte ausgelegt.

    @Toppy1980

    Beats Audio hat nur Einfluss auf die Musikwiedergabe und auch nur dann wenn die Klinkenbuchse verwendet wird.

  • 16.04.12 -13:52 Uhr

    von: tully

    Sicher doch, hat den MP3 Player abgelöst

  • 16.04.12 -13:53 Uhr

    von: Tommy1973

    na da bin ich ja gespant wie sich das anhört. ist ja klein und handlich…… meist ist es nicht so der knaller. ick lass mich überraschen

  • 16.04.12 -14:29 Uhr

    von: chaosfrau77

    Kommt immer ein bißchen auf den Akku an. Mein vorheriges Handy W995 habe ich gern zum Musik hören genutzt. Bei meinem smartphone ist dann der Akku immer recht schnell leer. Käme also stark darauf an, wie gut der Akku von dem HTC ist.

  • 16.04.12 -14:37 Uhr

    von: nadi092

    Ich höre immer Musik unterwegs auf meinem Handy, da sollte die Qualität schon stimmen. Es wäre schon schön, wenn die Musik mal so klingen würde wie auf einer CD.

  • 16.04.12 -14:44 Uhr

    von: flauffy

    Ohne Musik geht nicht.
    Derzeit nutze ich ein Lumia 800 und bin mit der Soundqualität gar nicht zufrieden. Richtig schlimm ist es, wenn ich Kopfhörer nutze – da ist Musikhören fast unmöglich.
    Daher nutze ich zur Zeit zusätzlich den Sony Walkman Z1000.

  • 16.04.12 -14:58 Uhr

    von: Stami

    @bastarto: Es gibt für das HTC One X auch eine Dockingstation.

    @Tested: Du kannst das HTC One X mit Deinem Computer verbinden und die Dateien einfach übertragen. Du wählst dann den Modus Festplatte und der Computer wird es wie jeden herkömmlichen USB-Wechseldatenträger erkennen.

    @retrY90: AAC, FLAC, MP3 und WAV Dateien werden vom HTC One X unterstützt. Dem eingefleischten Musikliebhaber bleibt also die freie Wahl. ;-)

    @Deichsusi: Du kannst das HTC One X ganz einfach mit einem Klinke Audio-Kabel an Dein Autoradio anschließen. Es können also auch alle Kopfhörer mit Klinke angeschlossen werden.

    @melba03: Mit dem HTC Sync Manager kannst Du Foto- oder Videodateien ganz einfach synchronisieren.

  • 16.04.12 -14:59 Uhr

    von: tiger6830

    Hallo
    Ich habe auch Musik auf meinem Smartphone. Ist schon eine tolle Geschicht. Aber die Qualität muss schon stimmen.

  • 16.04.12 -15:00 Uhr

    von: BasiaS

    Wow!
    Das neue Beats Audio System schreit ja gerade zu nach einem vorher-nachher Vergleich mit meinem HTC Desire. Da bin ich mal gespannt was sich Forschung & Entwicklung bei HTC in den letzten 2 Jahren ausgedacht hat. Da kann man doch einen Paralleltest von Audio- und Videoqualität der beiden Smartphones machen – Oh und das IPhone von meinem Freund nehme ich dann auch gleich mit ins “Labor” ;) .
    Mein MP3 Player ist seitdem gar nicht mehr im Einsatz – warum auch?! Der Sound vom HTC Desire hat mich sofort überzeugt, da brauche ich keine 2 Geräte mehr mit in die Uni, zum Sport, unterwegs mitzuschleppen.

  • 16.04.12 -15:17 Uhr

    von: Schurik19855

    Ja ich habe damals mein Handy immer als MP3-Player benutzt. Bei meinem schon alten Smartphone den ich zur Zeit benutze kann ich den leider nicht mehr so häufig als MP3-Player benutzen, weil die Akkulaufzeit da nicht mitspielt. Ich hoffe das ist bei diesem HTC viel besser!

  • 16.04.12 -16:07 Uhr

    von: Docmartin1975

    Ich finde einen MP3 Player ein nettes gimmick. Aber für mich ist es nicht wriklich wichtig Musik zu hören auf dem Handy, ich benötige so ein gerät als Kommunikations und Arbeitsgerät.

  • 16.04.12 -16:37 Uhr

    von: Sadali

    Sicher :)
    Ich bin ohne mein MP3 in meinem Handy nicht ICH. Ich brauche den Klang meiner Musik, vor allem wenn es so gut klingt. Der normale MP3 von früher kommt gar nicht mehr hinterher, denn die Harmonie der Tiefen und Höhen sind so perfekt abgestimmt das ich jedes nicht aufhören kann. ;)

  • 16.04.12 -16:38 Uhr

    von: chrissy47

    Ja, beim joggen oder Bus fahren

  • 16.04.12 -16:40 Uhr

    von: chrissy47

    Wäre interessant zu wissen ob der Klang wirklich so toll ist und einen enormen Unterschied zu den herkömmlichen Smartphones ausmacht.

  • 16.04.12 -16:43 Uhr

    von: CutieKitty

    Ich brauch immer und überall Musik. und meine bisherigen handys haben da auch gut mithalten können! Hoffentlich kann es das HTC One x auch! Ich würde es auf jeden Fall als mp3-Player nutzen!

  • 16.04.12 -16:52 Uhr

    von: Anglerin0233

    Ich höre meine musik auch nur übers Handy wenn ich unterwegs bin

  • 16.04.12 -16:52 Uhr

    von: Trueblood

    höre ansich keine Musik mit dem Smartphone

  • 16.04.12 -17:09 Uhr

    von: thorsengel

    Ich benutze, wenn ich Musik höre, eher meinen MP3-Player. Der ist viel kleiner und angenehmer beim Sport.

  • 16.04.12 -17:12 Uhr

    von: rapsoft

    Ich höre sehr oft abends im bett musik über mein Smartphone, sozusagen zum einschlafen. Tagsüber läuft in der Regel mein PC oder ich sitze im Auto. Am PC hab ich die Musik natürlich dann über die Lautsprecher an, im Auto nutze ich oft auch ein AUX-Kabel, um Musik von meinem Handy abzuspielen. Leider ist das Problem, dass es sehr stark rauscht und man das Radio sehr laut drehen muss, um vernünftig Musik hören zu können, obwohl die Lautstärke am Handy maximal ist.

  • 16.04.12 -17:27 Uhr

    von: brabbijt

    Sync mit iTunes finde ich eine super Idee, Respekt!

    Allerdings ist mir das Handy als MP3 Player total egal, dafür habe ich den iPod.

    HTC sollte sich eher auf die Sprachqualität beim Telefonieren konzentrieren, denn die ist beim One S schon ziemlich mies.

  • 16.04.12 -17:49 Uhr

    von: Nvidiagamer

    Bin mal gespannt, ob die mitgelieferten Kopfhörern mit den von Sennheiser mithalten können.

    Mein MP3-Player ist mein iPhone 4 mit 32 GB, es bietet ausreichend Platz für Musik und ist auch bei einer großen Sammlung sehr übersichtlich.

  • 16.04.12 -18:08 Uhr

    von: daniel94

    Ich benutze mein Handy als mp3-Player und mit dem
    HTC One X mach ich das natürlich auch. Beats Audio hört sich klasse an,
    kann man nur hoffen, dass es auch so ist. :)

  • 16.04.12 -18:13 Uhr

    von: kaitojeane

    klar, wozu ein 2. gerät rumschleppen, wenn man ein tolles smartphone hat, dass auch noch super Musik abspielen kann…

  • 16.04.12 -18:30 Uhr

    von: mienchen112

    absolut. :) wozu sollte man sich ein weiteres gerät zulegen, wenn man alles in einem haben kann (sofern der speicher ausreicht)
    ich finde es nur schade, dass einige smartphones manche musikformate nicht abspielen…

  • 16.04.12 -18:43 Uhr

    von: MarcelKSH

    Ich höre ganz gerne auf dem Weg zur FH im Zug Musik mit meinem Smartphone, weil ich sonst noch ein Mp3-Player mitnehmen müsste.

    Meine ganze Musik befindet sich bei iTunes, somit find ich das Klasse, das man das HTC auch mit ITunes nutzen kann.

    Beim Joggen oder Rad fahren habe ich mein Smartphone ebenfalls dabei, zum Musik hören und für die statistische Auswertung vom Sport.

  • 16.04.12 -18:45 Uhr

    von: Spiera

    Na klar, besonders im Urlaub ist es schön, seine Lieblingsmusik zu hören.

  • 16.04.12 -18:45 Uhr

    von: friedmaus

    ‘türlich. wenn ich z.b. joggen gehe, muss ich trotzdem erreichbar sein, wenn meine nichte auf meinen Sohn aufpasst, falls mal was passiert. Da möchte ich auch nicht mit x Geräten rumhantieren sondern nutze mein handy auch als mp3-Player. Ist viel praktischer.

  • 16.04.12 -18:55 Uhr

    von: mh19

    Ohne Musik wäre ich schon längst Psychiatrie-Reif :-D

    Höre gerne Musik und vorallem die ganzen Genres quer durch(außer bestimmte Bereiche) und dass man es mit iTunes synchronisieren kann erleichtert einiges an Zeitaufwand

  • 16.04.12 -19:23 Uhr

    von: Funart

    Also ich benutze sogar meine altes handy als mp3 player obwohl ich einen mp3 player habe. aber das handy hat mir immer dabei.

  • 16.04.12 -19:55 Uhr

    von: HartmannC

    Die Mp3-Player funktion ist für mich mindestens genau so wichtig, wie die Kamera… ein absolutes “must have feature” für ein Smartphone. Und wenn es so wie hier beschrieben wirklich so gut ist, würde mich das nochmal dazu bringen von meinem HTC Evo 3D umzusteigen auf das OneX.

  • 16.04.12 -20:15 Uhr

    von: LinHapunkt

    ja ich benutze es auch um musik zu hören, ist mir persönlich auch sehr wichtig!!

  • 16.04.12 -20:48 Uhr

    von: Novastream

    Ich benutze mein Smartphone (im mom das SE Xperia X10i) jeden tag auf dem Weg zur Arbeit und zurück als MP3 Player :) Sind immerhin 70min täglich. Ab und an hör ich auch zu hause musik wegen meiner tochter ;)

  • 16.04.12 -21:07 Uhr

    von: uliii92

    Mein Smartphone muss ein echter Allrounder sein – Kamera, Notizblock, Taschenrechner, Laptop (Internet, Word, email…) und natürlich auch MP3 Player. Ich liebe Musik und will sie immer bei mir haben.

  • 16.04.12 -21:16 Uhr

    von: Kephiene

    Ja ich benutze es immer als MP3 Player ;D

  • 16.04.12 -21:30 Uhr

    von: frechi

    Auf jeden Fall, wenn das Smartphone die Funktion des Mp3 Players bietet, sollte man diese (finde ich) auch nutzen.

    Ich bin gespannt den Sound zu testen und eine Synchronisation mit ITunes finde ich echt spitze :-D

  • 16.04.12 -22:35 Uhr

    von: Lolle777

    ja klar, gerade beim Walken, alles dabei aber nicht mehrere Geräte :-) All-in-One eben

  • 16.04.12 -22:38 Uhr

    von: pruedens

    Bislang höre ich Musik lieber mit dem i-pod als mit dem Handy mein altes Handy hat leider einen sehr schlechten Sound und es fehlt einfach an Speicherplatz. Aber ich würde mich gerne von dem HTC überzeugen lassen das ich nur ein Gerät für alles brauche. Wäre bestimmt auch ein Vorteil und meinen i-pod könnte dann meine Tochter erben :-)

  • 16.04.12 -22:49 Uhr

    von: Nightfire

    Ich höre sehr gerne Musik auf meinem Handy. Dabei möchte ich die Musik einfach verwalten können und mich nicht wie bei Apple mit einer merkwürden Software herumärgern. Außerdem höre ich gerne unterwegs Radio, Internetradio oder Dienste wie Spotify. Da wäre natürlich wichtig zu sehen ob das gerät mit dem streamen und der Qualität klarkommt oder ob da abstriche gemacht werden müssen.

  • 16.04.12 -23:01 Uhr

    von: Fraegel

    Oh klasse das ist echt perfekt ich habe 2 kleine Zwerge die bei dem ein oder anderen Moment einfach nur quasie nach einem Video verlangen, wenn dann neben Bild auch der Ton stimmt, lacht mein Herz um so mehr, genau das was wohl jedes stolze Elternteil , Tante, Schwester etc braucht oder?

  • 16.04.12 -23:05 Uhr

    von: Severa

    Ich höre täglich Musik und Radio über mein Handy und würde mir von einem Nachfolger wünschen, dass ich das so fortsetzen kann. Die Beats-Audio-Technologie finde ich bei dem HTC One X sehr interessant und würde sie gern mal ausprobieren!

  • 17.04.12 -00:03 Uhr

    von: mdKind

    Ich bin begeistert. Wenn der Sound wirklich so gut ist dann kann ich meinen MP3-Player , der einen klasse Sound hat, einstauben.

    Bin ich mal gespannt.

  • 17.04.12 -00:26 Uhr

    von: L3xM

    Ich nutze mein Smartphone auch als MP3-Player. Gerade auf der Arbeit ist es von Vorteil, dass man nicht auch noch die Nachbarbüros beschallt =)
    Daher fand ich es auch schade, dass HTC den “neuen” One-Geräten keine Beats-Audio-Kopfhörer mehr beilegt =(
    Da hatte HTC für mich im Bereich Multimedia bis jetzt ein Alleinstellungsmerkmal. Aber…irgendwas werden die sich schon dabei gedacht haben =)

  • 17.04.12 -01:49 Uhr

    von: alexa3

    Ich nutze nur mein Smartphone als MP3 Player da ich keinen seperaten Player besitze. Habe meine ganze Musik auf dem Handy und bin auch sehr zufrieden mit der Soundqualität. Für unterwegs finde ich es aus sehr praktisch alles aus einer Hand zu haben.

  • 17.04.12 -06:29 Uhr

    von: Jessa18

    Mein Handy ist gleich alles, (Computer, MP3 Player, Fotokamera, Handy) Ich surfe mit meinem Handy im Internet, ich höre meine Musik auf meinem Handy und schließlich telefoniere ich und schreibe sms mit dem Handy mein Handy muss überall mit mir mit. Denn mit diesen ganzen Funktionen wie Musik hören z.B spare ich mir doch noch ein Gerät mitzunehmen und da manche Handys einen besseren Sound haben wie ein MP3 Player ist es sowieso gleich besser.

  • 17.04.12 -07:18 Uhr

    von: fridel4711

    Einfacher geht´s doch nicht mehr! Warum 2 Geräte mit sich herumtragen, 2 Geräte laden?? Ich hab´gar keinen MP3-Player mehr nötig…

  • 17.04.12 -07:23 Uhr

    von: BarneyS.

    Mein Smartphone ist auch gleichzeitig mein MP3-Player ;)
    ich finde es einfach lästig 2 Geräte mit mir rum zu schleppen wenn ich doch auch alles in einem haben kann. Vorallem kann ich mit meinem Smartphone genau die gleichen Sachen wie mit einem MP3-Player, wenn nicht sogar mehr.
    Ich finde es beispielsweise sehr unpraktisch morgens im Zug mit einem MP3-Player und meinem Smartphone gleichzeitig zu sitzen. Warum so wenn ich ganz einfach und bequem eben die Musik anmachen kann und gleichzeitig eben ein paar Mails verschicken kann?

  • 17.04.12 -07:26 Uhr

    von: Asmidada

    Ja, auch mit. Ich verknispele mein Telefon gern mit dem Autoradio und höre da Musik. Mich würde ja mal interessieren, woher das schlaue Programm wissen will, wie sich der Interpret gedacht hat, dass seine Musik klignen soll/ wie er sie selbst im Studio gehört hat.

  • 17.04.12 -07:43 Uhr

    von: Caro.Carolina

    Hi,

    das ist ja super das man Itunes benutzen kann. Ich bin sehr großer itunes fan und habe mich bisher nicht an andere Smartphones herangetraut.

    Ich benutze mein Smartphone jeden Tag als MP3 – Player somit hätte ich doch schon mal gute Vorraussetzungen das HTC ONE X zu testen ;)

    ich hoffe ich bin unter den 100 trndbesten ;)

    Ich wünsche euch allen einen schönen Tag,
    liebe Grüsse aus dem sonnigen FRA

  • 17.04.12 -08:20 Uhr

    von: Elli1988

    Hey!
    Ich verwende mein Smartphone nicht als MP3-Player. Dafür hab ich mir extra mal einen kleinen Player besorgt.
    Mein Akku im Smartphone wäre wahrscheinlich auch noch schneller leer, wenn ich es auch noch als MP3-Player verwenden würde.
    Da ich kein I-Tunes verwende, ist dieses Feature kein Anreiz für mich.

  • 17.04.12 -08:33 Uhr

    von: NinZ88

    Hi!

    Ich verwende mein Handy regelmäßig als MP3-Player. Fahrten mit dem Zug sind immer besonders geeignet, aber auch mein kurzer Arbeitsweg braucht Klang und Farbe. Deshalb ist ein gutes Soundsystem ein must-have. Auch sollte jenes beim Telefonieren gut funktionieren und ncht rascheln oder anderes. Aber dazu gehört ja ebenso eine gute Qualität der Kopfhörer…

  • 17.04.12 -08:38 Uhr

    von: JayJayi9000

    Manchmnal verwende ich sowohl MP3-Player als auch die anderen Funktionen, Parallel. Dabei kommt es auf Geschwindigkeit und Flüssiges abspielen des Gerätes an.

  • 17.04.12 -08:42 Uhr

    von: Sashtheflash

    Natürlich wird Musik über das Smartphone gehört. Seit dem damals das Nokia ngage heraus kam besitze ich keinen mp3 Player . Wieso soll ich 3 mit mir herum tragen wenn eines alle Geräte in einem ist? Kamera, Musik Player, Video Telefon. Und seit dem ist der klang genial :) wenn jetzt beim One X der Lautsprecher auch mal was taugt, was ja bis jetzt bei keinem htc Der Fall war, entsteht langsam aber sicher das perfekte Smartphone.

  • 17.04.12 -08:45 Uhr

    von: Sashtheflash

    Seit dem Desire HD

  • 17.04.12 -08:52 Uhr

    von: flimi

    Beats Audio jeder hat es irgendwie außer ich :/ :P
    Benutze mein Handy als MP3-Player, so muss ich nur ein Gerät bei mir tragen :)

  • 17.04.12 -08:53 Uhr

    von: Kleineclute

    Nein eigentlich nicht…

  • 17.04.12 -09:01 Uhr

    von: NancyNoack

    Auf mein derzeitiges Smartphone passt leider nicht viel rauf, ich brauch also schon das HTC :p

  • 17.04.12 -09:10 Uhr

    von: mond_75

    Wenn ich beruflich im Hotel bin dann ja, mit den eingebauten Lautsprecher. sonst hab ich nen mp3 Player.

  • 17.04.12 -09:18 Uhr

    von: norilo

    Auf der Arbeit ja, ansonsten nicht. Der Akku verbraucht zu viel….:-(

  • 17.04.12 -09:21 Uhr

    von: galiso

    Onlinereporter

    Ja, na klar…………….ein Gerät für Alles, das ist das Highlight!

  • 17.04.12 -09:23 Uhr

    von: klaschildi

    ja, ist doch bvesser wenn man nur ein Gerät für alles in der Tasche hat.

  • 17.04.12 -09:30 Uhr

    von: Fenfarin

    Bei meinem Sensation XE war die die Kaufentscheidung , da ich viel unterwegs bin , höre ich natürlich auch viel musik. Und die verpaarung der Kopfhörer mit den Sensation war einfach wunderbar. Bereut hbe ich die bi jetzt noch nicht :) ^^

  • 17.04.12 -09:48 Uhr

    von: blutzeuge

    also seit die mobilgeräte nur noch laufzeiten von nem knappen tag haben, finde ich einen separaten mp3-player sinnvoller, damit man net ständig steckdosen oder micro-usb kabel suchen muss.
    als ich noch auf der schule war, war das was anderes, aber da hat der akku dann auch trotz musik in jeder freien minute noch 2 tage gehalten ^^

  • 17.04.12 -09:53 Uhr

    von: hobuk

    Ich finde die All-in-One Geräte einfach besser und vor allem die ganze Itunesstore Geldschneiderei fällt dank dem Dateiformat auch weg.

  • 17.04.12 -09:53 Uhr

    von: Kruemel1982

    Ich benutze mein Smartphone auch als MP3-Player weil ich keinen Sinn darin sehe noch ein zusätzliches Gerät mit mir rumzuschleppen.

  • 17.04.12 -09:56 Uhr

    von: Alina90

    Ich benutze mein Smartphone regelmäßig als MP3-Player….
    Beim Sport, in der Freizeit und auch im Auto.
    Auf das Klangerlebnis mit Beats Audio, falls ich es dann testen darf, bin ich schon sehr gespannt….!!!!

  • 17.04.12 -10:18 Uhr

    von: MajorTom74

    Klar, Musik hören gehört einfach dazu ;-)

    Stimmt es, dass das Headset über keine Lautstärkenregelung verfügt?
    Ansonsten bin ich super gespannt auf das One X !!!!

  • 17.04.12 -10:27 Uhr

    von: Eddi76

    Onlinereporter

    Ich nutze mein iPhone sogar in meinem Auto als CD-Spieler-Ersatz. Seit mein Wechsel seinen Geist aufgegeben hat. Und ich muss sagen: prima Klang, funktioniert tadellos.

    Bin gespannt, ob das HTC One X da mithalten kann… :-)

  • 17.04.12 -10:28 Uhr

    von: wajihg

    Sicherlich benutze ich mein Handy auch als MP3 Player. Deshalb ist die Audioqualität eines Smartphones sehr wichtig.

  • 17.04.12 -11:11 Uhr

    von: Cora35

    ich benütze mein Smartphone auch als MP3 Player der klang ist einfach super. aber oft macht dann doch der Akku schlapp wenn man es zu lange laufen hat
    es währe sehr interessant zu erfahren wie es mit dem HTC One ist ob die Beats und der Sound wirklich so rüberkommen wie aus dem Tonstudio

  • 17.04.12 -11:23 Uhr

    von: kitti46

    Nur weil ein Markenname in Verbindung mit der Audioqualität gebracht wird, heisst das noch lange nicht das der Sound besser wird. Ich glaube nicht, dass der fehlende “Bass” merklich verbessert wurde. Wird vielleicht nicht mehr sooo nach Industriehalle klingen, aber eine Stereoanlage wird es noch lange nicht ersetzten. Das mit dem iTunes-Synchronisieren find ich gut.

  • 17.04.12 -11:38 Uhr

    von: clamat

    Musik ist mir beim smartphone / Handy nicht so wichtig…

  • 17.04.12 -12:03 Uhr

    von: maarjaluisa

    Ich besitze momentan ein iPhone der 3. Generation, bin aber absolut nicht mit dem Klang zufrieden und würde eigentlich mehr von dem integrierten iPod erwarten. Daher bin ich auch sehr gespannt auf dieses Feature.
    Auf mein Smartphone gehört eine ordentliche Ladung meiner Lieblingsmusik und diese sollte sich auch klangmäßig gut anhören.

  • 17.04.12 -12:12 Uhr

    von: Parn

    Klar, ich schleppe doch nicht ein Smartphone und ein MP3-Player rum ^^ Das HTC Legend hat zwar von Haus aus keinen Equalizer, aber lässt sich alles machen ;)

  • 17.04.12 -12:43 Uhr

    von: Minamama1

    Wenn ich unterwegs bin habe ich immer einen Knopf im Ohr und bin kein Steiff-Teddy. ;)
    Mit anderen Worten, Musik gehört in mein Leben undich brauche es, wie die Luft zum atmen.

  • 17.04.12 -12:43 Uhr

    von: vanhau

    ich höre meine Musik seit mein Ipod Touch kaputt ging nur noch übers smartphone. Zusammen mit Dre Beats macht das schon spass.

  • 17.04.12 -12:51 Uhr

    von: JuKaJo

    Ich höre dauernd über das Handy Musik! Ich fahre viel mit öffentlichen Verkehrsmitteln, ohne Musik in den Ohren geht gar nichts, daher lege ich auch absolut Wert auf einen guten Klang. Was “Beats by Dr. Dr Dre” bedeutet, konnte ich schon mal an den Kopfhörern meines Freundes testen, der hat sich die Studio Kopfhörer von Beats geholt und der Klang ist fantastisch! Ich bin wirklich gespannt!

  • 17.04.12 -12:59 Uhr

    von: ninaschne79

    da ich viel draussen Unterwgs bin,egal ob mit dem Hund oder auf dem Pferd,muss Musik dabei sein :) Daher würd eich mich besonders freuen dabei sein zu dürfen und das HTC zu testen.leider sind bei den anderen handys die ich so hatte die Musikqualitäten nicht so toll gewesen.

  • 17.04.12 -13:06 Uhr

    von: Knob

    Ich höre fast nie über das Smartphone Musik. Ich habe einen ipod, der ausreichend Speicherplatz bietet. Außerdem hat mein Smartphone keinen Klinken-Anschluss, sodass ich extra Kopfhörer kaufen müsste. Da ich trotz mittelmäßiger Klangqualität von mp3 Dateien Wert auf guten Sound lege, sind meine Kopghörer verhältnismäßig hochpreisig, da müsste eine adäquate Alternative her, damit das Musikhören auch Spaß macht…
    Zudem verwende ich das Smartphone häufig parallel zum mp3-Player – Stichwort: öffentliche Verkehrsmittel. Ich surfe dann im Internet und höre nebenbei Musik. Es würde mich nerven, wenn das auf einem Gerät laufen würde, da ich schon öfter Titel und Lautstärke ändere, so müsste ich ständig zwischen den Bildschirmen wechseln…
    Außerdem wäre wohl der Speicher des Smartphones mit so viel Musik belegt, dass das Smartphone dadurch unnötig langsam wird, da ich, dem großen Speicher des mp3-Players sei Dank, den Luxus genieße immer eine sehr große Auswahl an Musik dabei zu haben.
    Nichts ist schlimmer, als ohne Musik in den Feierabend zu starten…

  • 17.04.12 -13:20 Uhr

    von: ScratchDee03

    Also das mit iTunes ist ja mal sehr geil. Dann kann ich meine mit iTunes Match abgeglichene Musiksammlung immer mir mir führen. ;)

    Ja, und zu BEATS by Dr. Dre muss man glaub nicht viel sagen. Bin sehr gespannt.

  • 17.04.12 -14:01 Uhr

    von: og85

    Da ich fast ausschließlich mit öffentlichen Verkersmitteln zur Arbeit fahre, ist mein HTC Desire das wichtigste Instrument im Bezug auf Musik und Unterhaltungselektronik für Unterwegs.
    Deshalb sehe ich mit größter Freude den neue Geräten und derer neuen Technischen Inovationen entgegen.
    P.S. Die Kopfhörer “Monster Beats by Dr. Dre Studio” sind der HAMMER (für unterwegs)!!!!!

  • 17.04.12 -14:16 Uhr

    von: alcatool

    Selten brauche ich ein MP3-Player aber wenn ich Musik höre, dann über das Smartphone, aber wie gesagt sehr selten!

  • 17.04.12 -14:26 Uhr

    von: MariaSchlegel22

    Auf jedenfall is doch sonst voll langweilig in der U Bahn morgen :) Allerdings sollte die Qualität schon gut sein…

  • 17.04.12 -14:50 Uhr

    von: huelke

    Permanent! Ob in der Bahn, auto-fahrend, beim Joggen oder Biken das Smartphone ist immer die Jukebox meiner Wahl.
    Einfach deshalb weil ich es eh dabei hab, was soll ich da noch ein weiteres Gerät mit mir rumschleppen?
    Außerdem kann mein Phone etwas das kein “normaler” MP3-Player kann: ich hab meine komplette Musiksammlung immer dabei.
    Mit einer App wie SubSonic kann man sich nämlich die eigene Musik vom Media-PC zuhause ganz bequem “onDemand” auf das Handy streamen.
    So bleibt der Speicher frei für Videos und Fotos… aber das Problem hat man mit den 32 GB vom One-X ja ohnehin nicht mehr…

    Auch auf etlichen Partys war das Handy schon am Verstärker…
    “Ich hätte jetzt total Lust auf den Song xy…” – “Kein Problem! Hab ich!” :D

  • 17.04.12 -14:57 Uhr

    von: MattBratt

    Ich nutze den MP3-Player meines Smartphones sehr häufig. Da ich viele Geschäftsreisen machen muss, überbrücke ich die Reisezeit in der Bahn und im Flugzeug mit Musik oder Hörbüchern.

  • 17.04.12 -14:58 Uhr

    von: Malli274

    ja klar aber nur wenn ich zu fuß mit der bahn oder beim joggen unterwegs bin beim sport (BMX) nehme ich dann doch lieber mein mp3 player xD

  • 17.04.12 -15:06 Uhr

    von: prudens16

    Ich hjöre immer MP3s während meiner Fahrt zur Arbeit. Da ich leider vor einiger Zeit mein Smartphone leicht zerstört habe :-( , bin ich derzeit mit einem Handy unterwegs, das leider nicht MP3-fähig ist und so muß ich immer zusätzlich noch nen MP3-Player mitschleppen. Das ist recht lästig. War vorher viel schöner alles in einem Gerät zu haben.

  • 17.04.12 -15:26 Uhr

    von: Amy55

    Da ich ein iPod Touch habe, nutze ich momentan hauptsächlich diesen zum Musik hören. Die Audio-Qualität des HTC One X klingt aber vielversprechend. Wenn die Qualität wirklich so gut ist, kann ich mir gut vorstellen auch mein Handy als MP3-Player zu verwenden. Und das HTC One X ist mit iTunes synchronisierbar, das ist natürlich super praktisch!

  • 17.04.12 -15:26 Uhr

    von: Secrets

    Das es sich mit itunes synchronisieren lässt ist besonders geil!!!!:)

  • 17.04.12 -15:29 Uhr

    von: Muse1984

    Ich höre Musik unterwegs ausschließlich auf dem MP3-Player meines Smartphones. Die Qualität könnte allerdings besser sein.
    Hoffe, dass das HTC One X mit Beauts Audio diesen Mangel nicht mehr besitz, sondern mit bester Soundqualität glänzt!

  • 17.04.12 -15:44 Uhr

    von: boehnchen06

    Ich höre gerne Musik, überall wo ich hinfahre und hingehe.

  • 17.04.12 -15:56 Uhr

    von: MrEightsball

    Onlinereporter

    Solange der Speicher groß genug ist und der Akku lange durchhält ist alles super!

  • 17.04.12 -16:00 Uhr

    von: Sh4dow

    Ja, bis auf beim Sport. Da ich beim Sport einen Mp3 Player benutze mit Clipfunktion

  • 17.04.12 -16:10 Uhr

    von: mmaus2812

    Ich höre gerne Musik. Deshalb höre ich gerne auf meinem Handy Musik. Man musste bisher aber Abstriche bei der Qualität machen. Da bin ich natürlich auf das neue HTC One X gespannt.

  • 17.04.12 -16:30 Uhr

    von: November…

    Absolut!
    Mein Smartphone kann definitiv mehr Radiosender (Apps) vorweisen als mein normales Radio und vor allem genau auf mich abgestimmte, deswegen benutze ich es als Mp3-player und als Radio ;)

  • 17.04.12 -16:59 Uhr

    von: justjoshy

    Ich habe gar keinen MP3 Player mehr. Geht alles über mein Telephon. Hat den Vorteil, dass ich Telephonate nie verpasse. Ich hoffe HTC hat ein ordentliches Headset mit dem man BEATs auch wirklich noch genießen kann. Radio nutze ich weniger. Ist nicht mein Geschmack was hier so in den erreichbaren sendern kommt. Ich streame mir egtl eher Sender über APPs. Da ist dann Beats wieder interessant, was es aus dem Stream noch alles rausholt.

  • 17.04.12 -18:39 Uhr

    von: zeke

    Aufjedenfall !!!
    Es ist sehr praktisch mit dem Handy Musik zu hören das einzige Problem ist der Akku. Das schöne ist auch ich kann durch den Smartphone auch unterwegs hören was ich will !!! Sehr wichtig ist auch der Sound. Beim HTC One X sieht es sehr gut aus vorallem die Zusammenarbeit mit Dr.Dre faziniert mich.

  • 17.04.12 -18:54 Uhr

    von: ichhoch2

    Ich brauch meine Musik am Handy, ich höre mehrmals tgl musik über die Kopfhörer oder auch so, und für mich ist das ein MUSS bei einem neuem Handy. freier Speicherplatz ist bei mir deswegen relativ rar, da ich viel Musik oben habe.

  • 17.04.12 -19:12 Uhr

    von: geeerdi

    gerne und oft, jedoch ist eins der größten Probleme die damit stark und schnell abnehmende Akkulaufzeit, zumindest bei meinem momentanen Smartphone (HTC Evo 3D).. Speicherplatz lässt sich leicht durch auswechselbare SD-Karten herbeischaffen!

  • 17.04.12 -19:18 Uhr

    von: Bischoping

    Das Handy bzw. das Smartphone hat mittlerweile den gesamten MP3-Player-Markt überrollt, sodass sich im Vergleich zu ein paar Jahren zuvor wesentlich weniger MP3-Player im Handel befinden. Dieser Trend wird sich auch fortsetzen. Wer möchte schon gerne mehrere Geräte für verschiedene Anwendungszwecke mit sich herumführen?

    Allerdings gibt es derzeit auch noch ein kleines Kontra-Argument. Das ist die z.T. geringe Akku-Kapazität, mit der viele Smartphones noch zu kämpfen haben, sodass der Musikgenuss nach einigen Stunden schnell zum Musikalbtraum werden kann. Aber auch das wird sich in naher Zukunft ändern

  • 17.04.12 -19:29 Uhr

    von: qtreiber

    Mein Smartphone HTC HD 2 nutze ich sehr gerne als MP3-Player, insbesondere in der Sauna (so brauche ich nur ein Gerät für alles -Telefon, Musik und ab und an für Filme zu schauen), im Auto an die Line-In Box angeschlossen-PERFEKT!! Unterwegs beim joggen liebe ich es, stöpsel ins Ohr und los und bin dann auch noch telefonsich für die Familie und Freunde erreichbar

  • 17.04.12 -19:40 Uhr

    von: MrsHanky

    ja :-)

  • 17.04.12 -19:41 Uhr

    von: geeerdi

    genialer sound!!! beats ist nur zu empfehlen!

  • 17.04.12 -19:48 Uhr

    von: Janek

    ja und als TV

  • 17.04.12 -19:59 Uhr

    von: sweetkitty

    Unterwegs höre ich immer Musik. Der Klang ist also wichtig für mich. Genial, wenn ich nicht extra noch ein MP3-Player brauche.

  • 17.04.12 -20:07 Uhr

    von: wolke01

    Klar benutze ich mein Handy auch als MP3-Player, gerne zum Musikhören, aber noch lieber, um Hörbücher zu hören…………………da ist mir dann auch der Klang besonders wichtig und gute Kopfhörer dazu. Grade im urlaub, Wohnwagen, höre ich nachts noch gerne, also MP§ Player ist ein absolutes MUSS im Handy!!!

  • 17.04.12 -20:09 Uhr

    von: dornauge

    Ich benutze mein Handy eher selten als MP3-Player. Dafür habe ich meinen ipod.
    Außerdem ist das Akku dann noch schneller leer, wenn ich mit dem Handy auch noch Musik hören würde.

  • 17.04.12 -20:12 Uhr

    von: schnuckiputz8

    Jap, auf jeden Fall. Ist ja besser als mehrere Geräte mitzunehmen. Einfach praktisch und immer dabei :) Ich schau beim Kauf xtrig drauf, dass es MP3 dabei hat!! Auch wenn man wo unterwegs ist und Zeit überbrücken muss, ist es nützlich. Also für mich ein must have.

  • 17.04.12 -20:26 Uhr

    von: felidae25

    Ich höre sehr gern meine Musik auf meinem Handy, allerdings gibt min Dual Sim Handy nicht all zu gute Klangquaöität wieder was mich echt ärgert.

  • 17.04.12 -20:36 Uhr

    von: Andarah

    Ich höre bei jeder Gelegenheit Musik … besonders, wenn ich unterwegs bin.

    Früher war es ein MP3 Player + Handy, heute nur noch ein Gerät. Das spart Platz in der Handtasche ;-)

  • 17.04.12 -20:36 Uhr

    von: consultor

    Ich benutze relativ selten einen MP3-Player. Das Smartphone, welches aktuell zumeist schon mit sehr großem Speicher am Markt ist, bietet eine qualitativ sehr gute und natürlich auch äusserst praktische Alternative an. Ich benutze mein Telefon regelmäßig als Radioersatz und bin von der Soundqualität meines Galaxy S2 begeistert. Wenn das HTC One X tatsächlich so gut ist, muss ich mir wohl auch einen geeignetes Headset kaufen. Bin sehr gespannt.

  • 17.04.12 -20:37 Uhr

    von: hein_bloed

    Natürlich! Musik ist immer auf dem Telefon. Auch hier gilt: man hat nur ein Gerät für alles dabei und die Qualität ist ja auch sehr gut.

  • 17.04.12 -20:42 Uhr

    von: jo_gammler

    sofern es die Akkulaufzeit zulässt, auf jedenfall :)

  • 17.04.12 -21:31 Uhr

    von: NaLoos

    nein, ich benutze meine Handy nicht zum Musik hören, der Akku hält das leider nicht aus. Wenn die Quali allerdings gut ist und der Akku das mitmacht, dann würd ich das durchaus machen

  • 17.04.12 -21:50 Uhr

    von: awakepatrick

    ja auf jeden Fall, wieso sollte ich den noch nen extra Player mit rumschleppen, der Sound ist heutzutage so gut und Speicherplatz ist auch kein Problem mehr!!!

  • 17.04.12 -22:09 Uhr

    von: alex.ico

    Ich habe mein Handy täglich als mp3-Player in Gebrauch: tagsüber für musik und bei Entspannung, abends für hörbücher im bett. Smartphone ohne gute Musikfunktion wäre für mich ein no-go!

  • 17.04.12 -22:32 Uhr

    von: UTk3

    Aber sicherlich. Genauso wie bei der Digitalkamera hat man wenigstens das Smartphone immer mit. Den MP3-Player hat solch ein Gerät schon längst abgelöst. Was will man da noch besser machen?

  • 17.04.12 -22:34 Uhr

    von: Rudekitty

    Für mich ist mein Smartphone mein Allround Gerät! Ich benutze es als MP3 Player, als Kamera und natürlich als Mini – PC :)

  • 17.04.12 -22:45 Uhr

    von: Tepfer

    Ich höre meine Musik momentan über iPod finde es viel praktischer. Wenn ich das HTC aber mit iTunes verbinden kann, könnte man sich überlegen, dass öfters zum Musik hören benutzen. Bin also gespannt.

  • 17.04.12 -22:55 Uhr

    von: Dragonchild

    Ich benutze mein Smartphone ehrlich gesagt selten als MP3 Player. Liegt aber daran, dass ich das selten brauche. Wenns allerdings doch mal nötig ist (wenn man mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs ist oder sowas), sollte das Handy einfach zu bedienen sein und die Musik schnell abschaltbar…oder zumindest die Lautstärke ohne langes fummeln einstellbar.

  • 18.04.12 -01:11 Uhr

    von: alllegra

    Ich höre gerne Musik bei einer Bahnfahrt… es ist ein angenehmes Gefühl, Schön dass dieses Smartphone das auch ermöglichen kann :)

  • 18.04.12 -06:25 Uhr

    von: Seinefrau2010

    ja mache ich…. ich würde es auch blöd finden wenn ich ein handy und ein mp3-player habe
    so bekomme ich gleich mit wenn das handy klingelt

  • 18.04.12 -09:06 Uhr

    von: shwoaf

    Klares ja !
    Synchronisation mit iTunes ist o.K. – allerdings hoffe ich, dass man die Titel auch im USB-Mode einfach einkopieren kann.

  • 18.04.12 -09:33 Uhr

    von: Yorky

    Ja – täglich mehrmals – Nutze das Handy als Radio und MP3 Player. (Phone kann direkt mit dem Radio im PW verbunden werden weshalb CD Player kaum mehr benutzt wird)

    Sicherung der Music Daten auf SD Karte.

  • 18.04.12 -09:48 Uhr

    von: Homburgerin

    Das gefällt mir, daß das One X mit itunes kompatibel ist und ja, klar, würde ich das Smartphone zum Musikhören unterwegs nutzen. Das spart wieder ein Gerät mehr – den mp3-Player :-)

  • 18.04.12 -09:49 Uhr

    von: Homburgerin

    Nachtrag:
    Das Video ist cool gemacht!

  • 18.04.12 -11:46 Uhr

    von: zambalek80

    Onlinereporter

    Interessantes Feature. Aber ist das wirklich ein Kaufsgrund?
    Ich bin da vielleicht etwas zu audiophil.
    Wenn ich gut Musik hören will, dann muss die ganze Wiedergabekette stimmen – angefangen beim Musikstück selber (Qualität und (keine) Kompression) über das Abspielgerät (soll das One X ja erfüllen) bis hin zum Kopfhörer. Und ob beim Pendeln oder sonstwo, in dem Lärm usw. Beats Audio wirklich relevant ist, wage ich zu bezweifeln. Da spielen andere Faktoren eine wichtigere Rolle.
    Ausserdem bin ich etwas puristisch veranlagt. Mit einem Smartphone möchte ich nicht Musik hören, sondern Apps und Funktionen nutzen. Für mobiles Musikvergnügen besorg ich mir einen Musikplayer mit Eigenschaften, die meinen Ansprüchen gerecht werden.

    Leider ist dieses Feature ein nice-to-have, meiner Meinung nach ein Marketing-Gag und demnach nix für mich.

  • 18.04.12 -18:20 Uhr

    von: Lunah

    na klar.. wenn ich walken gehe brauche ich Musik. Das geht nicht mehr ohne Handy. Denn so habe ich alles dabei..Musik und bin erreichbar.

    Ich höre auch gern mal Radio. Von daher wäre mir auch ein guter Empfang wichtig..

  • 18.04.12 -21:06 Uhr

    von: soso98

    na kla erst recht wenn ich lange strecken vor mir hab oder jeden morgen auf dem weg zur schule

    aber auch wenn ich einfach nur spazieren geh oder joggen und natürlich wenn ich ins fitnessstudio geh damit es nicht zu langweilig ist alleine ;)

  • 18.04.12 -23:13 Uhr

    von: DingDong23

    ich bin mir ziemlich sicher, dass meine aktuellen Kopfhörer (auch nur ein Drittel vom Preis der kleinsten Bügel-Beats ;-) )ein wesentlich besseres Klangerlebnis bieten, als die Beats.. und dabei höre ich sogar sehr viel Hip Hop, demnach auch bass intensive Musik… aber mit der extra software (wohl nicht hardware) für die beats funktion lass ich mich auch gern eines besseren belehren ;)

  • 19.04.12 -08:14 Uhr

    von: Veganrock

    Warum lässt es sich mit iTunes syncen? Ich bin froh, endlich von dem Rotz weg zu sein, dieser verkackten Itunes/Apple versklavung

  • 19.04.12 -09:27 Uhr

    von: Jen1988

    Musik darf nicht fehlen :) )

    http://jenitestet.blogspot.de/

  • 19.04.12 -13:48 Uhr

    von: Lumielle

    Klar! Wozu noch extra einen mp3-player mitschleppen, wenn man ein Smartphone mit gutem Akku dabei haben kann?! ;-)

  • 19.04.12 -18:28 Uhr

    von: Avanlinn

    Ich benutze auch mein Smartphone als mp3 Player. Wichtig dabei ist für mich, dass ich meine Musik unkompliziert und ohne Umwege direkt auf’s Gerät spielen kann, ohne vorher zu konvertieren. Ausserdem wichtig ist die Robustheit gegen Spritzwasser (Regen) oder Schweiss z.B. beim Sport. Dafür sollte es zumindest geeignete Schutzhüllen geben.

  • 28.04.12 -11:00 Uhr

    von: clairdelune

    Ich benutze mein Handy auch immer als MP3-Player. Das einzige was daran leider nervig ist, dass bei meinem Sony Ericsson Handy,dass ganz schön auf den Akku drückt. Daher wäre für mich umso interessanter beim HTC die Akkuhaltbarkeit zu testen, wenn ich den Mp3-Player nutze!;)
    Denn wenn man nur ein Handy mithaben muss um ins Internet zu kommen, Musik zu hören und zu telefonieren, dann kann das ganz schön angenehm sein für die Handtasche!;D